Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

  1. #1
    Eroberer
    Registriert seit
    26. November 2013
    Beiträge
    63

    Standard Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Liebe Gemeinde,

    ich habe mir für pro X6 ein Videoschnittkarte Blackmagic Intensity Shuttle (USB 3-Box) zugelegt. Wenn ich für die Vorschau einen Fernseher (Flach-TV) über HDMI anschließe, bekomme ich zwar ein Bild, aber die Qualität ist miserabel. Vollkommen übersteuerte Farben, farbige Flecken usw.. Das Ganze ist unbrauchbar. Die gleiche Box habe ich bei einem anderen PC an Edius 7 angeschlossen. Da läuft sie astrein. An der Box kann es folglich nicht liegen. Hatte jemand schon einmal ähnliche Probleme, die er lösen konnte?

    Danke im Voraus.
    LG Pawel

  2. #2
    Routinier
    Registriert seit
    19. March 2008
    Beiträge
    336

    Standard AW: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Bei dem Magix gibt es bestimmt ein paar Einstellungen zur Videoausgabe. Mach mal bitte einen Screenshot davon, und am besten auch einen von deinen Einstellungen der Intensity in der Systemsteuerung.

  3. #3
    Eroberer
    Registriert seit
    26. November 2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Zitat Zitat von Skiller Beitrag anzeigen
    Bei dem Magix gibt es bestimmt ein paar Einstellungen zur Videoausgabe. Mach mal bitte einen Screenshot davon, und am besten auch einen von deinen Einstellungen der Intensity in der Systemsteuerung.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Einstellung Blackmagic.jpg 
Hits:	123 
Größe:	515,3 KB 
ID:	98101

    Das sind die Einstellungen in der Intensity. Ich habe alle Modi durchprobiert. Das Ergebnis ist immer gleich (siehe unterstes Bild).


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Magix Einstellungen-01.jpg 
Hits:	98 
Größe:	602,9 KB 
ID:	98102

    Das sind die Einstellungen in Magix Video pro X6. Mehr kann man da nicht einstellen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02783.jpg 
Hits:	93 
Größe:	1,53 MB 
ID:	98103

    Und so sieht das Elend am Kontrollmonitor (TV) aus....


    LG von Pawel

  4. #4
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    67
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Hallo jendi48

    hab zwar kein Tool von Magix im Moment auf einem Rechner installiert,mir fällt aber auf......
    zu Bild 1......HDMI Video und HDMI Audio .....sollte es doch heissen wenn V+A per HDMI angeliefert wird.

    Bild 2......rechts im Bild unter "Videoausgabe......"
    Steht "Stereobearbeitung zulassen"...ich denke weils unter der besagten Rubrik "Videoausgabe" steht dass das
    nicht für Stereo für Audio steht...sondern für Bild-Stereo also 3D-Ausgabe.

    Pawel...noch was in eigener Sache......V8...Hi8...D8 in NTSC ist hier kein Problem.
    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  5. #5
    Eroberer
    Registriert seit
    26. November 2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Zitat Zitat von Goldwingfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo jendi48

    hab zwar kein Tool von Magix im Moment auf einem Rechner installiert,mir fällt aber auf......
    zu Bild 1......HDMI Video und HDMI Audio .....sollte es doch heissen wenn V+A per HDMI angeliefert wird.
    Habe alle Modi durchprobiert. Das Ergebnis ist immer gleich.

    Bild 2......rechts im Bild unter "Videoausgabe......"
    Steht "Stereobearbeitung zulassen"...ich denke weils unter der besagten Rubrik "Videoausgabe" steht dass das
    nicht für Stereo für Audio steht...sondern für Bild-Stereo also 3D-Ausgabe.
    Hat leider auch nicht funktioniert. Ich werde Morgen mal ein anderes HDMI-Kabel versuchen. Merkwürdig ist, dass es mit Edius 7 an einem anderen PC mit dem gleichen Shuttle, dem gleichen Kabel und dem gleichen TV anstandslos funktioniert hat. Vielleicht ist es die Grafikkarte.


    Pawel...noch was in eigener Sache......V8...Hi8...D8 in NTSC ist hier kein Problem.
    Danke, Goldwingfahrer. Ich weiß, dass das bei Dir in sehr guuten Händen ist. Aber mich hat da der Ehrgeiz gepackt. Ich muss das bei meinen paar Privatvideos selbst hinkriegen. Habe schon so viel Zeit und Geld investiert.

    LG von Pawel

  6. #6
    Routinier
    Registriert seit
    19. March 2008
    Beiträge
    336

    Standard AW: Blackmagic Intensity Shuttle und Magix Video pro X6 - Vorschauqualität misabl

    Ich tippe ja auf eine zu geringe Stromversorgung des Shuttles über den USB Anschluss. Benutzt du einen Laptop?

    Probier mal alle vorhandenen USB-Anschlüsse.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blackmagic Intensity Shuttle USB3 - Chromashift nicht möglich?!
    Von Nibelung im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29. February 2016, 23:15
  2. Blackmagic Intensity Shuttle USB3 - Bild flackert
    Von Nibelung im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20. February 2016, 16:58
  3. Blackmagic Intensity Shuttle über USB 3.0 Intel
    Von ***Tomcat*** im Forum DVB- und HDTV-Capturing
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 6. May 2015, 19:27
  4. Magix Video Deluxe 2006 Plus
    Von carnby im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3. May 2006, 14:34
  5. Exportieren aus Magix Video
    Von -==AIRWOLF==- im Forum DVB- und HDTV-Capturing
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. October 2003, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •