Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erkennt man von Stereo hochgerechnete 5.1-Spuren in Audacity

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    635

    Standard Erkennt man von Stereo hochgerechnete 5.1-Spuren in Audacity

    Hallo,

    ich habe hier einen Film bei dem ich vor Jahren mal die deutsche Tonspur unter eine HD-Videospur gelegt habe. Die Tonspur stammte von einer Aufnahme. Ich weiß leider nicht mehr ob es echtes 5.1 war oder nur 2.0, das während des Encodings auf 5.1 hochgerechnet wurde. Erkennt man das in Audacity? Normal sind die "Ausschläge" der hinteren Kanäle eher gering, ich denke wenn die Rears den vorderen Kanälen in den "Ausschlägen" stark ähneln wird vermutlich eine Hochrechnung vorliegen, oder?

    Nel-son
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.765

    Standard AW: Erkennt man von Stereo hochgerechnete 5.1-Spuren in Audacity

    Mit zuverlässigen Daten kann ich hier nicht dienen; aber ich kann deine Gedankengänge nachvollziehen: Bei echten Mehrkanal-Aufnahmen sollten die Inhalte der Surround-Kanäle wohl unabhängiger von den Front-Kanälen erscheinen, wenn es um übliche Kinofilme mit Alltags-Szenen geht, in denen das Geschehen im Fokus häufig vor der Kamera stattfindet und im Hintergrund nur Ambience läuft. Bei Konzerten kann das schon anders sein, da sitzt man hinsichtlich der Mikrofonpositionen eher mitten im Klangraum, da wird eine Unterscheidung schwieriger.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    635

    Standard AW: Erkennt man von Stereo hochgerechnete 5.1-Spuren in Audacity

    OK, danke. Ich geh jetzt mal davon aus, die Quelle war in der Tat 5.1.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nerviges Brumm Geräusch in WAV Audio Spur per Audacity angenehmer machen / enstören?
    Von H264x im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4. April 2017, 19:01
  2. SubRip zeigt UT-Spuren aus der IFO an, erkennt aber keine UT
    Von unforgettable21 im Forum Untertitel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20. December 2007, 09:37
  3. BeSweet stürzt nach Audacity-Bearbeitung ab
    Von McLean im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7. April 2006, 07:17
  4. DVD über PC (Receiver erkennt nur Stereo trotz SPdif)
    Von Birne im Forum Konsole & Heimkino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1. April 2004, 12:29
  5. DVD: Audio-Spuren in Stereo umwandeln
    Von Eistee im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8. December 2003, 22:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •