Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    599

    Standard Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

    Hallo,

    ich habe hier eine Dolby Digital Plus-Audio-Spur mit 7.1-Ton zu verarbeiten. Alle mir zur Verfügung stehenden Decoder scheitern aber grandios. FFmpeg scheint das nur als 5.1 decodieren zu können. Ich habe auch LAV über einen Filter Graphen in AviSynth versucht, gleiches Ergebnis. Genauso LibavAudioSource und FFAudiosource. Gibt es aktuelle einen Decoder der das Format als 7.1 ausgeben kann?

    Am Ende will ich eine 7.1-AAC haben, als Zwischenschritt nehme ich oft 7.1-WAV oder 7.1-FLAC.

    Die Aussagen zum FFmpeg stammen aber aus dem Jahr 2015.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.710

    Standard AW: Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

    Selber keinerlei Erfahrung damit, da mir bis dato noch keine eac3 (= Dolby Digital Plus) Tonspur mit 7.1 Kanälen untergekommen ist.
    eac3to mal probiert? Da wird eac3 7.1 zumindest erwähnt und von Namen her passt das Tool auch,...

  3. #3
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.293

    Standard AW: Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

    Dann vermutlich nur mit Sonic oder Nero als zusätzlichem Decoder, aber selbst dazu finde ich nichts definitives. ffmpeg kann das meines Wissens immer noch nicht.

  4. #4
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    599

    Standard AW: Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

    Ich hatte unter Windows den Arcsoft-Decoder als "portable Version" eingerichtet, ohne den Arcsoft-Player installiert zu haben. Geht das mit Sonic oder Nero auch wenn man einfach die Trial-Versionen installiert?
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  5. #5
    Scheibenwelt-Bewohner Avatar von Tom Keller
    Registriert seit
    6. November 2004
    Beiträge
    673

    Standard AW: Decoder für Dolby Digital Plus mit 8 Kanälen?

    Beim Sonic-Decoder könnte es klappen (falls du von dem überhaupt irgendwo eine Testversion auftreiben kannst)... aber beim Nero-Decoder musste meiner Erinnerung nach das Blu-ray/HD DVD Video Plug-in freigeschaltet werden (ohne Garantie -> kann mich da auch irren).

    Sonic- und ArcSoft-Decoder werden dir bei eac3to aber eh nichts nützen, da sie nicht für die Decodierung von E-AC3-Ton verwendet werden können. Das klappt da nur mit den Nero- oder libav/ffmpeg-Decodern. Aber versuchst du einen 8-Kanal E-AC3-Track per eac3to mit dem Nero-Decoder umzuwandeln, wird dir eac3to folgende Meldung ausspucken:
    The Nero E-AC3 decoder doesn't decode the back channels.
    ... und die libav/ffmpeg-Decoder können eben auch nur 6 Kanäle decodieren.

    Lange Rede... kurzer Sinn: meines Wissens kannst du mit eac3to aus einem 8-Kanal E-AC3-Track nicht alle 8 Kanäle decodieren. FFmpeg, FFAudioSource und LWLibavAudioSource versagen genauso, da die ja auch auf den libav/ffmpeg-Decodern basieren. Das einzige, was gehen könnte: nimm einen E-AC3-Decoder aus einem kommerziellen BluRay-Software-Player, bastele dir aus der Quelldatei und dem Decoder mit GraphStudio (o.ä.) einen Filtergraphen zusammen und verfüttere diesen per AviSynth an einen Encoder. Klappt natürlich nur, so lange der Entwickler des Software-Players die Funktionalität des Decoders nicht in jeglicher Software außerhalb des Players gesperrt oder eingeschränkt hat.
    Who is General Failure and why is he reading my hard drive?

    He was trying to get in touch with Private Data but if it involves a Major Disaster I understand that the fault lies with General Protection.

    Furthermore, if you cannot reboot it may be because of a corrupt Colonel.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage - Dolby Surround und Dolby Digital EX zu DTS mittels eac3to
    Von Olligator im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23. December 2012, 19:21
  2. Dolby digital
    Von SPL_Maniac im Forum Konsole & Heimkino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10. January 2005, 22:42
  3. Dolby Digital
    Von pm80 im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16. May 2004, 11:30
  4. Dolby Digital Plus
    Von Pacemaker im Forum Talk im Turm
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28. April 2004, 20:58
  5. DVDLab - Dolby Digital 5.1
    Von flxx im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15. April 2004, 01:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •