Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15. April 2012
    Beiträge
    34

    Standard Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    Hi,
    ich habe folgendes Problem. Wenn ich einen Film mit CCE codiere, dann habe ich irgendwie immer leichte Doppelkonturen im Bild (siehe angefügtes Bild)Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.png 
Hits:	121 
Größe:	607,3 KB 
ID:	97509
    Wenn ich den Film z.B. mit HCEnc codiere nicht da. (auch in der Source nicht)
    Ich benutze den CCE SP3 1.0.6.6. Die Doppelkonturen habe ich aber auch beim SP2 1.0.xxx
    Ich habe auch schon ne andere Matrix versucht, aber leider auch ohne erfolg.

    Weiß einer woran das liegen kann?
    Ah.. bevor ichs vergesse... einen andern PC habe ich auch schon getestet


    Schonmal Dank!
    LG

  2. #2
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.871

    Standard AW: Doppelkonturen/Holos bei CCE SP3

    Sorry, keine Ahnung bzgl MPEG-2 Encoding, aber das heißt nicht Holo sondern Halo (<> Heiligenschein). *gig*
    Sieht spontan so aus, als ob da irgendwo ein Sharpening stattfindet,...
    Hybrid hier im Board, Homepage (www.selur.de), Forum

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    15. April 2012
    Beiträge
    34

    Standard AW: Doppelkonturen/Holos bei CCE SP3

    Erst mal Danke, aber Schärfefilter o.ä. nutze ich nicht.

  4. #4
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    67
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: Doppelkonturen/Holos bei CCE SP3

    So wie Selur sehe ichs auch.
    Besonders da Du ja auch mit der älteren Version vom CCE das gleiche Resultat bekommst.
    Bin zwar früher mit dem CCE 2.xx ganz zufrieden gewesen,bei Datenraten über 6000 kbps.......
    ..ist aber schon lange her.Gibt ja genug Alternativen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    15. April 2012
    Beiträge
    34

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    OK, HCEnc gegenüber CCE ist um einiges schärfer! Nur in Dunklen stellen ist CCE besser, weniger Blockbildung. Dann formulier ich meine Frage mal um
    Gibt es eine möglichkeit, dass beim HCEnc die Dunklen Stellen besser aussehen? Also nicht ganz so verblockt?

  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.765

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    Auch der HC-Encoder kann verschiedene Matrizen verwenden, z.B. die HVS. Und er hat psycho-visuelle Methoden, die man abgestuft verwenden kann, z.B. adaptive Quantisierung.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    15. April 2012
    Beiträge
    34

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    adaptive Quantisierung steht ja standart,äßig auf 2. Welche Einstellung wäre denn für weniger "Blockbildung" gut/besser?
    Eher "0" oder "4" ?
    Danke!!

  8. #8
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.765

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    Wahrscheinlich 0, denn AQ versucht zu sparen, wo man am Fernseher nicht viel erkennt. Vermutlich ist also dein PC-Monitor zu hell.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15. April 2012
    Beiträge
    34

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    OK ich teste es mal, Danke und Gute Nacht
    Jap kann gut sein, dass er zu hell ist

  10. #10
    Routinier
    Registriert seit
    19. March 2008
    Beiträge
    336

    Standard AW: Doppelkonturen/Halos bei CCE SP3

    Sieht so aus, als ob du die ganzen nutzlosen und destruktiven Filter im CCE SP3 nicht abgeschaltet hast (der SP2 hat die übrigens auch). Die sind standardmäßig immer eingeschaltet.

    Um sie auszuschalten lege ein eigenes Profil für "Picture" an. Dazu die Picture Settings aufrufen ("Window" -> "Picture...") und dann überall oben die Haken raus ("LPF", "Non Linear Filter" und so weiter). Dem Profil einen Namen geben und speichern.

    Dann – wichtig – das Profil für dein Encoding anwenden, etwa so:

    Geändert von Skiller (13. February 2013 um 19:52 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Halos oder was?
    Von XadoX im Forum AviSynth
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16. July 2006, 15:24
  2. Wie kann man Doppelkonturen & verschobenen Farben vorbeugen?
    Von Kogoro im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6. August 2004, 22:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •