Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

  1. #1
    Doppel-As
    Registriert seit
    10. October 2008
    Beiträge
    140

    Standard Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Hallo zusammen,

    ich habe eine generelle Frage zu den Specs für MPEG2PS-Dateien. Mir liegen derzeit einige Files vor, die zwei AC3 5.1 Audios enthalten. Diese Files werden von Mediainfo sauber erkannt, aber:

    - Unser Enterprise-Encoder kann diese Files nicht importieren, scheinbar hängt er sich auf
    - TSMuxer erkennt bei diesen Files stets nur das Video (some tracks are not recognized)

    Nachdem ich in der Vergangenheit von einigen Zulieferern gehört habe, das es (mit deren Systemen) nicht möglich ist, 12 Audiokanäle (als 5.1 DD) in ein MPEG zu packen.

    -> Kann es sein, dass die offziellen Vorgaben für MPEG2PS so etwas nicht vorsehen? Das würde erklären, warum Encoder und TSMuxer streiken. Kann das jemand bestätigen?

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.702

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Allgemeine "MPEG2 Program Streams" an sich, ohne Angabe zusätzlicher Spezifikationen, können eigentlich nur MPEG 1/2 Video/Audio oder PCM enthalten. Alles andere geht über den MPEG-Standard hinaus.

    Audio-Streams mit Dolby Digital (AC3) oder dts gehören zu Erweiterungen des DVD-Video-Standards, der MPEG-PS in Segmenten von max. je 1 GB mit der Endung *.VOB verwendet. Da sind sie Substreams des "Private Stream 2", der im MPEG-Standard nur für "von externen Decodern verarbeitbare" Streams ohne weitere Spezifikation vorgesehen ist. Die acht Substream-Nummern 80h-87h sind bei DVD Video für AC3 reserviert, 88h-8Fh für dts. Zwölf AC3-Streams sind also insofern zu viel, dass Programme, die von DVD-Video-Kompatibilität ausgehen, den 9.-12. Stream nicht als AC3 behandeln würden.

    Möglicherweise kannst du die Streams wenigstens demultiplexen, mit ProjectX oder DGMPGDec oder was sich noch findet. Was als *.dts benannt wird, dann eben umbenennen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.831

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    ac-3 dürfte in MPEG-2 program streams nur als privater Stream enthalten sein, als normaler Stream wird es vom Standard nicht unterstützt.
    In private streams kann man packen was man will, da splitter&muxer extra dafür ausgelegt sein mit den entsprechenden streams umzugehen, sprich da könnte man auch ne nen Trojaner oder sonst was reinpacken, weshalb wohl außer libav basierten Tools niemand solche Streams out-of-the-box unterstützen wird.

    (LigH war flotter.)

  4. #4
    Doppel-As
    Registriert seit
    10. October 2008
    Beiträge
    140

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Vielen Dank für eure Antworten. Genau nach so einer Erklärung habe ich gesucht. Könnt ihr mir vielleicht auch die Commandline für Demuxing mit ProjectX nennen?

  5. #5
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.831

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Aus dem Kopf: Nein. (Sollte aber wie gesagt auch mit allen Tools gehen, die ffmpeg verwenden.)
    Code:
    java -jar /usr/bin/px/ProjectX.jar -?
    sollte aber die Command Line Parameter zeigen.

  6. #6
    Kaiser
    Registriert seit
    5. December 2007
    Beiträge
    1.197

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    12 Kanäle in 5.1 Dolby Digital ??

    Ich gehe mal von einem .ts bzw .m2ts File aus ...
    Hast du mal versucht ein anders Tool zum extrahieren der AC3 Streams zu nutzen ... ProjectX, DGMpegdec, ffmpeg, eac3to ...
    (Letzterer könnte an dieser Stelle recht vielversprechend sein )

  7. #7
    Doppel-As
    Registriert seit
    10. October 2008
    Beiträge
    140

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Nein, es handelt sich um ein .mpg, keinen Transportstream. Demuxing ist leider keine Option, da diese Files "Ausreißer" sind, die meisten anderen Files sind sauber.

  8. #8
    Doppel-As
    Registriert seit
    10. October 2008
    Beiträge
    140

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Bzgl FFMPEG: Wie lautet der Parameter, mit dem ich die TrackID adressieren kann? Ich habe zwei Audios, die ich demuxen möchte.

  9. #9
    Doppel-As
    Registriert seit
    10. October 2008
    Beiträge
    140

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    Ich hab den Parameter gefunden, bekomme aber folgende Meldung:

    Format detected only with a low score of 25, misdetection possible!

    Kennt jemand diese Meldung?

  10. #10
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.831

    Standard AW: Frage zu MPEG2 Specs laut Specs

    mit '-map ...' (https://www.ffmpeg.org/ffmpeg.html#toc-Advanced-options) gleift man auf spezifische Streams zu.

    Format detected only with a low score of 25, misdetection possible!

    Kennt jemand diese Meldung?
    Das ist erst mal nur ne Warnung, wenn der Stream richtig erkannt wurde ist das kein Problem.

    Cu Selur

    Ps.: Je nach dem könnte man auch Hybrid zum Extrahieren verwenden. (falls die AudioStreams erkannt werden)
    • Hybrid starten
    • "Main->Handling->Audio handling" auf "Passthrough all"
    • "Main->Handling->Video handling" auf "ignore" (da es ja nur um die Audio streams geht)
    • Quelle laden
    • Output festlegen (wichtig ist hierbei die Dateiendung .raw zu verwenden)
    • Main->Add to Queue
    • Jobs->Start
    Geändert von Selur (5. November 2014 um 15:40 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DVD-Ton zu laut (avi --> AVI2SVCD --> DVDLab)
    Von shhroom im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14. March 2006, 22:47
  2. einfache frage: mpeg1 UND mpeg2 auf 1dvd OHNE umwandeln?
    Von neocox im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 7. August 2005, 22:07
  3. Suche SRT-Specs
    Von LigH im Forum Untertitel
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 4. May 2005, 21:01
  4. A Day at the DVD Forum: technical notes - Englische Zusammenfassung der DVD Specs
    Von Viperzahn im Forum Mithelfen, Wissensarchiv & Anleitungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 4. September 2004, 09:41
  5. Ton zu laut
    Von Frischklebeking im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30. June 2003, 20:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •