Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kopierschutz bei Videokassetten

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    2. July 2017
    Beiträge
    4

    Icon1 Kopierschutz bei Videokassetten

    ich habe eine Frage , und zwar bin ich derzeit am Digitalisieren ! Und zwar klappen meine alten Super HG EC 30 Kassetten in einer Compact Cassetten Adapter Perfekt .

    Wenn ich jetzt meine alten Video Kassetten E240 auspacke kommt beim Digitalisieren immer Kopierschutz Kassette kann nicht Kopiert werden ! Nutze einen USB Grabber was auch sehr gut klappt ,nur nicht bei E240 usw!
    Gibt es einen Trick wie ich diesen Kopierschutz umgehen kann , mit einem HDMI Splitter kann ich ja nicht Arbeiten muss was anderes sein !!! Bitte um Hilfe

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.300

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten



    Da es nicht um HDMI-Splitter geht, solltest du auch nicht auf einen solchen Beitrag antworten. Also: Eigenes Thema. Eine FAQ ist das übrigens auch nicht, dann das würde ja bedeuten, dass du die Fragen gleich selber beantwortest.

    Du meinst VHS-Kassetten? Tja, vielleicht ist dann Macrovision mit drauf, also ein Burst jenseits des standardisierten Signalbereiches.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    2. July 2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Ja meine VHS-Kassetten!! Habe jetzt schon öfter was von Macrovision gelesen das diese so Störsignale sein sollen ... was kann ich da gegen tun ?

  4. #4
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    48
    Beiträge
    542

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Hast Du Sie vom TV aufgenommen?

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    2. July 2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Ne mein Vater hat die früher mit der Video Kamera aufgenommen ... und wie gesagt die alten Super HG EC 30 keine Probleme , aber die großen VHS nach 30min aufmahne plötzlich Abbruch und nachricht Kopierschutz

  6. #6
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    48
    Beiträge
    542

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Ah also schon mal auf VHS überspielt. Schau Dir mal Deinen Videograbber an, ob man irgendwo im Treiber auf VHS-Stabilisierung schalten kann. Dein Videograbber denkt nämlich das wäre ein Kopierschutz.

  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    2. July 2017
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Oh ich glaube der Grabber von mir hat keine VHS-Stabilisierung !!!

    Grabber und als Software nutze ich
    ArcSoft ShowBiz die natürlich mit dabei war !

    Zur Not schicke ich diesen zurück und kaufe einen auf eure Empfehlung !
    Geändert von Muaythi (3. July 2017 um 08:56 Uhr)

  8. #8
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.300

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Falls du die wichtigen Beiträge dieses Bereiches gelesen haben solltest, wird dir sicherlich aufgefallen sein, dass die Leute mit praktischer Erfahrung, die viele Geräte getestet haben, keinen einzigen USB-Grabber empfehlen; Nachteile haben sie alle, prinzipbedingt (wenig Platz im Gehäuse, geringe Leistungsaufnahme = kaum Technik zur Signalstabilisierung). Allerdings sind deren Ansprüche vielleicht auch relativ hoch, und die Kosten einer solchen optimalen Lösung entsprechend. Ich hoffe aber, für den Spar-Gebrauch ist noch ein Kompromiss-Gerät unter den getesteten...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  9. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    28. March 2016
    Beiträge
    9

    Standard AW: Kopierschutz bei Videokassetten

    Falls es nicht zuviel kosten, und trotzdem gute Ergebnisse liefern soll, schlage ich dir die Elgato Game Capture HD vor.
    Falls dein VHS-Gerät keinen HDMI-Ausgang hat, muss du halt noch zusätzlich einen SCART-zu-HDMI-Adapter kaufen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15. March 2017, 08:31
  2. Videokassetten Capture, Bild qualitätsverlust
    Von rafe78 im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20. January 2014, 16:42
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20. January 2012, 10:43
  4. Wie Aufnahmen von Videokassetten auf SVCD oder DVD brennen?
    Von Der Neue im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11. November 2003, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •