Seite 3 von 73 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 725

Thema: Fernseh-Tipp (Hier keine Diskussion!)

  1. #21
    Die eilige Intuition Avatar von Schlunz
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    Top Field
    Alter
    38
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Time Bandits

    VOX, Samstag, 08.05., Spielfilm/Fantasy

    12:40 - 14:50 Uhr

    Der kleine, phantasiereiche Kevin lebt mit seinen kleinbürgerlichen Eltern in einem Londoner Vorort. Eines Nachts bekommt der Junge Besuch von sechs zwergenhaften Wesen, den 'Time Bandits', die durch ein Zeitloch direkt in das Schlafzimmer des Jungen fallen. Kevin erfährt von ihnen, dass sie auf einer Reise durch Zeit und Raum vom rechten Weg abgekommen sind und so schnell wie möglich weiterziehen wollen. In ihrem Besitz befindet sich eine Karte, die sie dem Obersten Wesen des Universums gestohlen haben. Auf ihr sind die Zeitlöcher verschiedener Epochen aufgeführt, die die Time Bandits durchqueren. Kevin hat Angst vor diesen Unbekannten, doch seine Neugier ist schließlich größer: Er beschließt, sich den tollkühnen Gnomen anzuschließen.

    Eine große abenteuerliche Reise beginnt: Die erste Station ist Italien, wo die Gruppe auf die plündernden Truppen Napoleons trifft, die alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt. Selbst nicht gerade von stattlicher Figur, lässt Napoleon alle in Ungnade fallen, die größer sind als er und ernennt die Time Bandits und Kevin kurzerhand zu seinen neuen Befehlshabern. Kevin und seine neuen Freunde nutzen die Gelegenheit und berauben Napoleon seiner Schätze. Durch ein Zeitloch können sie entkommen und landen in Sherwood Forest. Mit ihrer Beute kommen sie in Robin Hoods Lager, der gleich dafür sorgt, dass die Kostbarkeiten unter den Armen aufgeteilt werden. Die Zeitreisenden müssen schon bald wieder aufbrechen, denn das Oberste Wesen verfolgt sie, um die Karte mit den Zeitlöchern wiederzubekommen.

    Die Reise geht weiter kreuz und quer durch Raum und Zeit. Kevin landet im antiken Griechenland, wo er in den Kampf zwischen Agamemnon und dem Minotaurus verwickelt wird. Ein weiteres Zeitloch bringt ihn einige Jahrtausende der Gegenwart entgegen, auf den Luxusdampfer 'Titanic', eine andere Zeitreise gleich wieder in die Vergangenheit, in das Land der Legenden. Hier müssen sich Kevin und die Time Bandits mit einer List aus den Klauen des gehörnten und mit riesigen Zähnen bewaffneten Ogre befreien. Schließlich taucht auf dieser unglaublichen Reise ein Riese auf, der Kevin und seine Freunde in die Festung der Ewigen Dunkelheit transportiert. Der Herrscher der Festung, das Böse, nimmt ihnen die Karte ab und sperrt sie in einen Käfig, aus dem es offensichtlich kein Entrinnen mehr gibt.

    Doch das Böse hat die Rechnung ohne Kevin gemacht: Der Junge hat seine Reiseerinnerungen mit einer Kamera festgehalten. Auf einem der Fotos entdeckt er die Karte und damit auch den Weg in die Freiheit. Doch erst als das Oberste Wesen eingreift und durch einen Blitzschlag das Böse zu Schutt und Asche verbrennt, kann Kevin in seine gewohnte Umgebung zurückkehren. Der Junge erwacht in seinem Bett - und verspürt beißenden Rauch um sich: Das Haus seiner Eltern steht in Flammen! Auf seinen Fotos sieht er neben dem niedergebrannten Haus jenen übrig gebliebenen Brocken des Bösen, den sie nicht gefunden hatten. Kevin muss handeln...
    Gruss, Peer

    Erkenne Dein Problem und geh dann hier...

    DVB-Essentials: ProjectX * MPEG2Schnitt * MPEGanalizzatore * Cuttermaran
    Wenn Katzen Pferde waeren koennten wir die Baeume hinaufreiten!
    Insanes numquam moriuntur. :-)

  2. #22
    Die eilige Intuition Avatar von Schlunz
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    Top Field
    Alter
    38
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Manche moegen`s heiss

    ARD, Freitag, 28.05., Screwball Comedy

    22:47 - 00:40 Uhr

    Chicago, im Jahre 1929. Trotz des Alkoholverbots gibt es eine Menge 'Flüsterkneipen' für durstige Leute. Eine davon gehört dem Gangsterboss Gamaschen-Colombo (George Raft), der sein Unternehmen als 'Beerdigungs-Institut' tarnt. Als die Polizei dahinter kommt, hebt sie das Etablissement aus. So verlieren die beiden Musiker Joe (Tony Curtis) und Jerry (Jack Lemmon) ihren Job. Kurz darauf werden sie unfreiwillig Zeugen, wie Gamaschen-Colombo mehrere Unterwelt-Konkurrenten umbringen lässt. Auf der Flucht vor den Gangstern, die Joe und Jerry als Mitwisser ebenfalls unschädlich machen wollen, haben die beiden einen verrückten Einfall: sie verkleiden sich als Frauen, um einen Platz in einer Damenkapelle zu bekommen. Aus Jerry wird 'Daphne', aus Joe 'Josephine'. Auf der Fahrt zu einem Gastspiel in Miami freundet sich Jerry im Schlafwagen mit der blonden Sugar (Marilyn Monroe) an. Joe findet ebenfalls Gefallen an der aufregenden Sängerin, die unbedingt einen Millionär heiraten möchte. So entschließt sich Joe in Miami zu einem komplizierten Doppelspiel. Tagsüber präsentiert er sich Sugar als Besitzer einer großen Jacht, die in Wirklichkeit dem millionenschweren alten Playboy Osgood (Joe E. Brown) gehört. Sugar ahnt nicht, dass der angebliche Öl-Erbe und ihre Kollegin 'Josephine' in Wirklichkeit ein und dieselbe Person sind, und verliebt sich heftig. Jerry alias 'Daphne' wiederum muss sich von Osgood den Hof machen lassen. Ganz verrückt wird es schließlich, als Gamaschen-Colombo zu einem Gangster-Kongress in Miami aufkreuzt...

    Schauspieler:

    Marilyn Monroe (Sugar)
    Tony Curtis (Joe)
    Jack Lemmon (Jerry)
    George Raft (Gamaschen-Colombo)
    Pat O'Brien (Mulligan)
    Joe E. Brown (Osgood)
    Nehemiah Persoff (Bonaparte)
    Billy Gray (Poliakoff)
    Joan Shawlee (Sue)
    George E. Stone (Zahnstocher-Charlie)

    Regie:Billy Wilder
    Gruss, Peer

    Erkenne Dein Problem und geh dann hier...

    DVB-Essentials: ProjectX * MPEG2Schnitt * MPEGanalizzatore * Cuttermaran
    Wenn Katzen Pferde waeren koennten wir die Baeume hinaufreiten!
    Insanes numquam moriuntur. :-)

  3. #23
    Die eilige Intuition Avatar von Schlunz
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    Top Field
    Alter
    38
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Endstation Schafott

    HR, Mittwoch, 19.05.,

    22:35 - 00:05 Uhr

    Zehn lange Jahre hat Gino Strabliggi wegen Bankraubes hinter Gittern gesessen. Endlich gelingt es dem idealistischen Sozialarbeiter Germain Cazeneuve, ihm zur vorzeitigen Entlassung auf Bewährung zu verhelfen. Von krummen Dingern hat Gino nun die Nase voll. Das Angebot seines alten Kumpels Marcel, gemeinsam mit seinen alten 'Freunden' wieder eine Bank auszurauben, lehnt er dankend ab. Mit Cazeneuves Hilfe, der sich wie ein väterlicher Freund um ihn kümmert, bekommt der einstige Gewohnheitsverbrecher allmählich wieder festen Boden unter die Füße. Selbst ein schwerer Schicksalsschlag - seine Frau Sophie, die fast zehn Jahre auf seine Entlassung gewartet hat, kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben - wirft Gino nicht aus der Bahn. Cazeneuve verschafft dem früheren Kriminellen eine Arbeit in einer Druckerei in Montpellier. Als er hier die hübsche, aus England stammende Bankangestellte Lucie kennen lernt, scheint sich Ginos Wunsch nach einem normalen bürgerlichen Leben endlich zu erfüllen. Doch als Ex-Sträfling muss sich Gino in regelmäßigen Zeitabständen unter Vorlage seiner Lohnbescheinigung bei der örtlichen Polizei einen Stempel abholen. Als ihm dabei Oberinspektor Goitreau über den Weg läuft, der ihn vor zehn Jahren verhaftete, ist es mit der Idylle vorbei. Für Goitreau ist und bleibt Gino ein Verbrecher. Dass er sich ausgerechnet eine Bankangestellte angelacht hat, macht ihn in den Augen des Oberinspektors nur umso verdächtiger. Goitreau setzt alles daran, Gino wieder hinter Gitter zu bringen. Als es dem Polizisten nicht gelingt, Gino etwas nachzuweisen, spielt er ihn gegen seine früheren Kumpels aus, die in Montpellier eine Bank ausgeraubt haben. Bei Gino kommt es daraufhin zu einer Kurzschlussreaktion ...

    Schauspieler:
    Jean Gabin (Germain Cazeneuve)
    Alain Delon (Gino Strabliggi)
    Mimsy Farmer (Lucie)
    Michel Bouquet (Inspektor Goitreau)
    Ilaria Occhini (Sophie)
    Victor Lanoux (Marcel)
    Christine Fabréga (Geneviève)
    Bernard Giraudeau (Frédéric)

    Regie:José Giovanni
    Gruss, Peer

    Erkenne Dein Problem und geh dann hier...

    DVB-Essentials: ProjectX * MPEG2Schnitt * MPEGanalizzatore * Cuttermaran
    Wenn Katzen Pferde waeren koennten wir die Baeume hinaufreiten!
    Insanes numquam moriuntur. :-)

  4. #24
    Die eilige Intuition Avatar von Schlunz
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    Top Field
    Alter
    38
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Sorry fuer die langen Posts, aber vielleicht kann sich durch die Beschreibungen ja jemand fuer die entsprechenden Filme interessieren. Wenn es nicht unerwuenscht ist werde ich versuchen, regelmaessig ein paar Klassiker zu "announcen".
    Gruss, Peer

    Erkenne Dein Problem und geh dann hier...

    DVB-Essentials: ProjectX * MPEG2Schnitt * MPEGanalizzatore * Cuttermaran
    Wenn Katzen Pferde waeren koennten wir die Baeume hinaufreiten!
    Insanes numquam moriuntur. :-)

  5. #25
    Haudegen
    Registriert seit
    10. November 2003
    Beiträge
    557

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    heute (16.5.04) abend, 23.30-1.35, auf ard:
    Die Klavierspielerin von michael haneke!
    mit sicherheit nichts für jeden geschmack, aber unbedingt zu empfehlen. finster, verstörend, kalt. haneke eben.

  6. #26
    Haudegen
    Registriert seit
    10. November 2003
    Beiträge
    557

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    im rahmen des arte themenabends 'formel 1', der weitere interessante dinge für den fan historischen motorsports bieten dürfte, gibt's den selten zu sehenden und bislang nicht auf dvd erschienenen Grand Prix von john frankenheimer!...

  7. #27
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.755

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Der talentierte Mr. Ripley

    So., 30.05.2004, 20:15 Uhr, SAT.1

    Mit: Matt Damon, Gwyneth Paltrow, Jude Law, Cate Blanchett, Philip Seymour Hoffman ...

    Kurz-Plot: Tom Ripley, unter anderem ein begnadeter Imitator, hatte den Auftrag, Dickie Greenleaf (einen Lebemann) zurück nach Hause zu holen. Doch nach und nach findet er gefallen an dessen Leben - um es schließlich zu übernehmen...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  8. #28
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    43
    Beiträge
    42.755

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    Shrek - Der tollkühne Held

    Mo., 31.05.2004, 17:50 Uhr (+ 01:05 Uhr), ARD

    Muss man noch etwas über einen der besten Computertrickfilme der Welt erzählen? Vielleicht noch die wichtigsten "Synchronsprecher":

    Shrek: Mike Myers / Sascha Hehn
    Fiona: Cameron Diaz / Esther Schweins (hätte auch ihr Modell sein können!)
    Esel: Eddie Murphy / Randolf Kronberg (sein üblicher Synchronsprecher - Axel F.)
    Lord Faquaad: John Lithgow / Rufus Beck

    ________________________________________

    Noch mal zur Erinnerung:
    Diskussionen finden in diesem Beitrag statt, nicht hier.
    Geändert von LigH (28. May 2004 um 16:19 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  9. #29
    Haudegen
    Registriert seit
    10. November 2003
    Beiträge
    557

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    am dienstag startet mit 'persona' eine ingmar bergman reihe auf arte.

  10. #30
    Die eilige Intuition Avatar von Schlunz
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    Top Field
    Alter
    38
    Beiträge
    2.838

    Standard AW: Fernseh-Tipp

    100.000 Dollar in der Sonne (F/I '63)

    HR, Samstag, heute, Spielfilm/Abenteuer 22:20 - 00:15 Uhr
    Jean-Paul Belmondo, Lino Ventura, Gert Froebe
    Gruss, Peer

    Erkenne Dein Problem und geh dann hier...

    DVB-Essentials: ProjectX * MPEG2Schnitt * MPEGanalizzatore * Cuttermaran
    Wenn Katzen Pferde waeren koennten wir die Baeume hinaufreiten!
    Insanes numquam moriuntur. :-)

Seite 3 von 73 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DVD Player Tipp
    Von OneForYou84 im Forum Konsole & Heimkino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23. June 2004, 15:16
  2. Tipp zu karoförmige Störungen, Cinergy+Virtual VCR
    Von Alexius im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31. January 2004, 22:08
  3. Tipp: MP3 auf DVD-wie es funktionieren könnte
    Von Sistenix im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 2. September 2003, 23:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •