Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

  1. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    5. January 2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    hm. Wenn ich versuche es zu laden mit: hm0=3, sag er "DSS2 does not have a named Argument hm0"
    muss ich noch irgendwelche filter laden? da gibts noch einen unterordner "LAVFilters" vielleicht irgendwas daraus?

  2. #12
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.555

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Nicht DSS2(..., hm0=3), sondern DSS2(..., lavd="hm3").

    Zugegeben, die Syntax ist sehr komplex...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    5. January 2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    OK Vielen Dank So weit. Ergebnis sieht gut aus. Frage ist nur, wird es auf einem Sony SmartTV abgespielt werden können. Ligh hat mal vor 3 jahren gesagt, dass man nicht directshow verwenden soll, da es außerhalb von windows nicht abgespielt werden kann

  4. #14
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    DirectShow kümmert sich hier nur um die Dekodierung auf Deinem PC. Dein Fernseher hat keine Ahnung, ob Du dabei mit DSS, ffms oder sonstwas gearbeitet hat.

  5. #15
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.555

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Nee, das hat damit gar nichts zu tun.

    DirectShow ist eines von mehreren Schnittstellen, wie man Decoder benutzen kann. Im Gegensatz zu nativen AviSynth-Plugins sind DirectShow-Filter als Decoder eben unter Umständen etwas schwerer zu kontrollieren, weil sich auch unerwartete Filter oder Filter mit unerwarteten Einstellungen in den Graphen einfügen können und dann das zu decodierende Video vielleicht unerwünscht verändern.

    Aber sobald das Video irgendwie decodiert wurde, liegt es unkomprimiert in AviSynth vor, und ab da ist es dem folgenden Encoder egal, woher es stammt. Wenn du danach z.B. x264 verwendest, ist dem AVC-Video nicht mehr anzusehen, ob das VC-1-Video mit FFMS2 oder DirectShow und LAV Filters oder (wer hat) mit DGDecNV decodiert wurde. Das erzeugte AVC-Video ist AVC-Video, egal wie das Quellvideo decodiert wurde.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #16
    Grünschnabel
    Registriert seit
    5. January 2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Gut. Dann bedanke ich mich nochmals und betrachte diese Anfrage ans Forum als erfolgreich.

  7. #17
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Nebenbei 'FRIMSource' ist vielleicht auch einen Versuch wert, dass baut auf dem Intel SDK auf,...

    Cu Selur

  8. #18
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Ach, das geht für was anderes als MVC? Man lernt nie aus ...

  9. #19
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: VC-1 zu h.264 oder HEVC Graue Frames am Anfang

    Ja, geht auch für andere Dinge als MVC und auch auf nicht Intel Rechnern, springt dann aber in den Software Decoding mode, sprich kein Hardware decoding.

    Cu Selur

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. graue ruckelbilder am anfang(wmv)
    Von trian im Forum AviSynth
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23. May 2007, 12:47
  2. graue Streifen im Bild (XviD)
    Von TheOneFaker im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15. November 2006, 23:37
  3. frames am anfang lassen sich nicht entfernen - VirtualDubMod
    Von puntipik im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10. November 2004, 17:02
  4. Ruckeln nach Umwandeln von Frames von 23 frames in 25 oder 29 frames
    Von shadowkai im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19. March 2004, 04:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •