Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Interlacete Source ....

  1. #1
    0
    Registriert seit
    16. May 2003
    Beiträge
    111

    Standard Interlacete Source ....

    Moin, its me again


    Also, hab folgendes Phänomen, ne 4:3 Source - interlaced.
    unbehandelt in dvd2avi ( also kein forced film oder sonstiges ),
    je nach resize filter folgende beobachtung...

    resize : neutral bicubic deinterlacing : nix
    -> clip interlaced, eindeutig zu erkennen

    resize : lanczos deinterlacing : nix
    -> clip interlaced, aber sehr schwer ( bis fast gar nicht ) zu erkennen

    resize : neutral bicubic deinterlacing : seperate fields ( oder andere )
    -> clip einwandfrei ( je nach interlacefilter aber teils unscharf, seperate fields scheint am besten zu sein )

    resize : lanczos deinterlacing : egal welcher filter
    -> clip nicht mehr interlaced, aber mehr oder weniger unscharf...


    das ist nicht bei JEDER interlaced source so, aber ich frage mich gerad, was für ne ursache das hat .. ein freund meinte mal, man könne am dvd2avi project ( oder so ähnlich ) erkennen, welcher filter am besten geeignet wäre zum deinterlacen ... kann mir da jemand erfahrungen mitteilen ?

    gute n8
    Geändert von VALi (2. March 2004 um 01:36 Uhr)

  2. #2
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.872

    Standard Re: Interlacete Source ....

    Resized Du erst und deinterlaced dann oder umgekehrt?
    Handelt es sich um PAL Material?
    Mal den GordianKnot Guide von elestrodix gelesen?

    Cu Selur
    Hybrid hier im Board, Homepage (www.selur.de), Forum

  3. #3
    0
    Registriert seit
    16. May 2003
    Beiträge
    111

    Standard Re: Interlacete Source ....

    ich deinterlace zuerst und resize dann .... ( also umgekehrt, hehe )...
    material ist Pal, jup....
    den guide hab ich gelesen, ist aber schon ne weile her, ich schau ihn mir nochmal an, danke!

    *edit*
    volle kraft zurück, hab den guide zwar mal gelesen, aber find ihn nimmer, muss ihn wohl deleted oder verschlampt haben ... googlen tut auch nix finden
    Geändert von VALi (2. March 2004 um 01:40 Uhr)

  4. #4
    blend cards, not fields! Avatar von scharfis_brain
    Registriert seit
    12. April 2003
    Beiträge
    5.418

    Standard Re: Interlacete Source ....

    vllt. ist deine Quelle evtl. garnicht deinterlace-beduerftig:
    lies mal dashier: https://home.arcor.de/scharfis_brain/...esInterlacing/
    Wer Handbücher liest, ist Weichei!

    Scharfis Bilder gibts hier: https://www.flickr.com/photos/46944258@N00/

    To be interlaced or not to be interlaced, that's the question!

  5. #5
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.872

    Standard Re: Interlacete Source ....

    wegen guide von elestrodix, guckste hier:
    https://212.63.136.4/doc-overview-ger.htm

    Cu Selur
    Hybrid hier im Board, Homepage (www.selur.de), Forum

  6. #6
    0
    Registriert seit
    16. May 2003
    Beiträge
    111

    Standard Re: Interlacete Source ....

    der guide von elestrodix dort sagt immer "datei nicht gefunden" ;>

    @ scharfi, ui ... der link ist recht komplex ... habs mal gelesen, aber nur ca. die hälfte verstanden *lol*

    der letzte encode, der mir probleme bereitet hat war " toxic avenger 2 ",
    bild wirkt wieder extrem unscharf, schnief.
    Geändert von VALi (2. March 2004 um 14:18 Uhr)

  7. #7
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.872

    Standard Re: Interlacete Source ....

    Hybrid hier im Board, Homepage (www.selur.de), Forum

  8. #8
    0
    Registriert seit
    16. May 2003
    Beiträge
    111

    Standard Re: Interlacete Source ....

    hm, jup hab den guide gesaugt .... er empfiehlt, was ich bislang immer genommen hab, seperate fields. scheiße. naja, liegt wohl daran, dass diese astro/laserparadise dvds einfach miese qualität haben....

  9. #9
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.872

    Standard Re: Interlacete Source ....

    Würde sonst eventuell auch mal Decombs telecide antesten, hab damit, nach einigem, Settings rumtesten schon einige Files ordentlich deinterlaced bekommen

    Cu Selur
    Hybrid hier im Board, Homepage (www.selur.de), Forum

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Source Aspect Ratio?
    Von Halfzware im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26. January 2004, 22:46
  2. Tobias' OGM Directshow Filter Source veröffentlicht
    Von bond im Forum Alternative A/V-Container und -Formate
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17. September 2003, 13:04
  3. Movie Factory 2 Auflösungsproblem
    Von Imhotep im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11. July 2003, 09:32
  4. AVI Synth 2.5 MPEG2 Source geht nicht.. ?
    Von Passi077 im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18. June 2003, 22:37
  5. Matroska open source A/V container format officially release
    Von ChristianHJW im Forum Alternative A/V-Container und -Formate
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13. June 2003, 11:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •