Unter Linux-Derivaten hängt die Unterstützung von Hardwarebeschleunigung sicherlich von der Verfügbarkeit von Kernelmodulen ab. In einem OS speziell für Media-Playback sind sie sicher integriert, auf einem Allround-System vielleicht nicht ohne ausdrückliche Installation...