hallo zusammen,

ich möchte gerne beim kodieren mit ffmpeg eine bestimmte zeiteinheit (in frames oder ms) eines videos am ende abschneiden? mit dem "-t" parameter wäre es theoretisch möglich, wenn man die genaue länge des videos kennt. kennt man diese nicht, müsste man erst die länge auslesen und könnte dann so verfahren!

gibt es ggf. eine alternative, mit der man direkt beim kodieren sagen könnte, dass x frames oder ms am ende abgeschnitten werden?

danke und grüße