Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

  1. #1
    Foren As
    Registriert seit
    16. September 2003
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    77

    Standard Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Hi!

    Ich befasse mich derzeit etwas mit dem x265 Codec, wobei mir folgendes aufgefallen ist.

    Es gibt so manche Szene, bei der ich am PC eindeutig Artefakte sehe.

    Dieselbe Szene wird mit Kodi via NUC auf meinem Samsung TV ohne Artefakte dargestellt.

    Kann mir das einer erklären?

    Am PC habe ich k-lite und MPC in Gebrauch. Den TV habe ich mit einem EODIS3 kalibriert, Gamma aktuell nach BT1886.

    Danke!

    Hans
    -= kein Bild, kein Ton - Valoron =-

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.555

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Es kann gut sein, dass ein PC-Monitor den Inhalt schärfer darstellt als ein Fernseher. Das hängt aber stark von den Einstellungen ab, von der Firmware des Fernsehers (evtl. Bildverbesserungsfunktionen, Interpolation zu hohen Bildfrequenzen) wie von der möglichen Verwendung von Post-Processing-Filtern in PC-Decodern. Außerdem gibt es so viele unterschiedliche Arten von "Artefakten", dass auch deren Aussehen durchaus Hinweise auf mögliche Ursachen geben kann.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Foren As
    Registriert seit
    16. September 2003
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    77

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Ich wollte die Frage mal so ganz unverbindlich in den Raum werfen.

    Ausschlaggebend ist für mich eigentlich nur, dass am Fernseher alles ordentlich aussieht.

    Ansonsten ist das mit x265 und Grain usw. ja alles noch so eine Sache. Probiere da relativ intensiv aus.

    Wobei ich mich schon entschlossen habe, lieber minimal weniger Schärfe zu haben und dafür ein sauberes Bild und eine nur halb so große Datei, im Vergleich mit x264.

    Auf 3 m Entfernung sehe ich den Unterschied eh nicht mehr, wenn ich couche.
    -= kein Bild, kein Ton - Valoron =-

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.555

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Wunder darf man nicht erwarten; wenn das Ziel eine halb so große Datei wie bei x264 ist, dann ist das Ergebnis wahrscheinlich detailärmer. Besser wird das Verhältnis bei höheren Auflösungen, wo die größeren "Coding Units" ihre Vorteile ausspielen.

    Wenn es beim "Couching" zufriedenstellend aussieht, ist das Ziel erreicht, schätze ich...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Foren As
    Registriert seit
    16. September 2003
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    77

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Zitat Zitat von LigH Beitrag anzeigen
    Wunder darf man nicht erwarten; wenn das Ziel eine halb so große Datei wie bei x264 ist, dann ist das Ergebnis wahrscheinlich detailärmer. Besser wird das Verhältnis bei höheren Auflösungen, wo die größeren "Coding Units" ihre Vorteile ausspielen.
    Das denke ich auch, daher greife ich bei stark verrauschtem Quellmaterial auch auf x264 zurück.

    Bei Quellen mit wenig oder keinem Grain macht x265 jedoch für den Couchgebrauch durchaus Spaß.
    -= kein Bild, kein Ton - Valoron =-

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Ich kenne es nur vom Smartphone, wo ich plötzlich Blöcke sehe, die am PC nicht sichtbar waren. Das betrifft bei mir speziell dunkle Bereiche - am PC sind die Artefakte bei mir in etwa so dunkel, wie ihre Umgebung, daher sind sie nicht sichtbar. Wie LigH sagte, haben manche Fernseher auch ein Post-Processing, z.B. mit Debanding, was man an PC-Monitoren eher nicht vorfinden wird.

    Jetzt hast Du nicht gesagt, wie Deine Artefakte aussehen, daher schieße ich mal ins Blaue: hast Du bereits 10-Bit-Kodierung getestet? Das kann bestimmte Artefakte im Gegensatz zur 8-Bit-Kodierung stark verringern.

  7. #7
    Foren As
    Registriert seit
    16. September 2003
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    77

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    10 Bit fällt erst mal raus, da mir dazu die notwendige Abspielhardware fehlt.
    -= kein Bild, kein Ton - Valoron =-

  8. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Ich dachte der Sinn bei diesen NUCs wäre, daß man ausreichend CPU-Leistung hat?

  9. #9
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.555

    Standard AW: Am PC Artefakte und am TV nicht, warum?

    Leistung ist die eine Sache; Support verschiedener Profile eine andere (da steckt wohl was anderes zum Decodieren drin als eine aktuelle libavcodec).

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum nicht nur Qualität??
    Von imported_Todesengel im Forum Talk im Turm
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17. February 2006, 12:05
  2. SA erkennt DVD+RW nicht. Warum?
    Von Hornetfahrer im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25. October 2004, 08:25
  3. Warum nicht IfoEdit
    Von Diddy im Forum BIG 3, DoItFast4U, ReAuthorist und DoCCE4U
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8. March 2004, 11:35
  4. DVD+RW geht einwandfrei / DVD+R nicht... warum?
    Von Benuk im Forum DVDs und BDs brennen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23. December 2003, 20:54
  5. DivX Encoding: Warum nicht Dr.DivX1.04?
    Von FireBack im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15. December 2003, 22:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •