Seite 273 von 274 ErsteErste ... 173223263271272273274 LetzteLetzte
Ergebnis 2.721 bis 2.730 von 2734

Thema: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

  1. #2721
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Definitiv, alles Grund um Avisynth ist 32bit.
    Keine Ahnung wo das 64bit bei Dir herkommt.

    Cu Selur

    Ps.: Wie ich das es liebe am Flughafen zu warten,...

  2. #2722
    Foren As
    Registriert seit
    21. August 2009
    Beiträge
    88

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    In der aktuellen Version funktioniert das Preview in sämtlichen Menüs nicht mehr. Habe zuletzt die Version von April verwendet, und da ging alles noch.
    (getestet unter Linux Debian 8 Jessie 64bit)

  3. #2723
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Details?

  4. #2724
    Jungspund
    Registriert seit
    21. July 2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Hallo Leute,

    ich hab hier einen TV-Mitschnitt als 720p TS-Stream, den ich mit Hybrid in einen MP4-Container mit Konvertierung der AC3-Tonspur in AAC remuxen will, der Video-Stream soll dabei unverändert bleiben.

    Installiert hab ich hier die Hybrid-Version 1017.10.05.1.

    Die Default-Input und -Output-Path sind in Config->Path gesetzt, Video steht auf passthrough und "Generate" ist aktiv.
    Der Job läuft auch durch und die Tonspur wird konvertiert, allerdings zeigt das Resultat über die ganze Laufzeit nur ein schwarzes Bild, während der Ton ganz normal zu hören ist.

    Hab ich bei den Einstellungen irgendwas wichtiges übersehen?

    Gruß,
    Ralph

  5. #2725
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Wilde Vermutung: Beinhaltet der Transportstream eventuell mehrere Videostreams?
    Ansonsten bräuchte ich nen DebugOutput des Ganzen um zu sehen was da passiert. (siehe: https://forum.selur.net/showthread.php?tid=5 oder https://www.selur.de/support)

    Cu Selur

    Ps.: Falls Du den Effekt mit einem kleinen Sample nachstellen kannst und dieses mit mir Teilen könntest wäre super.

  6. #2726
    Jungspund
    Registriert seit
    21. July 2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Ich hab das File mit der Debug-Ausgabe hier als Zip angehängt.

    In der TS-Datei befindet sich nur ein Video-Stream, das kann leider nicht die Ursache sein. Allerdings hab ich beim TS-Stream zuerst mit dem TS-Doctor den Vor- und Nachlauf weggeschnitten.

    Gruß,
    Ralph
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #2727
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Sehe spontan keinen Fehlen in dem was Hybrid macht.
    1. Hybrid extrahiert mit ffmpeg den Video&Audio stream:
    Code:
    "C:\PROGRA~1\Hybrid\ffmpeg.exe" -y -threads 4 -analyzeduration 100M -probesize 100M -i "D:\VideoCapture\Am wilden Fluss_fixed.ts" -sn -vcodec copy -map_metadata -1 -metadata handler_name="Hybrid 2017.10.05.1" -vbsf h264_mp4toannexb -f h264 "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\Am wilden Fluss_fixed_13_12_05_8210_04.264" -map 0:1 -sn -acodec copy -map_metadata -1 -metadata handler_name="Hybrid 2017.10.05.1" "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\iId_1_aid_6120_lang_ger_DELAY_17ms_13_12_05_8210_01.ac3"
    2. Wandelt den Audio stream nach aac:
    Code:
    "C:\PROGRA~1\Hybrid\ffmpeg.exe" -y  -threads 4 -i "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\iId_1_aid_6120_lang_ger_DELAY_17ms_13_12_05_8210_01.ac3" -c:a aac -strict -2 -b:a 128k -ac 6 -ar 48000 -channel_layout 5.1 "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\iId_1_aid_6120_lang_ger_DELAY_17ms_13_12_05_8210_02.aac
    3. Multiplexed den Videostream und den neuen aac stream in ein mp4 file:
    Code:
    "C:\PROGRA~1\Hybrid\MP4Box.exe" -par 1=1:1 -add "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\AMWILD~1.264"#video:fps=50:xps_inband -brand avc1 -add "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp\IID_1_~1.AAC"#audio:lang="ger":delay=17 -mpeg4 -itags tool="Hybrid 2017.10.05.1" -tmp "C:\Users\ralph\AppData\Local\Temp" -new "D:\VideoCapture\13_12_05_8210__05.mp4"
    sieht eigentlich alles richtig aus.

    Ich vermute, dass FFmpeg irgendwie Probleme beim Extrahieren des Videostreams hat, versuch mal ob es einen Unterschied macht, wenn Du 'Config->Input->Extraction->Prefer ffmpeg for extraction from transprotstreams' deaktivierst bevor Du den Job erstellst.
    In diesem Fall sollte tsMuxeR zum Extrahieren verwendet werden, wenn das auch nicht hilft, würde ich empfehlen den Transportstream vorher mit mkvtoolnix nach mkv umzupacken bevor Du ihn Hybrid fütterst.
    Du kannst auch mal den ersten Aufruf (bei dem die Streams mit FFmpeg extrahiert werden) in einer Konsole aufrufen um zu sehen, ob FFmpeg eventuell Warnungen ausgibt die auf Probleme hinweisen.

    Cu Selur

  8. #2728
    Jungspund
    Registriert seit
    21. July 2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Das Umstellen auf den tsMuxeR hat leider auch nix gebracht. Ich werde es bei Gelegenheit bei einem anderen Film nochmal versuchen.

    Ich hab jetzt einfach direkt im TS-Doctor den original Video- und Audio-Stream in einen MP4-Container remuxt. Das ging dann doch am schnellsten und Kodi spielt das Resultat ohne Probleme ab, Spulen funktioniert auch problemlos.

    Danke für die Hilfe und Gruß,

    Ralph

  9. #2729
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Teste mal bitte ob auch noch alles okay ist, wenn Du bei so einem mp4 file mit Hybrid den Audiostream reencodest und den Videostream durchreichst.

    Cu Selur

  10. #2730
    Jungspund
    Registriert seit
    21. July 2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hybrid (Windows/Linux/Mac): Input -> x264/x265/Xvid/VP8/VP9

    Ach, zur Info noch: Beim allerersten Versuch hatte ich ein Rencoding mit x265 gemacht und dabei die Dateigröße beim Modus "slow" und crf 18 fast halbiert. Das hat ohne Probleme funktioniert. Allerdings konnte meine FireTV-Box 1. Gen. das Resultat nicht abspielen, die ist dazu etwas zu schwach auf der der Brust. Die hat ja keinen Hardware-Decoder für h.265.

    Das Problem tritt nur beim Video-passthrough auf.

    Den Test mit dem MP4-File werde ich mal noch machen

    Gruß

    Ralph

Seite 273 von 274 ErsteErste ... 173223263271272273274 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24. September 2013, 00:28
  2. MeGUI/Hybrid + Xvid - konformes AVI für Hardwareplayer ?
    Von GGRUB im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24. August 2013, 20:34
  3. Linux MPlayer für windows bauen,.. ?
    Von Selur im Forum Linux & Applikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12. September 2012, 20:11
  4. [suche] Verschlüsslung für Linux&Windows
    Von Selur im Forum Windows & Applikationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26. July 2004, 11:27
  5. Von Windows zu Linux
    Von Henrik im Forum Windows & Applikationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31. January 2004, 23:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •