Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Splice: Frame sizes don't match

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    19. February 2017
    Beiträge
    2

    Standard Splice: Frame sizes don't match

    Hallo an Alle.

    Ich beschäftige mich schon länger mit Video encoding und verwende dafür MeGui und relativ einfache AVISynth Skripte.
    Jetzt habe ich mich mal an ein größeres Projekt gewagt und will zwei Videodateien an 32 verschiedenen Stellen frame-genau zusammenschneiden.
    Beide haben das gleiche Format und eine Auflösung von 1920x1080 Bildpunkten.

    Ich habe mir zunächst jeden Teil der Videos in einer eigenen AVS Datei zurecht geschnitten was dann so aussieht:

    Code:
    LoadPlugin("C:\Users\Ryu\Desktop\Tools\De-En-Coding\Megui\tools\ffms\ffms2.dll")
    FFVideoSource("D:\BDMV\STREAM\00000.m2ts",  cachefile="C:\Users\Ryu\Desktop\00000.m2ts.ffindex", fpsnum=24000,  fpsden=1001, threads=1)
    Lanczos4resize(1920,1080)
    Trim(1,1003)
    Ich dachte erst die Auflösung in allen AVS Dateien mit "Lanczos4resize(1920,1080)" auf die gleiche Größe zu zwingen würde helfen, hat es aber leider nicht.

    Die 33 AVS Dateien versuche ich dann mit folgendem Skript in einer separaten Datei zusammenzuführen:

    Code:
    video1=AVISource("a1.avs")
    video2=AVISource("b2.avs")
    video3=AVISource("a3.avs")
    video4=AVISource("b4.avs")
    video5=AVISource("a5.avs")
    video6=AVISource("b6.avs")
    video7=AVISource("a7.avs")
    video8=AVISource("b8.avs")
    video9=AVISource("a9.avs")
    video10=AVISource("b10.avs")
    video11=AVISource("a11.avs")
    video12=AVISource("b12.avs")
    video13=AVISource("a13.avs")
    video14=AVISource("b14.avs")
    video15=AVISource("a15.avs")
    video16=AVISource("b16.avs")
    video17=AVISource("a17.avs")
    video18=AVISource("b18.avs")
    video19=AVISource("a19.avs")
    video20=AVISource("b20.avs")
    video21=AVISource("a21.avs")
    video22=AVISource("b22.avs")
    video23=AVISource("a23.avs")
    video24=AVISource("b24.avs")
    video25=AVISource("a25.avs")
    video26=AVISource("b26.avs")
    video27=AVISource("a27.avs")
    video28=AVISource("b28.avs")
    video29=AVISource("a29.avs")
    video30=AVISource("b30.avs")
    video31=AVISource("a31.avs")
    video32=AVISource("b32.avs")
    video33=AVISource("a33.avs")
    
    final=video1+video2+video3+video4+video5+video6+video7+video8+video9+video10+video11+video12+video13+video14+video15+video16+video17+video18+video19+video20+video21+video22+video23+video24+video25+video26+video27+video28+video29+video30+video31+video32+video33
    
    return final
    a und b stehen für die zwei Videos in ihrer ganzen Länge und die Nummern markieren die geschnittenen Teilstücke.


    Leider wirft mir MeGui jetzt leider den Fehler "Splice: Frame sizes don't match" aus, wenn ich die finale AVS einlesen will.
    Zum Test habe ich zunächst 4 Teilstücke zusammenfügen wollen, was zum Erfolg führte. Daher weiß ich nicht woran es jetzt scheitert.
    Kann mir da bitte jemand helfen?

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.592

    Standard AW: Splice: Frame sizes don't match



    Falscher Ansatz.

    Vermutlich enthält einer der Clips eine Fehlermeldung, dass AviSynth inklusive FFMS2 nicht noch ein weiteres Mal geladen werden kann ... man lädt nämlich AviSynth-Skripte nicht mit AVISource in AviSynth. Ein unglaublicher Umweg. Viel zu umständlich und verbraucht viel zu viel RAM.

    Dröseln wir noch mal auf, was du überhaupt willst: Du hast zwei Clips a und b, jeweils M2TS-Dateien, die mit FFVideoSource geöffnet werden? Und daraus holst du dir Ausschnitte, die du neu zusammenstückeln willst?

    Dann versuche besser, die beiden M2TS-Dateien nur je einmal zu öffnen. Daraus lassen sich dann jeweils Ausschnitte mit mehreren Trim-Befehlen in Teil-Clips übernehmen.

    Zwischenfrage: Musst du die Framerate unbedingt mit "fpsnum=24000, fpsden=1001" konvertieren, ist das zwingend nötig? Und Dateien auf den Desktop zu legen ist eine ganz schlechte Angewohnheit; der Desktop sollte höchstens Links zu Programmen oder Verzeichnissen enthalten, Datendateien gehören aber in ordentliche Unterverzeichnisse. Aber dazu später...

    Vereinfacht sollte es also etwa so aussehen:

    Code:
    LoadPlugin("C:\Users\Ryu\Desktop\Tools\De-En-Coding\Megui\tools\ffms\ffms2.dll")
    a = FFVideoSource("C:\Blu-ray-Rips\Film A\00000.m2ts",  cachefile="C:\Blu-ray-Rips\Film A\00000.m2ts.ffindex", threads=1)
    b = FFVideoSource("C:\Blu-ray-Rips\Film B\00000.m2ts",  cachefile="C:\Blu-ray-Rips\Film B\00000.m2ts.ffindex", threads=1)
    
    video1=a.Trim(..., ...)
    video2=b.Trim(..., ...)
    video3=a.Trim(..., ...)
    video4=b.Trim(..., ...)
    video5=a.Trim(..., ...)
    video6=b.Trim(..., ...)
    # usw.
    
    return video1+video2+video3+video4+video5+video6+video7+video8+video9+video10+video11+video12+video13+video14+video15+video16+video17+video18+video19+video20+video21+video22+video23+video24+video25+video26+video27+video28+video29+video30+video31+video32+video33
    Damit mischst du aber natürlich nur das Video. Kein Audio.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    19. February 2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: Splice: Frame sizes don't match

    Jo danke, hab tatsächlich gemerkt, dass mir der Fehler erst kommt wenn der RAM Verbrauch einen bestimmten Wert erreicht.
    Zur Framerate Konvertierung: Hab mir die Videos mit MeGui Indexieren lassen und der hat mir die so geschrieben. Kann ich das einfach weglassen und später beim multiplexen nachtragen? Bzw. habe ich Nachteile, wenn ich es drin lasse?

    Edit:
    Hat jetzt dank deiner Anleitung endlich funktioniert. Mein Ansatz hat mal funktioniert als es nur 2 Schnitte waren. Jetzt bin ich endlich für mehr gerüstet.
    Geändert von ryu (19. February 2017 um 22:25 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pal Tonspur ac3 25 Frame der US-DVD NTSC 29.97 Frame (pulldown) anpassen.
    Von Der letzte Mohikaner im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14. January 2016, 09:32
  2. StackHorizontal: image formats don't match
    Von Selur im Forum AviSynth
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14. September 2015, 19:28
  3. Fehler: splice: video framerate doesn t match
    Von weristwer im Forum AviSynth
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2. May 2012, 09:14
  4. Splice: Video framerate doesn't match
    Von foobar im Forum AviSynth
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26. May 2006, 20:45
  5. Dissolve: frame sizes don't match
    Von kostolany im Forum AviSynth
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25. August 2005, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •