Habe seit kurzem eine NAS und das Problem, dass ich Videos, die ich mit VirtualDub bearbeite, nicht darauf abspeichern kann. Wenn ich z.B. ein Xvid-Video schneide und mit Direct Stream Copy abspeichern möchte, dauert das ca. eine halbe Stunde für eine Serienfolge (normalerweise nur einige Sekunden). Das Ergebnis ist dann nur wenige KB klein und nicht abspielbar. Mit Avidemux und MP4-Dateien dauert es auch länger, aber das Ergebnis ist eine normale Datei. Es ist meine erste NAS - ein DLink DNS-325 ShareCenter - und ich weiss nicht, woran das liegt. Alles andere, z.B. Downloads auf NAS, funktioniert ganz normal. Kann es mit den Codecs Xvid oder so zu tun haben oder irgendwelchen Berechtigungen? Kennt sich da jemand aus?