Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

  1. #31
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.697

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Falls jemand ein kleines Sample hat bei dem die Anzahl nicht korrekt ist würde ich mich über so ein Sample freuen, damit ich mir das mit nem Hexeditor mal genauer angucken kann.

    Cu Selur

  2. #32
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.697

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Aktuellen source code findet man hier: https://forum.selur.de/post42.html#p42

    Kleines Problem besteht aktuell: Wenn der Input mit x264 und --sliced-threads erstellt wurde, ist der FrameCount viel zu hoch, d.h. es muss wohl irgendwas geändert werden damit man auch in solchen Clips den Framecount richtig ermittelt.

    Cu Selur

  3. #33
    Spambot Don Quijote Avatar von bigotti5
    Registriert seit
    10. December 2003
    Ort
    A-Spielberg
    Alter
    54
    Beiträge
    2.120

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    ist der FrameCount viel zu hoch, d.h. es muss wohl irgendwas geändert werden damit man auch in solchen Clips den Framecount richtig ermittelt.
    Sind im ersten Slice weniger als 255 Makroblocks, so stimmt die Kalkulation nicht.
    Probier mal nicht die NAL Units mit
    Y != 0
    sondern nur die
    Y >= 0x80
    zu zählen.

    Der first_mb_in_slice Wert ist Exp-Golomb kodiert.
    Das heißt er ist nur dann 0 wenn das MSB 1 ist, ergo Byte >= 0x80.
    Geändert von bigotti5 (5. May 2011 um 16:28 Uhr)

  4. #34
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.697

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Mift, erst nach dem aktuellen Hybrid update gelesen,..
    ehmm,... 0x80 ist doch gerade 0x01 0x00,... (von wegen Hex 8 = 0) -> UNfug,...
    meinste ich soll also ein byte später auch 00 checken? -> macht die Sache nur schlimmer

    es klappt wenn ich auf y < zero teste,.. :P
    Geändert von Selur (5. May 2011 um 20:41 Uhr)

  5. #35
    Spambot Don Quijote Avatar von bigotti5
    Registriert seit
    10. December 2003
    Ort
    A-Spielberg
    Alter
    54
    Beiträge
    2.120

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    meinste ich soll also ein byte später auch 00 checken? -> macht die Sache nur schlimmer
    00 00 00 01 65 X
    00 00 00 01 41 X
    1) Dieses Byte X enthält als erstes den Wert für "first_mb_in_slice" ,
    2) du willst von jedem Frame nur das erste Slice haben
    3) das erste Slice hat als Wert für "first_mb_in_slice" immer 0
    4) "first_mb_in_slice" is Exp-Golomb kodiert
    5) das heißt im ersten Slice ist für X das erste bzw MSB immer gesetzt
    1000 0000
    -> der HEX Wert ist größer gleich 0x80
    -> du sollst den HEX Wert nicht auf X != 0 prüfen und zählen sondern auf HEX Wert X >= 0x80 prüfen und zählen.
    Geändert von bigotti5 (5. May 2011 um 20:47 Uhr)

  6. #36
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.385

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Oder eine AND-Prüfung: Wenn (X & 0x80h) > 0, dann ist das Bit gesetzt, dann ist es das erste Slice im Frame.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #37
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.697

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Danke!!

  8. #38
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.697

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Wollte mal fragen ob sich jemand mit H.265 beschäftigt hat und etwas dazu sagen kann wie man einen H.265 raw stream parsen müsste. (Würde gerne FrameCounter ausbauen, aber noch 0-Plan von dem Bitstream.)

  9. #39
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.385

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Weiß ich auch noch nicht; aber im englischen doom9-Forum sind doch auch die Entwickler von x265 und anderer Software, da weiß bestimmt jemand genaueres.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  10. #40
    Spambot Don Quijote Avatar von bigotti5
    Registriert seit
    10. December 2003
    Ort
    A-Spielberg
    Alter
    54
    Beiträge
    2.120

    Standard AW: Wie schnell den Framecount eines H.264 raw streams ermitteln?

    Sollte eigentlich ähnlich funktionieren wie bei H.264
    Die NAL Units sind nun aber nur mehr durch 6 Bits gekennzeichnet.
    00 00 01 XX YY ZZ
    XX - 00000000 - rote Bits auswerten (0 bis 31 sind Picture Slices)
    YY - 00000000
    ZZ -
    00000000 - rotes Bit ist das first_slice Flag, wenn 1 dann die Unit als Frame zählen


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. fps und framecount beim muxen und encoden
    Von xrated im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16. March 2008, 01:47
  2. Resizen eines MPEG-Streams /FACAR-Fehler
    Von Mabus im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15. May 2005, 15:52
  3. [maestro] ausführen eines commandos am Ende eines chappters
    Von the-anzac im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1. December 2003, 18:53
  4. Problem beim konvertieren eines DBOX2 Streams!
    Von nitum im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10. November 2003, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •