Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: mkvextract

  1. #1
    Walk the Line Avatar von _Laui_
    Registriert seit
    24. June 2009
    Beiträge
    177

    Standard mkvextract

    Ich werde irgendwie nicht richtig schlau aus mkvextract help
    Code:
    mkvextract -h
    Wie extrahiere ich den Videostream h.264 (oder anderes) und den Audiostream AC3 (oder anderes) aus einer MKV in der Kommandozeile? Oder am besten einfach alle Spuren die die MKV beinhaltet.
    (mkvextractGUI gibt es nicht für Raspbian)
    Kann mir jmd. helfen?

  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.294

    Standard AW: mkvextract

    Zuerst alle Spuren auflisten:
    Code:
    mkvmerge -i "datei.mkv"
    Beispiel-Rückgabe:
    Code:
    File 'datei.mkv': container: Matroska
    Track ID 0: video (MPEG-4p10/AVC/h.264)
    Track ID 1: audio (AC-3/E-AC-3)
    Die TrackIDs merken für mkvextract:
    Code:
    mkvextract tracks "datei.mkv" "0:ausgabe1.264" "1:ausgabe2.ac3"
    Eine integrierte Funktion, um alle Spuren zu extrahieren, gibt es nicht.

  3. #3
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.507

    Standard AW: mkvextract

    Kurze Antwort:

    Code:
    mkvextract tracks clip.mkv
    (P.S.: Wenn man keine einzelnen Tracks wählt, werden alle extrahiert, oder?!)

    Etwas ausführlicher:

    Code:
    Das erste Wort ist der Modus und teilt Mkvextract mit, was extrahiert werden
    soll. Das zweite Wort muss der Name der Quelldatei sein. ...
    
     Extraktion von Spuren:
    Im ersten Modus werden Spuren in externe Dateien extrahiert.
      -c charset                  Textuntertitel in diesen Zeichensatz umwandeln
                                  (Standard: UTF-8)
      --cuesheet                  Zusätzlich zu Spuren werden Kapitelinformationen
                                  als Cuesheet extrahiert.
      --blockadd level            Nur die BlockAdditions bis zur angegebenen Stufe
                                  beibehalten (Standard: alle Stufen erhalten)
      --raw                       Daten roh extrahieren und nicht in einen
                                  Container einbetten
      --fullraw                   Daten inklusive der privaten
                                  Codec-Konfigurationsdaten roh extrahieren und
                                  nicht in einen Container einbetten
      TID:out                     Schreibt Spur mit der ID »TID« in die Datei
                                  »out«.
    
     Beispiel:
    mkvextract tracks "ein Film.mkv" 2:Audio.ogg -c ISO8859-1 3:Untertitel.srt
    Welcher Track welche Nummer hat, sollte man vorher mit mkvinfo erfahren können. Ob man einzelne Tracks "roh" extrahieren sollte, hängt von deren Format ab.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #4
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.294

    Standard AW: mkvextract

    Zitat Zitat von LigH Beitrag anzeigen
    (P.S.: Wenn man keine einzelnen Tracks wählt, werden alle extrahiert, oder?!)
    Nein, leider nicht. Alles muß ausdrücklich angegeben werden.

  5. #5
    Walk the Line Avatar von _Laui_
    Registriert seit
    24. June 2009
    Beiträge
    177

    Standard AW: mkvextract

    Danke sneaker2 so klappts!

    Bei
    Code:
    mkvextract tracks 2016_08_31_IMG_1161_x264.mkv
    Fehler: nichts zu tun
    VG

  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.507

    Standard AW: mkvextract

    Wäre dann sicherlich mal ein Verbesserungsvorschlag, zumindest u.U. ein "*" für die Tracknummer und evtl. (wenn überhaupt) eine Dateimaske für automatische Namensgebung... vielleicht gibts den ja schon.
    _

    Hmm, klingt so, als ob Mosu das gar nicht will und das Interpretieren von JSON für eine super Lösung hält. Viel zu kompliziert für jemanden, der noch nicht mal Batch auswendig kann...
    Geändert von LigH (2. August 2017 um 22:38 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    Walk the Line Avatar von _Laui_
    Registriert seit
    24. June 2009
    Beiträge
    177

    Standard AW: mkvextract

    Fänd ich auch gut, vllt. muss man mbunkus nochmal fragen, habe ihn schon mal angeschrieben wg. ner mkvmerge sache, hat mir prima geholfen. vllt. nochmal nerven
    Extrahieren aller Spuren, Namengebung wäre mir da auch egal, Track1.ac3... , Track2.srt... usw. oder in der Art.
    Code:
    mkvextract tracks all video.mkv

  8. #8
    Walk the Line Avatar von _Laui_
    Registriert seit
    24. June 2009
    Beiträge
    177

    Standard AW: mkvextract

    Wie könnte denn eine Batch aussehen, wenn ich mehrere MKV habe, Spur 0 und 1 jeweils immer?


    [Edit]
    Habs, so funktionierts:
    Code:
    for file in *.mkv; do mkvextract tracks "$file" 0:"$file".track1.264 1:"$file".track2.ac3; done
    
    oder
    
    find -type f -name '*.mkv' -exec mkvextract tracks {} 0:{}.track1.264 1:{}.track2.ac3 \;
    Geändert von _Laui_ (2. October 2017 um 10:04 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •