Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

Thema: VapourSynth in praktischer Anwendung

  1. #1
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.695

    Standard VapourSynth in praktischer Anwendung

    Falls sich mal jemand genauer mit VapourSynth beschäftigt, wäre es schön, wenn er mal ein paar generelle Infos dazu posten könnte,...
    Von wegen, was braucht man um es zu nutzen, was soll es bringen, funktioniert es auch wirklich,...

    Cu Selur

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.383

    Standard AW: VapourSynth,....

    Du und dein Komma-Punkt-Punkt-Punkt ... vor allem im Titel!

    Was es bringen soll: Von vorn herein auf Multithreading ausgelegt; mit Python als Skriptsprache - also gleich von Anfang an mächtiger als AviSynth; Unterstützung von mehr Bildformaten (z.B. hohe Farbauflösungen und auch planares RGB)...

    Getestet noch nicht, aber AvsPmod wird dafür geeignet sein.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Haudegen Avatar von Propaganda
    Registriert seit
    12. January 2011
    Alter
    48
    Beiträge
    548

    Standard AW: VapourSynth,....

    Ich auch nicht. Traue dem Frieden noch nicht so richtig.Aber vielleicht ist Dideè ja schon in Action

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.383

    Standard AW: VapourSynth,....

    Bei der Geschwindigkeit, mit der die News zur Zeit aktualisiert werden, tut sich da im Moment noch recht viel. Ich denke, bis Ende des Monats wird das ganze schon relativ "stabil" sein. Mal sehen, wie viel "Freizeit" ich hier noch im Büro habe...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: VapourSynth,....

    Habe es bisher auch nur ganz kurz angetestet. Einmal ffms2 als AviSynth-Plugin geladen und zu x264 gepiped. Funktionieren tut es, eine Anleitung findet sich auf der Website. Eigentlich braucht man nur Python zu installieren und die VapourSynth-Dateien in das entsprechende Verzeichnis entpacken. Danach kann man die Skripte über Python aufrufen und an x264 weiterleiten. ( "python.exe skript.py | x264.exe - --demuxer y4m -o output.h264") Ein Beispiel für ein erstes Skript findet sich ebenfalls auf der Website. Man fängt halt wieder von vorne an, da die Sprache doch etwas anders ist. Ähnlich wie bei C++ arbeitet man z.B. mit Namensräumen.

  6. #6
    Tripel-As
    Registriert seit
    14. December 2011
    Beiträge
    230

    Standard AW: VapourSynth,....

    Das liest sich leider so, das VapourSynth wohl nicht sehr einsteigerfreundlich ist. Man darf nicht immer einen Programmierer als User erwarten.

    Gerd

  7. #7
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.383

    Standard AW: VapourSynth,....

    Das haben sie bei AviSynth auch schon gesagt.

    Der AVE (AviSynth Visual Editor) wurde aber auch nie wirklich "fertig", oder?

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  8. #8
    Tripel-As
    Registriert seit
    14. December 2011
    Beiträge
    230

    Standard AW: VapourSynth,....

    So you managed to install VapourSynth, now what?

    If you don’t know the basics of Python you may want to check out the tutorial.
    Also erst mal Python lernen um VapourSynth zu verstehen ?

    Ich habe noch nie programmiert, hat mich aber schon immer interessiert. Nur, in meinem Alter begreift der Kopf nicht mehr so schnell. Keine Ahnung ob ich mir das antun sollte.
    Bei A*azon gibt es Python-Einsteigerbücher mit guten Rezensionen. Mhhmmm ...

    Gerd

  9. #9
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: VapourSynth,....

    Wer hat sich schon die AviSynth-Anleitungen durchgelesen bevor er mit den ersten Skripten losgelegt hat?
    Die meisten werden sich an Beispielen orientieren und nach und nach dazulernen. Im derzeitigen Stadium gibt es wenig Gründe zu VapourSynth zu wechseln, dazu muß viel mehr portiert werden. Ohne Dinge wie QTGMC wird niemand wechseln. Es ist wert, es im Auge zu behalten - mehr noch nicht.

  10. #10
    . Avatar von Goldwingfahrer
    Registriert seit
    6. April 2006
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    66
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: VapourSynth,....

    Wer hat sich schon die AviSynth-Anleitungen durchgelesen bevor er mit den ersten Skripten losgelegt hat?
    ich...;-)
    Das war anno 2004,da hat mein Krümmel das PC-Heft Computer Bild nach Hause gebracht.
    Hab da natürlich auch reingeschaut.....was sehe ich...die perfekte Anleitung für die ersten Schritte mit Avisynth.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. VapourSynth - AviSynth-Alternative
    Von sneaker2 im Forum News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24. January 2017, 01:39
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15. February 2015, 14:59
  3. MVTools und QTGMC jetzt voll nativ für VapourSynth
    Von Goldwingfahrer im Forum AviSynth
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 1. November 2014, 21:13
  4. Kantenflimmern nach Anwendung von Depan
    Von orchidee im Forum AviSynth
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16. November 2004, 09:04
  5. Interlaced und die Folgen für die Anwendung
    Von arlsair im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22. May 2004, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •