Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    622

    Standard Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    Hallo,

    wenn ich mit ffmpeg einen Screencast erstelle, wird im Fenster angezeigt ob es zu Dropped Frames kommt. Wenn ich aber einen längeren Screencast mache bleib ich ja nicht davor hocken. Füge ich einfach >> dahinter ein erstellt er zwar eine Textdatei, die ist aber leer. Kann ich mir da irgendwie mit einer Textdatei hinterher anzeigen lassen ob es zu dropped Frames kam?

    nel-son
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.330

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    2>>
    ?

  3. #3
    Simplifizissimus Avatar von bergh
    Registriert seit
    10. May 2003
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Alter
    58
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    >> Logdatei.txt
    oder
    | logdatei.txt


    Und warum sagst Du ffmpeg nicht er soll eine log schreiben?
    Es sollte im Manual stehen wie das geht.
    Gruss BergH

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.719

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    Zitat Zitat von sneaker2 Beitrag anzeigen
    2>>
    ?
    Zur Erklärung...

    Seit ewigen (DOS-) Zeiten gibt es drei Standard-Dateihandles:

    0 = stdin (Standard-Eingabe, meist Tastatur)
    1 = stdout (Standard-Ausgabe, meist Bildschirm)
    2 = stderr (Standard-Fehlerausgabe, meist Bildschirm)

    Die Umleitung < liest aus einer Alternative zu stdin; die Umleitung > schreibt in eine Alternative zu stdout (>> zum Anhängen an vorhandene Datei).

    Wenn Programme wie ein Filter arbeiten (Daten normalerweise aus der Standard-Eingabe lesen und verarbeitet an die Standard-Ausgabe ausgeben), dann gehen Nutzerinformationen, Warnungen und Fehlermeldungen an stderr, damit diese erstens nicht die Ausgabedaten unterbrechen und zweitens trotzdem am Bildschirm lesbar sind. Um Ausgaben umzuleiten, die nicht an das Dateihandle 1 = stdout gehen, muss man die Nummer des Dateihandles vor die Umleitung schreiben. Im Fall von stderr also die 2.

    Zitat Zitat von bergh Beitrag anzeigen
    Und warum sagst Du ffmpeg nicht er soll eine log schreiben?
    Es sollte im Manual stehen wie das geht.
    Wahrscheinlich mit: -report dateiname -loglevel loglevel
    _

    Nein, falsch; "-report" erzeugt Debugging-Reports für die Entwickler, "-loglevel" beeinflusst die Ausgabemenge der Bildschirmnachrichten. Also doch mit Hilfe von "2>" / "2>>".
    Geändert von LigH (16. February 2017 um 11:16 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    622

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    Ich hab bei FFmpeg manchmal das Problem, dass er nach dem Start direkt Meldungen von wegen zu wenig Buffer anzeigt. Dann breche ich ab und versuche es nochmal und es geht häufig. Was da der Grund ist weiß ich nicht. Habe bemerkt, dass es selten passiert wenn ich ein Video abfilmen will, sollte das Videofenster unter einem anderen Fenster versteckt sein. Erst FFmpeg starten, dann das Playerfenster in den Vordergrund und dann Player starten - meist kommen dann keine Fehlermeldungen.

    Wenn ich nun aber die Ausgabe umleite gibt er im CMD nichts mehr aus. Kann ich beides haben: Ausgabe im CMD-Fenster UND in einer Textdatei?
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.719

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    Dazu brauchst du wohl ein "T-Stück", deshalb nennt sich ein solches Tool auch "tee". Eine Quelle für solche Software wären die GNU Win32 Core Utils, eine andere die UnxUtils für Win32. Man findet aber noch mehr.

    Aber ...

    Um stderr mit Hilfe von tee aufzuteilen, müsste man wohl Handle 2 "pipen", also so etwas in der Art: ffmpeg ... > output 2| tee > log.txt — leider funktioniert "2|" nicht.
    _

    Komplizierter geht es. Es gibt einen Operator ">&", der zwei Streams (für uns also stdout und stderr) zusammenführt. Die Ausführung wäre allerdings rückwärts gerichtet. Das heißt: Das Ausleiten von stdout (> output) muss rechts stehen, damit das Zusammenführen links davon (2>&1) nur noch stderr verarbeitet und in eine nun leere neue Standardausgabe führt, welche dann mit Pipe in tee geleitet und darin an den Bildschirm und eine Ausgabedatei verteilt wird.



    Folgendes würde wahrscheinlich funktionieren:

    Code:
    ffmpeg ... 2>&1 > output | tee log.txt
    Geändert von LigH (17. February 2017 um 20:13 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    622

    Standard AW: Screencast mit FFmpeg: Textdatei mit Dropped Frames erstellen lassen

    Teste ich mal aus.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IfoEdit - Too many frames dropped
    Von Michael Scheithauer im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29. December 2004, 18:04
  2. dropped frames
    Von Juergen1952 im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17. August 2004, 17:52
  3. Dropped Frames !
    Von CyborgDE im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11. May 2004, 23:27
  4. Too many frames dropped
    Von errut im Forum IFO/VOB-Editoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10. October 2003, 21:57
  5. Dropped Frames!
    Von Ruppl im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 9. July 2003, 14:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •