Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435
Ergebnis 341 bis 344 von 344

Thema: Aktuelle gefährliche Viren und kostenlose Antiviren-Programme

  1. #341
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.351

    Standard AW: Aktuelle gefährliche Viren und kostenlose Antiviren-Programme

    Da das Downloadportal nun wieder erreichbar ist, wird wohl der Zustand vor dem Hack wiederhergestellt worden sein. Dennoch – ein schwerer Imageverlust. Insbesondere wenn es stimmt, dass Passworthashes nicht mal "gesalzen" wurden.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  2. #342
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.351

    Standard AW: Aktuelle gefährliche Viren und kostenlose Antiviren-Programme

    Nutzer des MSSE sollten dringend das aktuelle Update einspielen, das den schlimmsten Remote-Code-Execution-Bug aller Zeiten unter Windows behandelt (Fefe feiert, denn die Nutzlosigkeit bis hin zur Gefährlichkeit von Antivirus-Programmen generell ist gerade sein Hauptthema: Sie wiegen den Nutzer in trügerischer Sicherheit, wenn sie nichts finden, bieten aber größere Angriffsfläche für Malware durch eigene Bugs).
    Geändert von LigH (9. May 2017 um 08:51 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #343
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.351

    Standard AW: Aktuelle gefährliche Viren und kostenlose Antiviren-Programme

    So kommt es, wenn Geheimdienste Sicherheitslücken geheim halten, um sie selbst nutzen zu können: Irgendwann entdeckt sie auch ein Krimineller und nutzt sie aus, und dann ist das Gejammer groß, man hätte sich doch schon vorher dagegen schützen können... Aktuell häufen sich in der Presse die Katastrophen-Nachrichten, welch große und bedeutsame Firmen und Organisationen Ende der letzten Woche von einem Erpressungstrojaner namens "WannaCry" betroffen waren, der den Festplatteninhalt verschlüsselt und nur nach Zahlung eines erheblichen Betrags in der Cryptowährung Bitcoin eventuell die Entschlüsselung erlauben soll (auch wenn man sich da nicht sicher sein kann, je einen Schlüssel zu erhalten, insbesondere falls der Urheber aufgrund des erheblichen Schadens und daraus resultierendem Ermittlungsdruck untergetaucht sein sollte).

    Die rechtzeitige Installation von Sicherheitsupdates auf aktuellen Windows-Versionen hat viele Anwender vor der Infektion schützen können, wer dennoch betroffen war, hat also wahrscheinlich auf deren Installation (zu lange) verzichtet oder noch Betriebssysteme verwendet, für die keine mehr angeboten werden (wie Windows XP). So geschehen unter anderem im britischen Gesundheitswesen, in russischen Regierungsbereichen, oder auf Werbepanelen und Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn und anderer Verkehrsunternehmen.

    Die Ransomware verbreitet sich vor allem über eine Sicherheitslücke im Netzwerkfreigabe-Protokoll SMB v1 sowie im Remote Desktop Protocol zur Darstellung des Bildschirminhaltes fremder Computer über das Netzwerk.

    Wichtigste Gegenmaßnahmen:

    • Regelmäßige Backups wichtiger Dokumente auf nicht dauerhaft angeschlossenen Datenträgern
    • Installation von Patch MS17-010 bzw. derzeitigen Windows-Updates; weitere Tipps für ältere Windows-Versionen
    • Blockieren von speziellen Ports per Firewall (TCP: 137, 139, 445; UDP: 137, 138)
    • Deaktivieren von SMB v1 laut Microsoft-Support-Hinweisen (SMB v2 und v3 sind aber für Netzwerkfreigaben notwendig)
    • Killswitch-Domains sollten erreichbar sein (leider gibt es Internet-Security-Tools, die eben diese Domains blockieren), das Tor-Netzwerk dagegen ist riskant (mehr Details)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #344
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.351

    Standard AW: Aktuelle gefährliche Viren und kostenlose Antiviren-Programme

    Du hast immer noch XP, hast dir deshalb WannaCry eingefangen, aber noch nicht rebootet?

    WannaKey?

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wichtig! Frage zu Tonformat!??!?!?
    Von Sharkfood im Forum Newbies
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8. December 2003, 01:04
  2. Wichtig against tcpa
    Von Fireblade im Forum Talk im Turm
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 7. February 2003, 00:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •