Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: HCenc 50p zu 50i (HTDV zu PAL DVD) - Chroma Downsampling

  1. #1
    Foren As
    Registriert seit
    12. August 2007
    Beiträge
    96

    Standard HCenc 50p zu 50i (HTDV zu PAL DVD) - Chroma Downsampling

    Kurze Frage, da ich keine Ahnung habe. Habe eine HDTV-Aufnahme (ORF HD, also 720/50p) und will die auf eine DVD brennen. Obwohl eigentlich anzunehmen ist, dass der Film durch Frameverdopplung entstanden ist (und in Avisynth ein SelectEven() reichen würde) habe ich die Sorge, dass das doch "echtes" 50p sein könnte. Wie auch immer, habe daher mithilfe von google folgendes Skript:
    Code:
    DirectShowSource("C:\Users\Henning\Desktop\Monster\Monsters vs. Aliens.ts", audio=false)
    Assumetff().SeparateFields().SelectEvery(4, 0, 3).Weave() #Reinterlace 50p to 50i (25fps)
    crop(0, 84, 0, -86) #ORF Logo entfernen
    AddBorders(0,84,0,86) # auf 16:9 auffüllen um resize ohne "rechnen" machen zu können
    Lanczos4Resize(720,576) # Lanczos (Sharp)
    Wenn ich das richtig verstanden habe, liefert Avisynth jetzt ein interlaced Video aus, was ich auch in HCenc berücksichtigen muss.
    Was sind da die optimalen Einstellungen, besonders im Bereich "Settings 1"? (hab da alles auf interlaced gestellt, auch das chroma downsampling obwohl ich keine Ahnung habe was das hier bedeutet. Ich denke mal dass da nur zum Halbbild gehörende Farbinfos genutzt werden und daher "interlaced" die korrekte Wahl wäre. Aber sicher bin ich mir da keinesfalls. (bei 2x 25p dürfte unter der Annahme, dass meine Annahme korrekt war, aber kein Unterschied entstehen oder?)
    Und gibt es eine idiotensichere Variante ob ein 50p Film aus echten 50p oder 2x 25p besteht? Habe das video halt in vdub mit Separatefields geöffnet und habe jetzt das Muster: A-B-A-B-C-D-C-D....(bzw. glaube das Muster zu haben^^) aber keine Ahnung ob das wirklich so geht, auch wenn ich denka ja

    Und angenommen es ist wirklich 2x 25p. Hat das da einen "Nachteil" es mit SelectEvery(4,0,3) zu "interlacen" anstelle einen 25p Frame mittels SelectOdd zu erstellen? Oder habe ich das völiig falsch verstanden?

    Danke
    Geändert von qupfer (31. July 2012 um 02:07 Uhr)

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.765

    Standard AW: HCenc 50p zu 50i (HTDV zu PAL DVD) - Chroma Downsampling

    "Idiotensicher" ist nicht möglich, indem man sich nur auf Idioten wie PCs und Algorithmen verlässt.

    Wenn du prüfen willst, ob der gesamte Film wirklich nur verdoppelt ist, kannst du z.B. odd=SelectOdd() mit even=SelectEven() durch Compare(odd, even, "", "Movie.csv") vergleichen. Die Logdatei lässt sich als CSV mit einer Tabellenkalkulation als Graphen visualisieren, da kannst du dann feststellen, ob die Differenzen zwischen den jeweiligen Frames einigermaßen niedrig bleiben (es gibt immer leichte Unterschiede, schon durch Kompressionsartefakte), oder ob es Szenen gibt, wo sie deutlich ansteigen – diese müsstest du dann manuell noch mal prüfen.

    Sollte es recht sicher sein, dass wirklich eine Verdopplung vorliegt, wäre sogar denkbar, diese zum Unterdrücken von Fehlern auszunutzen: Merge(odd, even) bildet dann einen Mittelwert aus den Framepaaren.

    Falls ich hier mit Milchmädchen rechne, mögen mich Kollegen mit praktischer Erfahrung korrigieren.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. downsampling auch bei videos gut?
    Von Maximus1 im Forum Talk im Turm
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 5. May 2011, 11:47
  2. HD 2 SD: Hochwertiges Downsampling?
    Von LigH im Forum AviSynth
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18. August 2007, 23:58
  3. HTDV MPEG 4 AVC H.264 TS File bearbeiten, schneiden etc.
    Von McFly OSLw im Forum DVB- und HDTV-Capturing
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30. January 2007, 01:09
  4. HTDV Tonspur ändern
    Von hero1985 im Forum DVB- und HDTV-Capturing
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27. November 2006, 12:58
  5. Downsampling auf 44,1 kHz mit LC AAC?
    Von hippoth im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17. September 2004, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •