Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wohin Programme installieren?

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    4. January 2018
    Beiträge
    1

    Standard Wohin Programme installieren?

    Hi, ich habe folgende Frage, wohin sollte man Linuxprogramme, die als Quellcode vorliegen installieren? Gehören die ins Homeverzeichnis oder woanders hin? Oder kann man das nicht so genau sagen? Danke

  2. #2
    Und immer auf der Reise Avatar von LoRd_MuldeR
    Registriert seit
    14. April 2007
    Ort
    Somewhere over the Slaughterhouse
    Beiträge
    1.779

    Standard AW: Wohin Programme installieren?

    Generell gilt, "fremde" Programme, die nicht zur Distribution gehören (und dementsprechend nicht vom Paketmanager der Distribution verwaltet werden) sollten unterhalb von /opt/<appname>/ installiert werden.

    Das ist aber eher für "3rd-Party" bzw." Add-on" Installations-Pakete, z.B. so etwas wie JBoss AS, WildFly oder die VirtualBox Guest-Additions, vorgesehen.

    Für Programme, die man an der Paketverwaltung vorbei selbst kompilierte hat (sich aber ansonsten in die Distribution einpassen), gibt es /usr/local/. Die Struktur unterhalb von /usr/local/ entspricht ansonsten der von /usr/.

    Außerdem gibt es noch /home/<username>/.local/bin/ und bzw. /home/<username>/.local/lib/ für Programme bzw. Bibliotheken, die nur einem User zur Verfügung stehen sollen
    Geändert von LoRd_MuldeR (5. January 2018 um 01:20 Uhr)

  3. #3
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.765

    Standard AW: Wohin Programme installieren?



    Das hängt ein wenig von der Distribution ab, und von der Lizenz, wenn man es genau nehmen möchte. Beispiel Ubuntu zu /opt:

    Das Verzeichnis /opt/ (für optional) ist ein Ordner, in dem sämtliche Zusatzprogramme installiert werden, die nicht unter einer freien Lizenz stehen oder bewusst vom Anwender an der Paketverwaltung vorbei geschleust werden sollen. Der Hauptvorteil gegenüber einer Installation im eigenen Homeverzeichnis ist die Möglichkeit, systemweit (durch alle auf dem Rechner vorhandenen Benutzer) auf die dort installierten Programme zugreifen zu können.
    Es gibt auch Anwendungsfälle oder Distros mit spezieller Philosophie, die das Verzeichnis /opt nicht verwenden wollen, soweit ich mich erinnere, die bevorzugen /usr/local/...

    /usr/local or /opt? (superuser)

    Where to install software /opt? or /usr/local? (LinuxQuestions.org)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spenden im DSF Doppelpass ... wie, wohin?
    Von LigH im Forum Talk im Turm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5. April 2009, 10:38
  2. DVB-LAB wohin ist der TON
    Von blackdevil1974 im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18. August 2006, 08:52
  3. Programme installieren (.tar.gz) unter Linux
    Von illCP im Forum Linux & Applikationen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18. July 2005, 14:12
  4. Wohin mit der mpeg datei
    Von maymark im Forum DVDs und BDs brennen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9. April 2004, 10:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •