Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

  1. #21
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    66
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Den Weg über MPEG-2 würde ich nicht gehen.
    war ja nur eine Idee für diesen Fall.

    Zurück zu TsSniper
    Haali muss installiert sein,ffdshow habe ich hier nicht drauf.
    Von DivX nur den Decoder...Audiofilter,AC3filter 2.5b
    Bevor ein File da geladen wird,erst unter Extras...bei General auf Scene-Mode umstellen und bei Direct Show die Einstellungen tätigen.
    Selber lasse ich bei Direct-Show zuerst alles auf automatic.

    Screen von Graphedit
    https://frupic.frubar.net/fullsize/28103


    ....und...was TsDoctor meldet wenn ich das besagte File öffne.
    https://frupic.frubar.net/fullsize/28105

  2. #22
    Tripel-As
    Registriert seit
    3. January 2007
    Ort
    Köln
    Alter
    55
    Beiträge
    228

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    ha ich alles drauf haali ffd etc kommtr trotzdem immer unsorpted file bin wohl zu blöd dazu ich mach es jetzt so weie anfangas beschrieben umkodierern zu mpeg mist scheisse wenn mann doof ist
    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  3. #23
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.385

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Ich hoffe, du versuchst nicht, den Transport-Stream im TSSniper "als Projekt" zu laden? Stattdessen ein neues Projekt erstellen, und darin die (M2)TS-Datei als Datei hinzufügen.



    Ich habe allerdings auch einige Probleme, TS-Dateien zu öffnen, insbesondere wenn sie recht kurz sind, oder irgendetwas fehlt...

    Daher noch mal bitte: Fehlermeldungen buchstabengetreu zitieren! Normale Windows-Dialoge kann man oft mit Strg-C kopieren, und dann hier mit Strg+V als Text einfügen; wenn nicht: Alt+Druck, in ein Grafikprogramm (ein Betrachter wie IrfanView reicht oft auch), als PNG speichern, zu einem Bilderhoster hochladen (z.B. frupic.frubar.net, imgur.com, tinypic.com), URL hier angeben.



    Es gibt also offenbar noch mehr unterschiedliche Fehlermeldungen. Deshalb müssen wir deine so genau wie möglich kennen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #24
    Tripel-As
    Registriert seit
    3. January 2007
    Ort
    Köln
    Alter
    55
    Beiträge
    228

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Hier die genaue Fehlermeldung.
    mein neuester Versuch jetzt mal mit h264cutter(auch ziemlich ungenau zum schneiden nur an idr frames)

    ---------------------------
    SpiritON Sniper©
    ---------------------------
    Unsupported file format !



    The file being loaded does not contain a usable video track.



    Such files are currently not supported !
    ---------------------------
    OK
    ---------------------------
    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  5. #25
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.385

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Was lädst du eigentlich: Die Original-Aufnahme, oder immer Schnittversuche mit anderen Tools? Was hat h264cutter jetzt dazwischen zu suchen? Ich nehme mal an, der ist ein Versuch anstatt TSSniper, also ohne Bezug zu dieser Fehlermeldung?

    Warum nun in diesem Transport-Stream angeblich kein enthaltener Videostream erkannt wird (der selbe, der in #9 analysiert wurde?), weiß ich nicht, da kenne ich mich mit den Details nicht so aus wie bei Program-Streams. Aber Selur dürfte einiges an Erfahrung darüber gesammelt haben. Eventuell hilft es, bei TSSniper den Brute-Force-Modus zu konfigurieren...

    Wahrscheinlich könnte man die Streams mit DGAVCDec demultiplexen, aber ob man danach noch synchrone Ergebnisse hat, wäre zu testen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #26
    Tripel-As
    Registriert seit
    3. January 2007
    Ort
    Köln
    Alter
    55
    Beiträge
    228

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Genau das wars bei mir Stan der sniper auf brute force hacken raus jetzt geht es vielen dank für eure hilfe
    gruss
    wolli
    Mein PC : Intel Core 2 Quad 4X 2,4 GHZ, 3GB DDR2 Ram 800 HZ, 2mal Samsung 320 HD,Geforce 8800 GTS,Samsung 22 Zoll TFT

  7. #27
    Routinier
    Registriert seit
    24. June 2004
    Beiträge
    302

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Hallo,
    ist TsSniper weiterhin empfohlen zu verwenden? Ich benötige ein Schnitt-Programm für meine DVB-C Aufnahmen -> *.ts mit MPEG2 und x264-MPEG4 sowie als Inhalt. Ausserdem sollten in einem Durchgang mehrere Abschnitte (Werbung) rausgeschnitten werden können.

    Das Thema ist schon etwas älter aber der zutreffenste Treffer der Suche.

    Grüße

  8. #28
    Daydreamer Avatar von Endoro
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Atlantis & Avalon
    Beiträge
    512

    Standard AW: VLC TV-Streamaufnahmen bearbeiten / schneiden

    Zitat Zitat von fe_ Beitrag anzeigen
    Das Thema ist schon etwas älter aber der zutreffenste Treffer der Suche.
    Ja, die meisten User sind schon lange nicht mehr aktiv.

    "TsSniper" ist weiterhin "empfehlenswert". Warum auch nicht?!
    

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. dvd bearbeiten
    Von bj_90 im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14. June 2007, 18:51
  2. HTDV MPEG 4 AVC H.264 TS File bearbeiten, schneiden etc.
    Von McFly OSLw im Forum DVB- und HDTV-Capturing
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30. January 2007, 01:09
  3. Avi ohne Anfang öffnen/bearbeiten/schneiden
    Von Devolution im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12. December 2006, 01:01
  4. DVD bearbeiten: Kapitel entfernen & Untertitel bearbeiten
    Von Lactrik im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8. July 2004, 14:01
  5. avi´s bearbeiten...
    Von chefkoch im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28. November 2003, 10:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •