@Pato: Mal ehrlich, wenn bald 2019 heißt, dann sehe ich das momentan noch optimistisch.
Falls 2018 im Februar der Bitstream 'eingefroren' wird, hat man noch viel zu langsame Encoder und Decoder (gibt aktuell noch keine FFmpeg/libav Patches soweit ich weiß).
Mit etwas Glück wird man im Laufe des Jahres zumindest brauchbare Decoder bekommen und encoding wird machbar, wenn auch noch unangenehm langsam, sein. Bis sich dann die Enthusiasten genug Erfahrung erarbeitet haben, dass der Codec langsam mainstream tauglich wird wäre es dann vermutlich 2020.
Es besteht auch noch die Hoffnung, dass Google&Co aus VP9&10 gelernt haben und auf Bugs&Co nicht immer erst 1/2 Jahr später reagiert wird, wie es die ersten Jahre bei VP9 war.
-> Gut Ding will Weile haben und bis der Encoder von der Geschwindigkeit mit x265 oder dergleichen mithalten kann wird es wohl noch ne ganze Weile dauern.

Cu Selur