Seite 2 von 45 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 445

Thema: Der x265-Encoder entwickelt sich...

  1. #11
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    67
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: x265 encode problem

    Ich gehe absichtlich noch nicht in den "News"-Bereich,.........
    ich auch

    DivX 10 mit gratis H265/HEVC-Support
    https://www.divx.com/
    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  2. #12
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.717

    Standard AW: x265 encode problem

    Dum, Di, Dum, Installer runtergeladen, gestartet, Personal Firewall popped auf, Zugriff aufs Internet verboten -> eine CPU ist seit ein paar Minuten voll ausgelastet, der Speicherbedarf des Installers bleibt konstant, scheint so als ob der Installer das nicht mag.
    -> Installation abgebrochen (DivXInstaller im Taskmagager gekillt; Installer noch mal neu gestartet, nix passiert, wieder gekillt),...
    Windows XP VM gestartet, Sicherheitspunkt erstellt, Installer in die VM kopiert, Installer gestartet, svchost und DivXInstaller lasten jeweils einen Kern aus, nach ca. 2Minuten passiert dann was, das DivX10 Setup öffnet sich.
    Spache auswählen: Englisch (da kann man dann selber übersetzen)
    -> "Weiter"-gedückt -> Initializing... und nach ner Minute Lizenzvereinbarung, durchgelesen (spontan nichts übermäßig auffälliges, halt das typische 'Wir installieren mal alles was wir für richtig halten, wenn wir was kaputt machen, haste halt Pech gehabt. Die Software ist nicht Dir, Du darfst sie nicht verteilen egal ob ganze oder halb oder sonst wie), akzeptiert und dann mit 'Agree' weiter. (Schön, dass einem da immer das System komplett einfriert, wenn man da auf weiter&co klickt)
    Jetzt kommt dann die schöne Auswahl was man den installieren will, DivX Codec Pack, DivX Converter, DivX Player, DivX Web Player (gut das ich einen Sicherheitspunkt erstellt habe) und optional das HEVC Plugin. Alles mal aktiviert. Gesehen das alles unter 'C:\Programme\DivX' installiert werden soll und 201MB braucht. -> Weiter -> Adware Danke, will weder DivX Browser Bar noch soll meine Standardsuchmachine auf 'Conduit Search' geändert werden und ich will auch nicht 'Search Protect' (Wasn das?) installieren. -> Weiter -> Und jetzt fängt der Download an (hui auch ne Qt Runtime) und im Hintergrund switched er alle 10 Sekunden zwischen ein paar Bildern umher,... ein paar Minuten später fängt er dann mit der Installation an. (Frage mich warum der so lnage gebraucht hat die Qt Libaries zu installieren, so viele sind das nun auch nicht,..) Huch sehe gerade Windows Updates hat wohl auch gerade nebenbei mit dem Download und installieren eines .Net Updates gestartet,.. (Naja, dann ist es irgendwie klar, dass das Installieren etwas länger dauert.) Hmm,.. DivX to Go? DivX Desktop Server? Die hatte ich aber nirgends zum Auswählen gesehen,... Doh, stimmt ja, hab ja die Lizenzbedingungen angenommen, sprich nicht hin gucken was da installiert wird von dem ich noch nix gehört habe und was sich auch so anhört als ob ich es gar nicht will.
    nach ca. 8 Minuten war die Installation dann soweit fertig und er zeigt bei den installierten Komponenten auch nicht 'DivX to Go' oder 'DivX Desktop Server', aber eine Email kann man hinterlassen damit sie einem News schicken, dazu gehört dann die normale Privacy Policy von denen (https://www.divx.com/en/privacy-policy). -> lieber mal nicht eintragen und auf 'Finish' klicken.
    LOL, jetzt wird man auf https://www.divx.com/en/software/download/installed umgeleitet und da sagt der Firefox erst mal, dass ein neues Plugin benötigt wird.... 'Apple Quicktime' Okay, aber wozu hab ich mir denn der ihr Zeug installiert? Naja, dann halt kein Gratulationsvideo,... (vermutlich eh nix dolles) -> Browser geschlossen, "DivX Converter"-Verküpfung per Doppelklick getriggert.
    Windows Fehler POPUP
    ---------------------------
    C:\Programme\DivX\DivX Converter\DivXConverterLauncher.exe
    ---------------------------
    C:\Programme\DivX\DivX Converter\DivXConverterLauncher.exe



    Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren.


    ---------------------------
    OK
    ---------------------------
    Gleiches Spiel wenn ich den DivX Player starten will, "Check For Updates" mag auch nicht,... -> Ab in die Software Verwaltung, DivX Setup gestartet.
    Die Installierten Komponenten ausgewählt -> 'Next' -> Hui beim Deinstallieren wurde das Go und der Server zumindest angezeigt und die Deinstallation ging auch flott.
    Und siehe da, da öffnet sich doch ein Fenster mit einem User survey, was ich dann auch brav ausgefüllt, jedoch keine Email angegeben, habe.

    So, dass war jetzt meine Erfahrung mit DivX 10, würde mich freuen falls jemand anders berichten würde wie es bei ihm so lief.

    Cu Selur

  3. #13
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.498

    Standard AW: x265 encode problem

    Du ärmster, ich wollte gerade warnen, was im VideoHelp-Forum so herausgekommen ist ... das System wird übernommen, Versprechungen werden aber nicht erfüllt: Der Encoder existiert beinahe gar nicht, der Multiplexer kann es nicht standardkonform zusammenfügen, der Player nicht abspielen, und unter Windows lässt es sich eigentlich gar nicht compilieren.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #14
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.717

    Standard AW: x265 encode problem

    Ist nicht weiter tragisch, aber schon ein Armutszeugnis was DivX da abliefert,...

  5. #15
    Foren As
    Registriert seit
    12. August 2007
    Beiträge
    96

    Standard AW: x265 encode problem

    Also so schlimm war das bei mir nicht
    Aber ich hatte noch die Vorabversion von labs.divx.com. Eventuell kamen div. Installationsprobleme auch davon, dass das Programm beim installieren nachgeladen wird und das plötzlich etwas mehr leute wollten?
    Installer lief normal und auch Virenscanner hat nicht gemeckert (Security Essential). Werbezeug halt deaktivert, hab ich aber auch schon "schlimmere" Software erlebt. Man musste imho nur ein Haken entfernen.
    Mein aktuell beim Wickel habendes Avisynth-Skript geladen und halt HEVC als "Ziel" eingestellt und auf Start geklickt. (ohne deinterlacer)
    Dafür, dass ein aktueller i5 angeblich 1080p in Echtzeit schaffen soll, kam mir es arsch lahm vor. Mit Trimm mal auf 500 Frames begrenzt und codiert. Wird zwar ausschließlich vom DivX-Player abgespielt, aber im Beezug zur Größe. Respekt, aber das gilt natürlich genrell für H.265
    Geändert von qupfer (7. September 2013 um 16:07 Uhr)

  6. #16
    Eroberer
    Registriert seit
    17. December 2009
    Beiträge
    50

    Standard AW: x265 encode problem

    Ich werd es mir jedenfalls nicht laden nach diesen Berichten XD. Und hat das mit h265 den geklappt am schluss?

  7. #17
    Foren As
    Registriert seit
    12. August 2007
    Beiträge
    96

    Standard AW: x265 encode problem

    Zitat Zitat von Diskordier Beitrag anzeigen
    Und hat das mit h265 den geklappt am schluss?
    Meinst du mich? Wie eigentlich geschrieben, habe es nur im mitgelieferten DivX-Player abgespielt bekommen. Das verwenden des DivX-Decoders in einer externen Anwendung wollte bei mir nicht. Kann aber nicht ausschließen, das ich eventuell auch dazu zu blöd bin. ffdshow/LAV klappte natürlich auch nicht, wobei mir auch nicht bekannt wär, dass die x265 können. Daher wenig verwunderlich. Im besagten DivX-Player aber problemlos und auch flüssig (~60% CPU von meinen Core2Duo E-irgendwas. Der, der gefühlt damals jeder hattte^^).
    Und auch die auf divx.com bereitgestellten Testfiles können sich meiner laienhaften Einschätzung sehen lassen. Spannender weise klappte bei mir auch der Webplayer anstandslos im Firefox. Kurz: Auf meinen (Alt)-Rechner macht DivX10 genau das, was es soll.

  8. #18
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    67
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: x265 encode problem

    Zitat Zitat von Selur Beitrag anzeigen
    Ist nicht weiter tragisch, aber schon ein Armutszeugnis was DivX da abliefert,...
    Ja....ev.muss sich Main Concept noch etwas mehr anstrengen.
    Ist ja wie ich erst jetzt lese....eine Tochterfirma implementiert in der DivX Holding.
    https://www.prnewswire.com/news-relea...-88999987.html
    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  9. #19
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.717

    Standard AW: x265 encode problem

    der DivX265 command line encoder läuft bei mir übrigens ohne Probleme,...

  10. #20
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.498

    Standard AW: x265 encode problem

    Inzwischen gab es ein paar neue Builds, die meisten mit MinGW von El Heggunte compiliert (Links gehen zu Forumposts oder Downloadseiten, bitte nicht direkt "Speichern unter"):



    Unterschiede hab ich bisher noch nicht verglichen...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Seite 2 von 45 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prodisc entwickelt 4.9GB Rohling
    Von QuiCo im Forum News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21. August 2005, 13:05
  2. BBC entwickelt Open-Source-Video-Codec
    Von rasta21 im Forum News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3. August 2005, 11:38
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30. May 2005, 20:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4. April 2005, 18:36
  5. Cinema Craft Encoder killt sich
    Von Mongospliff im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20. February 2005, 00:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •