Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

  1. #31
    Daydreamer Avatar von Endoro
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Atlantis & Avalon
    Beiträge
    514

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Ich weiß nicht- die Gamer sind doch Kummer gewohnt. Was die sich alles bieten lassen, ist schon beachtlich ...
    

  2. #32
    König Avatar von Massaguana
    Registriert seit
    10. April 2004
    Beiträge
    958

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Inwieweit kann ich den CUDA in Verbindung mit Hybrid auf einem Mac nutzen?
     MacPro 5,1 | 12 x 3,06 Ghz | 64 GB Ram | 480GB PCIe SSD OWC Accelsior E2 | 12 TB HD

  3. #33
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Momentan, gar nicht.
    Kannst ja mal gucken ob Du ffmpeg mit nvenc gebaut bekommst, dann könnte ich gucken das ich nvenc via ffmpeg unterstützen.

  4. #34
    König Avatar von Massaguana
    Registriert seit
    10. April 2004
    Beiträge
    958

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Also soweit ich das lese soll das nicht so schwer sein da dies bereits in ffmpeg NVENC support vorhanden sein soll...

    Siehe: https://ubuntuforums.org/showthread.p...7#post13229467

    Bin mir nicht ganz sicher inwieweit dies auf dem Mac umgesetzt werden muss... ich probiere einfach mal was passiert.
     MacPro 5,1 | 12 x 3,06 Ghz | 64 GB Ram | 480GB PCIe SSD OWC Accelsior E2 | 12 TB HD

  5. #35
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Doof ist nur, dass man die builds dann wieder nicht verteilen darf (Lizenzgerangel), wenn es klappt kann werde ich aber mal gucken, dass ich nen Support in Hybrid dafür schaffe.

  6. #36
    König Avatar von Massaguana
    Registriert seit
    10. April 2004
    Beiträge
    958

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Ist die Frage ob es lohnt das zu machen... Man ließt teilweise das die CUDA/ OpenCL Encoder schlechter sein als die sonstigen...
     MacPro 5,1 | 12 x 3,06 Ghz | 64 GB Ram | 480GB PCIe SSD OWC Accelsior E2 | 12 TB HD

  7. #37
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.750

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Softwareencoder sind zwar besser, aber halt auch langsamer, wie groß der unterschied ist hängt u.a. von den Optionen ab die man nutzen kann (durch den VPX-Chipsatz beschränkt).

  8. #38
    Jungspund
    Registriert seit
    9. September 2015
    Beiträge
    13

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding


  9. #39
    Tripel-As
    Registriert seit
    5. March 2009
    Beiträge
    227

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Zitat Zitat von zulu-man Beitrag anzeigen
    Nein, soweit ich das sehe, ist das momentan nur ein Patch, der um die Aufnahme in ffmpeg bittet. Also für den EndUser noch nix.

  10. #40
    Jungspund
    Registriert seit
    9. September 2015
    Beiträge
    13

    Standard AW: Kostenloses GPU basiertes H.264 encoding

    Zitat Zitat von monarc99 Beitrag anzeigen
    Nein, soweit ich das sehe, ist das momentan nur ein Patch, der um die Aufnahme in ffmpeg bittet. Also für den EndUser noch nix.
    Danke. Ich habe mir die Diskussion dort angeschaut, da geht richtig die Post ab.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Feedback erwünscht: FFmpeg/SoX-basiertes Audio-Transcoding-Skript
    Von Brother John im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6. October 2012, 21:45
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14. January 2007, 14:08
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29. May 2006, 08:55
  4. Kostenloses Testpacket Spikemedia Rohlinge
    Von QuiCo im Forum Allgemeine Themen zu Rohlingen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11. September 2005, 08:50
  5. Kostenloses authoring Programm?
    Von Dany79 im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26. January 2004, 00:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •