Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    21. September 2016
    Beiträge
    40

    Icon5 [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    hi, wenn ich ein Video convertieren möchte, erhalte ich folgende Meldung:



    Sollte ich nun mit Yes oder mit No bestätigen?

    lieben Dank

    Julia
    Geändert von o0Julia0o (24. September 2016 um 20:22 Uhr)

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.503

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Ich kann dein Bild leider nicht sehen. Keine Ahnung, wie du versucht hast, das einzufügen, aber Inline-Base64 wird offenbar nicht zuverlässig unterstützt. Entweder verwende Anhänge im erweiterten Bearbeitungsmodus, oder lade ein Bild auf einen Internet-Bildhoster hoch, der sich nicht durch massenhaft Werbung finanziert und Direktlinks erlaubt (z.B. imgur oder frupic), und verlinke es von da.

    Ansonsten: MeGUI erzeugt recht ausführliche Logdateien, die man im Verzeichnis MeGUI\logs finden kann, die kannst du hier als CODE-Block einfügen oder in einem "pastebin"-Dienst hochladen oder als Textdatei anhängen. Wir müssten zur Problemlösung auf jeden Fall mindestens wissen, woraus die Quelldatei besteht und wie das Skript im Detail aussieht, das von MeGUI generiert wurde. DirectShowSource empfehlen wir übrigens grundsätzlich nur in Notfällen, wenn alle anderen Methoden zum Laden eines Films nicht funktionieren. Falls es eine AVI-Datei ist, kann AviSource sinnvoll sein, dann aber kann es nötig sein, eine explizite Konvertierung in YV12 einzufügen (ich nehme mal an, das würde mit "Yes" passieren, aber leider passiert das nicht in jedem Fall an der richtigen Stelle).

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    21. September 2016
    Beiträge
    40

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    ah o.k, ich konnte das zuvor noch sehen - jetzt sehe ich auch kein Bild mehr. Ich probiere es mal per Imgur:

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.503

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Nun ja, du kannst versuchen, den Befehl einfügen zu lassen. Interessant wäre aber die Ursachen zu finden. Das ginge nur mit dem Skript und Details zur Quelle. Wenn du z.B. ein AVI öffnest, das bevorzugt zu YUY2 oder gar RGB24 decodiert wird, dann wäre dieser Befehl möglicherweise schon vor dem Ende des Skriptes sinnvoll, nämlich kurz nach AviSource().

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    21. September 2016
    Beiträge
    40

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    die Quelle ist eine Bildschirmaufzeichnung per Codec: MAGY // MagicYUV.

  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.503

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Reicht für Details nicht aus, erhärtet aber den Verdacht, dass bei der Decodierung in AviSynth ohne zusätzliche Parameter zunächst nicht YV12 aus AviSource() herauskommt, sondern etwas mit höherem Chroma-Subsampling. Wahrscheinlich also nicht ganz falsch, da auf "Yes" zu klicken.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    21. September 2016
    Beiträge
    40

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Zitat Zitat von LigH Beitrag anzeigen
    Reicht für Details nicht aus
    o.k., auf was kommt es denn an? Müsste man genauere Details über den MAGYYIV-Codec wissen?

  8. #8
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.503

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Ja, müsste ich dann auch, den hab ich aktuell nicht installiert; ich weiß also selber nicht, wie er sich konfigurieren lässt, bzw. wie er bei dir für die Bildschirmaufnahmen konfiguriert ist. Wahrscheinlich lässt sich das relativ leicht mit einem AviSynth-Skript dieser Art feststellen:

    Code:
    AviSource("Aufnahme.avi", audio=true) # ein existierender Dateiname
    Info()
    Dann sollte man an Text, der ins Bild eingeblendet wird, ablesen können, in welches Farb-Format ohne zusätzliche Parameter-Angabe bevorzugt decodiert wird (z.B. RGB24 / YUY2 / YV12). Und auch, welche Eigenschaften die Tonspur nach dem Decodieren hat. Die meisten effizient komprimierenden Videocodecs bevorzugen das Chroma-Subsampling 4:2:0 (Farbigkeiten U und V haben im Vergleich zur Helligkeit Y senkrecht und waagerecht jeweils nur halbe Auflösung), dem entspricht für unkomprimiertes Video der VfW-FourCC "YV12".

    Bei manchen VfW-Codecs kann man versuchen, direkt eine Decodierung in ein bestimmtes Pixelformat zu erzwingen, z.B.:

    Code:
    AviSource("Aufnahme.avi", pixel_type="YV12", audio=true)
    Wenn der Codec das so decodieren kann, erhält man einen YV12-Clip. Wenn nicht, eine Fehlermeldung; dann muss man eben nachträglich in YV12 konvertieren lassen. Unter bestimmten Umständen kann das ohnehin vorteilhaft sein (z.B. bei Interlaced-Video).

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    21. September 2016
    Beiträge
    40

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Danke, LigH. Das script funktioniert leider nicht - ich erhalte folgende Fehlermeldung:

    So sieht das Script aus:
    Code:
    AviSource("Aufnahme.avi", audio=true) # "C:\MSVideo\Urlaubfulli.avi"
    Info()
    Oder wahlweise:

    Code:
    AviSource("C:\MSVideo\Urlaubfulli.avi", audio=true)
    Info()
    Ich habe aber in MSIAfterburner die config öffnen können für den Codec:

  10. #10
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.503

    Standard AW: [MeGUI]The colorspace of you clip is not YV12...

    Also ein wenig in die Syntax von AviSynth einlesen hilft schon...

    Im ersten Fall hast du nur den Kommentar geändert, hast du gemerkt (Windows-Fehler 2 = "Datei nicht gefunden", weil es keine "Aufnahme.avi" gibt, dort hättest du einen existierenden Dateinamen verwenden sollen).

    Dein zweites Skript sieht besser aus. Bis auf eine Kleinigkeit: Windows-Fehler 3 = "Pfad nicht gefunden", weil in "C:\MSVideo\Urlaubfulli.avi" ein I fehlt: "C:\MSIVideo\Urlaubfulli.avi"

    Der Screenshot vom MagicYUV-Codec hilft weiter. Dort wird "Mode: YUV 4:2:2" angegeben, das entspricht YUY2. Für Aufnahmen aus der echten Welt ist das vernünftig. Für Mitschnitte von Computerspielen müsste man aber mit flacheren Farben rechnen, die auch an Kanten leicht ausgewaschen sein können.

    Vielleicht sollten wir nochmal das "warum" besprechen: Warum ist es nötig, etwas vom Bildschirm über Afterburner aufzuzeichnen, das im Original eigentlich ein "Urlaubsvideo" sein soll? Ich könnte ja verstehen, wenn man Computerspiele mit Afterburner mitschneidet. Aber wenn etwas schon ein Video ist, dann gibt es doch bestimmt direktere Wege der Umwandlung als über den Umweg einer Bildschirmaufzeichnung?
    Geändert von LigH (27. September 2016 um 09:01 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Waifu2x + -> ColorSpace unsupported
    Von Selur im Forum AviSynth
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. June 2016, 05:38
  2. Aus 16:9 Clip ein 4:3 Clip machen?! Wie ?
    Von Koola im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29. December 2006, 10:15
  3. Seltsames Output Colorspace Verhalten bei ffdshow
    Von Bumsfalara im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21. August 2006, 23:04
  4. Colorspace, Luma usw. ich blick da nicht durch
    Von Gunnar im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18. April 2006, 10:31
  5. Video's sehen "grünlich" aus? (colorspace Problem?)
    Von Andy2222 im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6. December 2003, 22:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •