Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welche Grafikkarte?

  1. #1
    Jungspund Avatar von Steinbär
    Registriert seit
    11. August 2016
    Beiträge
    10

    Standard Welche Grafikkarte?

    Hallo liebe Leute,

    ich habe mich gerade hier angemeldet, aber ich lese schon eine ganze Weile bei euch mit.

    Da ich in letzter Zeit immer wieder an die Leistungsgrenzen meines PCs stoße, juckt es mir schon wieder in den Fingern, mir ein neues Spec zusammen zu basteln. Allerdings habe ich mich seit meinem letzten Zusammenbau kaum noch mit neuen Komponenten auseinander gesetzt. Der jetzige PC ist gut 4 Jahre alt und hat folgendes Spec:

    - i7 2600k 3rd Gen.
    - 8 GB RAM
    - GeForce GTX 580
    - 1 TB SATA

    Ich denke, mit dem Austausch der SATA gegen eine SSD könnte ich bereits einiges an Performance herausholen und ein wenig mehr RAM ist sicherlich auch nicht teuer. Wie sieht es aber momentan mit den kostspieligeren Komponenten aus? Ein Kumpel meinte kürzlich zu mir, dass sich auf dem Prozessor-Markt nicht soooo viel getan hat und ich mir einfach eine neue Graka holen soll. Teilt ihr diese Meinung auch? Und wenn ja, wie sieht es da momentan aus? Lohnt sich der Umstieg auf eine GTX 1070/1080, wie sieht es bei der Konkurrenz von AMD aus oder sollte man generell auf die Volta-Technologie in 1-2 Jahren warten?

    Der Rechner wird größtenteils für's Zocken benutzt aber auch für semi-professionelle Video- und Bildbearbeitung.

    Ich danke euch jetzt schon einmal für alle Ratschläge.
    Steinbär
    Stand for something or you'll fall for anything.

  2. #2
    Routinier Avatar von Rübezahl
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    370

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    Zitat Zitat von Steinbär Beitrag anzeigen
    Ein Kumpel meinte kürzlich zu mir, dass sich auf dem Prozessor-Markt nicht soooo viel getan hat und ich mir einfach eine neue Graka holen soll.
    Schon richtig so, der Prozessor ist OK und erst einmal auf mindestens 16 GB RAM aufrüsten..

    Zitat Zitat von Steinbär Beitrag anzeigen
    Lohnt sich der Umstieg auf eine GTX 1070/1080, wie sieht es bei der Konkurrenz von AMD aus oder sollte man generell auf die Volta-Technologie in 1-2 Jahren warten?
    Semi-professionelle Bild- und Videobearbeitung brauchen nicht die Leistung eines Spiele-Rechners!
    Dein LGA 155 könnte Chipset Intel 77 sein.
    Ein System muss ausgewogen konfiguriert sein, die neueste Grafikkarten (dabei Preis und Stromverbrauch berücksichtigen!) bringen bei ein "biß'chen älteren" Systemen nichts, alles Marketing!! Weil, Du sollst das "Haben" und Du "Brauchst es"!!

    Dein Systen mit den I7 und 16 GB RAM ist dann wirklich schon OK, für die neue Grafik reicht GTX 950 oder 960 (970 muss nicht sein) für einen Full-HD Monitor.
    Manche stellen ja für solch einen Monitor zu hohe Werte für die Auflösung ein und merken nicht, dass dadurch automatisch niedrigere Auflösung und auch niedrigerere Grafik-Details eingestellt werden.
    Auch für 4K sollte die 900'er Serie reichen.

    Also alles reichlich überlegen und daran denken, dass die Beratungen im PC-Shop nur auf Umsatz ausgerichtet sind!

    Rübezahl

  3. #3
    __ Avatar von seeigel
    Registriert seit
    28. April 2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    5.807

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    2600k
    mit org Takt?
    wenn ja könnte man am Multi bestimmt noch was drehen damit da mehr Leistung raus kommt
    mfg seeigel

  4. #4
    [ultra mobile] Avatar von HQ-LQ
    Registriert seit
    18. February 2004
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    33
    Beiträge
    2.651

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    es gibt nur ein facktor den ich brauche, der aber entscheidend ist,
    um dir eine grafikkarte zu empfehlen... dein geld!

    wie viel bist du bereit auszugeben?
    wie ist dein puffer, wenns etwas teurer weden sollte?

    aktuell sind die 1060/70 und die rx 470/80 interressant zum neukauf.
    die preisspanne liegt schon hier von 200 - 500 euro...

    [edit:]
    ich packe mal meine Skylake-PC liste mit ran,
    die ich für freunde & kollegen irgendwann entwickeln musste
    da hab ich 5 verschiedene standard bilds & 3 private (nicht weiter von relevanz)

    ich hab da auch eine komponenten liste drin.
    besonnders die grafikkarten waren nicht einfach zu recherieren,
    den die sind (soweit wie möglich) nach leistung sortiert.
    (die sind aus einem geschetzen mittelwert von versiedenen benchmarkseiten ermittelt)
    (terraflops sagen wenig aus, besonders zwischen amd & nvidia)

    die preise ändern sich ständig, hier lohnt es sich auf ebay eine etwas ältere karte zu wählen,
    da diese meist günstiger angeboten werden könnten...
    (z.b. die GeForce GTX 7xx reihe)

    https://mega.nz/#F!VlhGkZrR!sRXf5_V0O6gCtCEhewDsyQ

    den mega link tu ich unregelmäßig ändern, ich warte aufs frühjahr,
    da stellt AMD Zen vor... mal sehen ob sich das entlich lohnt...

    aber vielleicht holst du dir einfach das 'Low Budget' build für.. ~230€ :P
    Geändert von HQ-LQ (12. August 2016 um 06:36 Uhr)
    ~Jäger und Sammler~ [0001 0110]
    meine Scripte: MPack/DriveSnapshot:Cln&Bak/SuRun:ShellExt.

  5. #5
    Simplifizissimus Avatar von bergh
    Registriert seit
    10. May 2003
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Alter
    57
    Beiträge
    6.176

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    tach auch !

    Für Video Bearbeitung tut es eine 35 Euro GraKa. Zum abspielen von Video bis 4 K sowieso.

    Zum Spielen darf es etwas (Faktor 5,10 oder 20) mehr sein.

    Video rendering mit der GPU?
    Hab Ich hier noch nichts zwingend empfehlenswertes zu gelesen.

    Da ist der i/ schon die bessere Wahl.
    Und wer braucht 16 GIG Speicher?

    Alle neumodischer Schnick-Schnack.
    Gruss BergH

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23. June 2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    Ich würde lieber auf nVidia Karten setzen und nicht auf AMD egal ob jetzt, oder eben in 1-2 Jahren. Eine GTX 1080 bekommt man derzeit schon recht günstig und die Power der Karte reicht locker für 2 Jahre..

  7. #7
    [ultra mobile] Avatar von HQ-LQ
    Registriert seit
    18. February 2004
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    33
    Beiträge
    2.651

    Standard AW: Welche Grafikkarte?

    können sie ihre meinung zu nvidia untermauern?
    2 sätze sind etwas mager und bieten mir kaum nährwerte.

    das liegt nicht daran, dass sie sich frisch regestriert haben,
    um nur einmal auf einen alten thread zu antworten.

    und auch nicht, dass in ihren profiel ein link zu einer gewerblichen seite führt.
    ~Jäger und Sammler~ [0001 0110]
    meine Scripte: MPack/DriveSnapshot:Cln&Bak/SuRun:ShellExt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AGP grafikkarte
    Von monx im Forum PC-Komplettsysteme, HTPC´s & sonstige PC-Komponenten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15. January 2007, 21:24
  2. Grafikkarte um 150€?
    Von FreaQ im Forum PC-Komplettsysteme, HTPC´s & sonstige PC-Komponenten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14. March 2006, 00:26
  3. grafikkarte...
    Von atumno im Forum PC-Komplettsysteme, HTPC´s & sonstige PC-Komponenten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20. August 2005, 11:40
  4. grafikkarte
    Von Pimpf im Forum PC-Komplettsysteme, HTPC´s & sonstige PC-Komponenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12. August 2004, 17:05
  5. Welche Grafikkarte? - Feature-Vergleich GPUs
    Von LigH im Forum PC-Komplettsysteme, HTPC´s & sonstige PC-Komponenten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26. June 2004, 06:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •