Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Testtöne für Lautsprecherprobleme

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Hallo,

    mir wurde vor ein paar Wochen mein Auto geschrottet und ich bin aktuell mit einem 'kostengrünstigen' Ersatzfahrzeug unterwegs. Mich nervt hier gewaltig, dass die Lautsprecher manchmal massiv übersteuern. Ich hab hier bisher aber keine Logik im Auftreten erkannt. Manche Lieder kingen mal schlecht, mal nicht. Manchmal hab ich das Problem bei Nachrichten/Podcasts, manchmal nicht. Könnte auch ein Problem der Türverkleidung und weniger der LS sein. Ein Bekannter will sich das ansehen, ich muss ihm ja aber zeigen können wann passiert das und wann nicht. Ich wollte nun versuchen das mit bestimmten Testtönen zu provozieren, z. B. Sachen mit viel Bass oder was auch immer. Kann man sich so etwas selber erstellen wie Weißes Rauschen oder irgendwo herunterladen? Testvideo gibts bei YouTube viele, nur welche wären für meinen Zweck geeignet?

    nel-son
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.552

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Audacity hat Audio-Generatoren im Menü "Erzeugen". Einerseits Rauschgeneratoren mit unterschiedlichen Hüllkurven für das Spektrum (weiß/rosa/braun), andererseits auch Generatoren für Klänge. Ich würde für einen Klang mit logarithmisch ansteigender Höhe den Effekt "Zirpen" empfehlen.

    Und wenn es v.a. um den Test der Bässe mit Musik geht: SEEED - Dancehall Caballeros

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Haudegen
    Registriert seit
    3. September 2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    656

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    M-Audio hat einmal solche Testtöne veröffentlicht (die LSs kamen auch mit einer CD). Seit ein paar Jahre sind diese nicht mehr zu finden, leider. Die beiliegende Broschüre erklärte wie man die Testtöne nutzen können. Die könnten vielleicht in archive.org gespeichert werden.
    Auch Stereophile hätte damals eine Reihe von solchen Test-CDs (einige davon findet man noch heute, na ja, weiß du wo )

  4. #4
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Meine bei audiocheck.net war das so, dass man wenn man 5$+ Spenden Zugang zu nem ganzen Sack an Testsamples bekommt.
    geguckt: Ja,...
    Every donation gets rewarded with an access to • uncompressed .wav files downloads, for every test • sample rates up to 192 kHz, in the tone generator section • a suggestion box, on every page • no ads, never.

  5. #5
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    49
    Beiträge
    558

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    @Nel-son Du bist ja hier schon wieder am posten. Was eigentlich das gleiche Thema betrifft (Stimme (Proadcast) hervorheben. Naja soll mir egal sein.

    @Nel-son

    Kann man sich so etwas selber erstellen wie Weißes Rauschen
    Ja....kann Man´n. Alten analog Receiver/Tuner nutzen. Frequenz einstellen die nicht belegt ist und das dann digital/analog Aufzeichnen.

  6. #6
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    49
    Beiträge
    558

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Und das manche Proadcast/Nachrichten sich vereinzelt gut/ und beschissen (Original....Dynamik fehlt "Compressor fehlt" an hören. Ist normal.
    Höre Dir verschiedene Radio-Sender an. Da ist genau der gleiche Effekt. Am Besten Du sagst mir, welchen Radiosender Du am Besten findest (vom Sound her) und ich stelle Dir Deine Proadcast-Sache so ein.

  7. #7
    Haudegen Avatar von Chetwood
    Registriert seit
    29. March 2005
    Beiträge
    526

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Mich nervt bspw. beim Alternativlos Podcast, dass die Stimme von Frank immer wesentlich leiser ist als die von Fefe.

    MultiMakeMKV: MakeMKV Batchverarbeitung (Win)
    MultiShrink
    : DVD Shrink Batchverarbeitung
    Offizieller Übersetzer von DVD Shrink deutsch

  8. #8
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard AW: Testtöne für Lautsprecherprobleme

    Ich hab jetzt nach langem suchen über Youtube was gefunden, das auch wie gewünscht im Radio "anschlägt". Viele Testsamples haben das irgendwie nicht. Mal sehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •