Hallo liebe Community,

ungeachtet der Tatsache, dass das Programm tsremux in die Jahre gekommen ist, möchte ich damit einzelne m2ts Dateien neu remuxen :-) Problem ist nur, dass tsremux 10 Audiospuren bearbeiten kann, aber wohl nur max. 3 Untertitel. Sobald ich eine 4te oder mehr Untertitel zum remuxen auswähle, bricht das Programm mit mehreren Fehlermeldungen ab.

Nun meine Fragen:
1. Ist das normal und so gewollt?
2. Wenn das nunmal so ist, gibt es alternative Programme in welchem ich das bypass audio alignment und das use async I/O deaktivieren kann. Über tsmuxer funktioniert das nicht, obwohl es in früheren Versionen möglich war, war das Ergebnis ein anderes als das mit tsremux.

Wichtig ist die Deaktivierung der Befehle bypass audio alignment und use async I/O.

Grüsse Olligator