Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

  1. #1
    jetzt *2+ Avatar von katjarella
    Registriert seit
    24. May 2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    10.697

    Standard mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Hallo zusammen,

    Auf mehreren Wunsch hin, mach ich mal aus der Diskussion von Brauche Hilfe XVid umwandeln! und meinen Beispiel mit DIKO, einen extra Beitrag.

    ________________________________________________

    SOFTWARE
    a: DIKO 0.78 Beta 1 oder hier installieren
    b: DIKO 0.78 Beta 3 drüber installieren
    c: DIKO Menu Image Creator installieren.
    DIKO Einstellungen ( Configuartion )

    a: Parameters
    Interface Language: 087-German (by Incredible) > OK > DIKO Neustarten.
    b: Pfad
    Job Ordner = wo alle Tempdaten gespeichert werden, auch die Final DVD
    c: Parameter
    Modus = BDVD
    System = PAL
    Video Encoder = FreeEnc
    Audio Encoder = BeSweet
    Medien Größe = 4482
    Overhead = 180
    Avisynth Monitor = AN
    d: Authoring
    Author Disc = AN
    Audio Sprache = DE
    Subtitle Sprache = DE
    Kapitel jede folgende Minute = 10
    DVD Image erstellen = KANN
    DVD *** brennen = AUS (bitte mit SoftwareDVDPlayer erstmal die Final DVD Testen)
    e: Video
    Encoding Mode = Multipass
    Overscan = 1
    Auflösung = 720x576 oder 352x576 (DVD HalfSize)
    WideScreenFilm = Anamorph (NUR BEI 704x oder 720x, ansonsten Letterboxed)
    f: Audio
    Bitrate 2.0 Audio = 192
    Use VirtualDubMod to Extract... = AN
    g: Untertitel
    DVD
    OK Drücken und DIKO schließen.


    DIKO Encode Test Vorbereiten
    a: VirtualDubMod starten und Film 1 einladen
    b: An den Anfang spulen und Edit > Set selection start drücken
    c: mit dem Button ( gelber Schlüssel ) mal so eine Minute vorspulen
    d: und Edit > Set selection end drücken
    e: File > Save AS > Dateiname = TEST_FILM1.avi und VideoMode = Direct Stream wählen
    f: auf Speichern und warten. VirtualDubMod schließen.
    wenn mehrere Filme encodet werden sollen nochmal a bis f wiederholen

    DIKO Encode Test
    a: DIKO starten > new conversion drücken
    b:
    Quelle=AVI
    Movie File 1 = TEST_FILM1.avi
    Movie File 2 = falls der echte Film aus 2 Teilen besteht jetzt Teil 2 hier rein, ansonsten freilassen!
    Script Template = DivXHighQuality.avs (müßt Ihr halt testen)
    DirectShow = AUS
    Falls Ihr mehrere Filme wandlen wollt auf Add Another Movie und Punkt b: wiederholen, ansonsten zu c:
    c: Button Finish drücken.
    d: Das mit dem Menü erkläre ich Euch nicht. Bitte selber testen, ist aber einfach
    e: OK und dann auf Start Conversion Now! drücken und warten.
    während des Encodens könnt Ihr im AVISynth Monitor sehen, wie das Movie evt. schon aussieht.

    f: warten und warten... Wenn DIKO Fertig ist und es keinen Fehler bringt, DIKO schließen und die DVD Testen.
    Wenn es so funktioniert, wie es soll könnt Ihr nun den DIKO Encode Test wiederholen, jedoch nun mit den Original AVIs.

    ich hoffe das reicht erstmal zum "hineinblicken" und viel spaß beim Testen.


    ________________________________________________

    Schreibt doch mal Eure Gedanken, Eure Test Ergebnisse, Eure Träume ( VIDEO ONLY ) nieder, mal sehn ob andere oder ich noch ein paar Tips haben
    Geändert von katjarella (1. March 2005 um 21:17 Uhr)

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.702

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Und somit kette ich meine Sklavin hier auch gleich mal fest.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Squeeze it! Avatar von incredible
    Registriert seit
    6. May 2003
    Ort
    Aus dem Land der 5ten Jahreszeit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.962

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Pass nur auf mit der BDVD Matritze, welche da genutzt wird, diese entstammt aus irgend einer Brazilian-Video-CD Community und schnibbelt noch mahr als die KVCD Matritze, welche aufgrund von "Zoff" nicht mehr in DIKO angeboten wird. Im Forum von Vmesquita wird sie hoch gelobt was Kompression angeht, aber die resultierenden Q Werte bestätigen was da an Kompromissen eingegangen wird.

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    2. March 2005
    Beiträge
    3

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Hi,
    danke für das tut doch leider hats nciht funktioniert.
    Die DVd wird im Player nicht erkannt.Wenn ich ihm sage er solls abspielen sehe ich gaz kurz die Menüstruktur allerdings auch nur deren Frames also ohne die Bilder.Power DVd sagt auch "unsuported format in drive x".Was kann ich falsch gemacht haben? Ich habe 2 Xvid Filme (CSI HDTV cap) mit der option add another movie auf eine DVD gemacht.
    Was auch komisch ist das er trotz das ein rohling im Brenner war er DVddecrypter nur kurz aufgemacht hat und sofort wieder geschlossen hat.Ich habe es dann von Hand gebrannt.Was mir auch noch aufgefallen ist wenn man Author Disk an hat und er einen nach den Menübilder fragt und man diese dann mit Disko Menü Creator entwirft beended er nach "safe and return" alle Diko programme und man muss von neuem die Filme auswählen etc.
    MFG Sebastian

  5. #5
    jetzt *2+ Avatar von katjarella
    Registriert seit
    24. May 2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    10.697

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Hallo Spatzel ( ui das klingt aber zu vertraut )
    Versuche erstmal mit ohne Menü die DVD zu erstellen.

    A: dann was ich nicht versteh, warum brennst Du und legst einen Rohling ein. Wo steht das bitte schön?
    B: zu "safe and return", das ist aber nicht bei mir passiert. Hast Du den internen oder den extra Installierten Editor genommen? Ansonsten Entwerfe das Menü (die 2 Bilder) vorher.

    ich möchte kein Support für dieses Programm machen ,dafür gibts ja ein hersteller Board. Aber helfen würde immer diese DIKO als zip an den Beitrag zu hängen.

    Gruß und noch ein herzliches Willkommen.

  6. #6
    Doppel-As
    Registriert seit
    27. April 2005
    Beiträge
    106

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Hi, kann man irgendwie diese BSVCD / BSVCD Matrix gegen die KSVCD / KDVD tauschen aus ne älteren version oder so ?
    Weil die gefällt mir jetzt ehrlich gesagt überhaupt nicht.

    Ich hab mit B nur Ärger.
    zB

    Habe aus ne avi die 90 min geht eine BDVD machen wollen mit 1000 mb
    Nur kommt dann nach dem 1 Messen das die Quallität nix wird fehler 3.

    Tcha nur hab ich erst die Tage den selben Film mit der alten Version erstellt und da klappte das bestens.
    Endgrösse war soger kleiner 940 mb.

    Für mich heisst das jetzt das ich wohl BDVD und BSVCD voll vergessen kann.

    Warum hat man diese Problme nicht mit KDVD bzw KSVCD gehabt ?
    Hoffe ja man kann die Matrix tauschen sonst bin ich wieder gezwungen mit der alten DIKO und mit CCE2.5 arbeiten zu müssen da leider 2.67 nicht läuft bei der alten DIKO Version.
    Geändert von RiPpMaStER (12. July 2005 um 16:13 Uhr)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    30. July 2005
    Beiträge
    26

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Gibt es eigentlich mit DIKO auch eine Möglichkeit statt BDVDs normale DVDs mit Standartmatrix zu erzeugen?

  8. #8
    Doppel-As
    Registriert seit
    11. August 2004
    Beiträge
    131

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    Unter den oben angegeben Links finde ich kein Tool "DIKO" zum Downloaden.
    Gibt es da eine Nachfolge-Software ?

  9. #9
    jetzt *2+ Avatar von katjarella
    Registriert seit
    24. May 2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    10.697

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    dann mußt du halt auf die Hauptseite gehn... dann gehts weiter übers Forum und weiter zu den Downloads und weiter zu Diko und und und

    https://www.vmesquita.com/forum/index...=tpmod;dl=cat2

    PS: zugeben. der beitrag ist alt und ich hab sowas schon lang nicht mehr gemacht.
    Meine DVDs: dvdb: katjarella • Meine Werbung: was katjarella alles kann...

    RAR.Passwort: katjarella

  10. #10
    Jungspund Avatar von jam11
    Registriert seit
    14. September 2006
    Beiträge
    13

    Standard AW: mehrere AVIs (mit Menü) ins DVD Format wandeln

    habe DIKO genutzt um nachfolgend aufgeführten Video auf DVD zu bekommen. Leider kam die Fehlermeldung : Nicht unterstütze Framerate

    Was kann ich machen?

    Ich möchte nämlich 3 AVI-Videos auf eine DVD inkl. Menü bringen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AVI.jpg 
Hits:	370 
Größe:	64,2 KB 
ID:	84870  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Format DVD Recorder nicht editierbar
    Von Bassick im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4. April 2004, 16:25
  2. Nach jedem Track wieder ins Menü, aber wie??
    Von Johnny-B im Forum IFO/VOB-Editoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3. January 2004, 14:59
  3. Animiertes DVD Menü Übernehmen?
    Von P$ycho25 im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12. May 2003, 22:53
  4. 10 avi's auf eine DVD? PROBLEME!!!!
    Von Polymerase im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9. May 2003, 14:19
  5. Deutsche DVD2SVCD Q&A Basic
    Von arlsair im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26. April 2003, 10:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •