Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Gute Freeware-Schnittprogramme?

  1. #11
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.831

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    @fe_: Ja MKV Cutter kann .sup Untertitel nicht cutten, da ich kein Tool habe mit dem ich dies tun könnte um es in MKV Cutter zu integrieren. Vermute eines der kommerziellen Cutter tools kann mit .sup umgehen, hab ich aber nie getestet, da ich i.d.R. keine Untertitel verwende.

  2. #12
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.698

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Ich glaube, die Empfehlung von Shotcut kam rein auf die Startfrage, nicht auf das Problem mit dem Schnitt von MKV mit Untertiteln. Vielleicht sollte man die als eigenen Beitrag raustrennen?

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #13
    Routinier
    Registriert seit
    24. June 2004
    Beiträge
    306

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Danke für eure Antworten.
    Wie vermeide ich das Shotcut komplett neu codiert? Ich möchte nur schneiden. Und wie nehme ich die 2. Tonspur allgemein Untertitel mit?

    Edit: hatte die 2. Seite nicht gesehen.. Ja, Shotcut ist wohl nicht das richtige für mich. Dann wohl lieber die .sup's in was anderes Umschreiben. Was ist denn hier zu empfehlen (.srt?) womit der MKV Cutter umgehen kann? Ansich wäre MKV Cutter nämlich genau das was ich brauche. Tolles Porgramm!
    Geändert von fe_ (24. December 2017 um 12:14 Uhr)

  4. #14
    Routinier
    Registriert seit
    24. June 2004
    Beiträge
    306

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Mit .srt klappts wunderbar! So kann ich den Mkv Cutter wunderbar verwenden!

  5. #15
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.698

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Völlig unbahängig vom Schnittprogramm: Effizient komprimierte Videoformate kann man nur an GOP-Grenzen ohne Recodierung schneiden. Deshalb sollte man Videos in Bearbeitung noch schneiden, solange sie noch in einem schnittfähigen Videoformat vorliegen, in welchem die Inhalte von Frames weitgehend unabhängig von den Inhalten vorheriger Frames sind. Deren Dateigröße kann dann aber mehrere hundert Mal so groß sein wie die gewünschte Zielgröße.

    Programme, die auch effiziente Videoformate mit "Smart Rendering" sparsam recodieren (nur um einen Schnitt herum, und nur wenn nötig), sind immer noch relativ selten, weil es nicht leicht ist, all die Nebenbedingungen, die das Originalmaterial für Kompatibilität mit bestimmten Wiedergabegeräten einhalten musste, 1. zu ermitteln und 2. nach dem Schnitt und stellenweiser Recodierung immer noch einzuhalten.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #16
    Routinier
    Registriert seit
    24. June 2004
    Beiträge
    306

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Der Mkv Cutter scheint genau das encoding um den Schnitt herum zu machen.

  7. #17
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.831

    Standard AW: Gute Freeware-Schnittprogramme?

    Srt&idx/sub sollte Mkv Cutter beides schneiden können,.. (hab zumindest mal Code dafür geschrieben )

    Cu Selur

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 20. March 2007, 21:22
  2. VIdeo/DVD Freeware
    Von Henrik im Forum Windows & Applikationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12. June 2006, 18:47
  3. DVD Brennprog Freeware?
    Von Jedi im Forum DVDs und BDs brennen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14. May 2005, 14:57
  4. freeware authoring?
    Von Marshall Bravestarr im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22. January 2005, 17:07
  5. Audiograbber ist nun Freeware
    Von Fr_An im Forum News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25. February 2004, 14:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •