Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: 24p zu DVD: PAL-Speedup oder 3:2 Pulldown?

  1. #11
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.762

    Standard AW: 24p zu DVD: PAL-Speedup oder 3:2 Pulldown?

    Bei Hard-Telecine müsstest du tatsächlich ~30 fps, aufbereitet in AviSynth, interlaced encodieren. Das kostet mehr Platz wegen 5:4 mal so viele Frames insgesamt, und außerdem mehr Platz wegen des Interlaced-Modus. Entsprechend sähe es mit weniger Bitrate schlechter aus.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  2. #12
    Foren As
    Registriert seit
    12. August 2007
    Beiträge
    96

    Standard AW: 24p zu DVD: PAL-Speedup oder 3:2 Pulldown?

    Danke für die ausführliche Antwort und schönes WE

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pal-Speedup mit mkv und ac3 Datei
    Von lancypancy im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17. August 2014, 11:15
  2. 23,976 -> 25 FPS (speedup)
    Von DVDtoaster im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11. September 2007, 19:33
  3. Chapterliste mit PAL-Speedup
    Von Kroko im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18. December 2006, 20:20
  4. Pulldown
    Von Eastermeyer im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3. March 2006, 16:22
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10. January 2006, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •