Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149

Thema: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

  1. #1
    Routinier Avatar von TheGenesis
    Registriert seit
    9. May 2006
    Alter
    47
    Beiträge
    337

    Icon5 Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Hat jemand die NTSC Version(en) auf DVD und kann mal was dazu sagen?

    Ich mach nämlich gerade (zum 2ten mal) 'nen "Remaster" von allen Folgen und wollt jetzt mal gucken, ob ich anstatt des PAL-Zeugs nicht was besseres dafür finde.

    Danke und Gruß
    Thom

  2. #2
    Routinier Avatar von Rübezahl
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    370

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Hallo Tom

    Den Aufwand könnte man sich sparen, wenn man wüßte wie hier
    https://www.trekzone.de/content/dt/ne...er-bringen.htm
    der Stand der Dinge ist.

  3. #3
    Routinier Avatar von TheGenesis
    Registriert seit
    9. May 2006
    Alter
    47
    Beiträge
    337

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Yepp ... hatte ich auch schon gelesen ... der Thread is aber auch schon 2 Jahre alt.
    Mhmm ... solange nix neues kümmt, werd ichs wohl trotzdem machen.

  4. #4
    Tripel-As Avatar von Matt Kirby
    Registriert seit
    5. January 2005
    Beiträge
    221

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Passt vielleicht nicht ganz in die Diskussion aber mein Senf dazu: Ich habe jetzt das erste Mal am Flachbildschirm Voyager auf Tele5 gesehen. Gruselig wie Kamerafahrten ruckeln. Da muss dringend was Besseres her.
    arabellaundco.de.to - Das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen

  5. #5
    Routinier Avatar von Rübezahl
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    370

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Zitat Zitat von Matt Kirby Beitrag anzeigen
    ... Da muss dringend was Besseres her.
    Ja, wobei nach der Remasterung der Originalfile die Ausgabe auf DVD ausreicht und eigentlich die Sinnvollste ist.
    Es gibt einige Remasterungen an Staffel'n (4:3) auf Blu Ray, bei denen die Qualität wesentlich unter denen der DVD steht.
    Woher soll auch das "Fleisch" von älteren analogen Aufnahmen kommen.
    Es gibt auch Ausnahmen wie Star Wars:
    https://www.moviepilot.de/news/erneut...blu-ray-132338
    Ist doch so gekommen, oder?

  6. #6
    Routinier Avatar von TheGenesis
    Registriert seit
    9. May 2006
    Alter
    47
    Beiträge
    337

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Also ich hab aus den PAL-DVDs ganz schön was rausholen können.
    Hab jetzt knapp 'ne Woche an dem Rezept gebastelt und sieht schon sehr gut aus.
    Nu hab ich aber gesehn, das die PAL's schon von dem NTSC runtergemastered wurden, die ihrerseits (angeblich) in besserer Qualität vorliegen.
    Da ist also noch ein Funken Hoffnung, das die beim Telecine 'nen Blend gemacht haben und auf den NTSC zumindest ein paar Fields an Zwischenbildern vorliegen ... oder (träum) vielleicht sogar 29,97 progressive Frames.
    Und wenn das so ist, dann will ich die haben, wenn ich schon die 168 Folgen nochmal schneide und durch die Maschine schicke.

    Wer mal gucken will, was mit den PALs schon so alles geht ... guckst du hier
    Geändert von TheGenesis (30. September 2015 um 22:32 Uhr)

  7. #7
    Tripel-As Avatar von Matt Kirby
    Registriert seit
    5. January 2005
    Beiträge
    221

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Irre ich mich oder ist das 4:3-Bild verzerrt?
    arabellaundco.de.to - Das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen

  8. #8
    Scheibenwelt-Bewohner Avatar von Tom Keller
    Registriert seit
    6. November 2004
    Beiträge
    677

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Mal abgesehen davon, dass ich nicht den Sinn und Zweck dahinter verstehe, ein PAL-DVD-Bild auf 720p aufzublasen, muss ich 'Matt Kirby' zustimmen: das Bild ist eindeutig verzerrt. Voyager wurde meines Wissens in 1,33:1 gedreht, ausgestrahlt und auch so auf DVD veröffentlicht... aber das kurze Test-Sample liegt definitiv in 16:9 vor. Die Frage ist nur: warum ?
    Who is General Failure and why is he reading my hard drive?

    He was trying to get in touch with Private Data but if it involves a Major Disaster I understand that the fault lies with General Protection.

    Furthermore, if you cannot reboot it may be because of a corrupt Colonel.

  9. #9
    Routinier Avatar von TheGenesis
    Registriert seit
    9. May 2006
    Alter
    47
    Beiträge
    337

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    Ja, die sind verzerrt. Aber fällt euch das optisch auf, oder habt ihr das nur gesagt, weil ihr das mit dem 4:3 wisst?

    Warum ich das gemacht habe, hat 3 Gründe:

    a) weil ich mir das auf meinem 16:9 TV nicht in 4:3 angucken werde und ich das dort i.d.R. auch mit stretch hochziehe um nicht die halbe Szene in den Overscanbereich zu schieben nur damit die Aspect-Ratio stimmt

    b) weil ich beim transcoden 100x sauberer upscalen kann, als meine Abspielgeräte das je könnten

    c) weil ich bei der kleinsten HD-Auflösung das Banding zu 100% wegkriege, was ohne Graining in der SD-Auflösung nicht zu machen ist

    Zusammenfassend hab ich eine gute Bildqualität in dem Format wo ich die Dinger schaue und eine hervorragende Bitrate. Und das tausche ich gerne gegen eine "nicht dem Original entsprechende"-Aspect-Ratio.

    Update:
    Hab gerade gesehen, das ich noch ein älteres Schnipsel hochgeladen habe ... da is noch graining drin ... hab jetzt mal das vom aktuellen Script hochgeladen (unter dem selben Link).
    Ich "erkaufe" mir die höhere Auflösung beim encoden übrigens mit gerade mal 17,4% zusätzlicher Bitrate ... das macht dann bei einer Doppelfolge lächerliche 340MB aus.

    Update2:
    mal ehrlich ... sieht durch das ziehen, jemand von den leuz aus, als wäre er zu fett?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Voyager-1x01-TEST-Sample1.jpg 
Hits:	100 
Größe:	182,3 KB 
ID:	98824

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Voyager-1x01-TEST-Sample2.jpg 
Hits:	107 
Größe:	235,4 KB 
ID:	98825

    Hat denn niemand mal die erste Episode in NTSC (untouched), womit ich mal gucken kann, ob sich ein Kauf lohnen würde?
    Geändert von TheGenesis (1. October 2015 um 21:44 Uhr)

  10. #10
    Tripel-As Avatar von Matt Kirby
    Registriert seit
    5. January 2005
    Beiträge
    221

    Standard AW: Star Trek Voyager NTSC bessere Qualität als die PAL Version?

    OK, also ich muss ehrlich sagen, dass ich das sofort sehe, wenn was verzerrt ist. Anfreunden kann ich mich noch mit der "geometrisch ungleichmässigen Verzerrung" wie viele Fernseher ein 4:3-Bild auf 16:9 strecken. Aber selbst das ging mir irgendwann auf die Nerven. Ich schaue lieber mit rechts und links schwarzen Balken. Aber das ist Geschmackssache.
    arabellaundco.de.to - Das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Trek Enterprise umrechnen
    Von ruigy im Forum AviSynth
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25. November 2008, 19:48
  2. Kabel 1 und Star Trek 2 deinterlace
    Von Phantomas im Forum AviSynth
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19. October 2005, 15:31
  3. Suche DVB Star Trek Episoden
    Von Fido im Forum Talk im Turm
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3. January 2004, 16:26
  4. Star Trek 10 – Nemesis
    Von Sistenix im Forum DVD-Filmbesprechung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10. October 2003, 22:32
  5. star trek - ds9
    Von BROCKHAUS im Forum Talk im Turm
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27. March 2003, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •