Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Stimmen in Podcast verständlicher machen

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Hallo,

    seit einiger Zeit höre ich im Auto Podcasts zu verschiedenen wissenschaftlichen Themen. Gerade jetzt wenn es wieder wärmer wird und man im Auto das Fenster offen hat wird das schwerer verständlich. Ab einer gewissen Lautstärke klingen die Stimmer auch anstrengend. Gibt es Möglichkeiten das ganze irgendwie besser verständlich zu bekommen? Ich lasse die heruntergeladenen Folgen ohnehin schon mit FFmpeg umwandeln und die ersten 60 Sekunden wegschneiden (= Vorspann), vielleicht bietet FFmpeg hier irgendeine Lösung?

    Ich habe mal was gelesen, dass es auch spezielle Formate oder Einstellungen in bekannten Formaten gibt die speziell für gesprochenen Sprache geeignet sein sollen.

    nel-son

    P.S.
    Bevor einer auf die Idee kommt zu sagen ich soll das Fenster zu lassen: mein Auto hat keine Klimaanlage. (Notkauf nach Totalschaden )
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.556

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Es gibt da mit Sicherheit Lösungen; leider kann ich im Moment gerade meinen "Spezialisten" dafür nicht erreichen...

    Ich vermute mal, man kann dafür eine Art "Aural Exciter"-Filter verwenden, der die Stereobreite und Obertöne (Harmonics) verstärkt. Wie man das aber in ffmpeg integriert... vielleicht kann SoX da mehr in dieser Richtung.

    Vielleicht findest du in StackExchange ein paar Ideen. Ansonsten wäre das aber eher eine Domäne nicht ganz preisgünstiger VST-Plugins.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    49
    Beiträge
    559

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Ja das Schlagwort ist Soundkomprimierung. Man könnte zB: Audacity nehmen und das Ganze durch eine Effektkomprimierung durchlaufen lassen. Am Besten in Richtung "Radio-Sprecher".

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.556

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    OK ... "Exciter" und Obertöne ist wohl eher kontraproduktiv, höre ich gerade. Stattdessen eher die Mitten (800-3000 Hz) mit einem Bandpass beschränken, insbesondere den "Hiss" begrenzen (<6 kHz). Dynamikkomprimierung wird sicher auch nützen.

    Na ja, da kannst du ja mal unterschiedliche Ideen vergleichen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Könnt ihr mir kurz erklären wo ich das in Audacity einstellen kann? Vermutlich in den Effekten, aber welche genau?

    edit
    Ich hab hier https://www.youtube.com/watch?v=dWmPPNsHBdA was gefunden, konnte es aber noch nicht probehören. Muss da mal sehen ob man das mit Audacity auch automatisieren kann.
    Geändert von Nel-son (25. May 2017 um 13:11 Uhr)
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.556

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Bandpassfilter sind etwas relativ simples; das würdest du in der Batch-Verarbeitung vermutlich auch in ffmpeg alleine unterkriegen. Dazu noch eine Dynamikkomprimierung (acompressor oder compand), und Ohrenschmalz klingt auch irgendwie "einen Versuch Wert"... Also probier man unterschiedliche Werte als mehrere CD-Tracks und teste, was sich am besten anhört.

    noch weitere Tipps (dsp.stackexchange.com)
    Geändert von LigH (25. May 2017 um 13:59 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.752

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen


  8. #8
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    @ Selur

    Danke, versuch ich mal. Gerade das für Podcast hebt die Stimmen doch deutlich hervor. Muss jetzt mal sehen ob das auch im Auto hilfreich ist.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  9. #9
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    49
    Beiträge
    559

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Zitat Zitat von Nel-son Beitrag anzeigen
    @ Selur

    Danke, versuch ich mal. Gerade das für Podcast hebt die Stimmen doch deutlich hervor. Muss jetzt mal sehen ob das auch im Auto hilfreich ist.
    Garantiert. Wenn es mit leichten Limiter arbeitet. Viel Spass!

  10. #10
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    609

    Standard AW: Stimmen in Podcast verständlicher machen

    Zitat Zitat von Propaganda Beitrag anzeigen
    Wenn es mit leichten Limiter arbeitet.
    Was ist ein Limiter? Am Radio?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. einzelne Stimmen nachbearbeiten
    Von Erhy im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31. August 2011, 12:54
  2. INFO: computerclub2 podcast
    Von rasta21 im Forum Talk im Turm
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16. August 2006, 14:31
  3. Stimmen zu tief
    Von Stub3nhock3r im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17. November 2005, 16:47
  4. Chapter-Angaben stimmen nicht
    Von magic_panther im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8. April 2004, 23:33
  5. Kapitel stimmen nicht.
    Von Tasqueiro im Forum BIG 3, DoItFast4U, ReAuthorist und DoCCE4U
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20. March 2004, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •