Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Thema: MP3 oder AAC?

  1. #21
    Haudegen
    Registriert seit
    29. December 2012
    Beiträge
    557

    Standard AW: MP3 oder AAC?

    Das merke ich oft auch im FM-Radio, dass die da nur bereits stärker komprimierte Digitalkonserven abspielen.
    Das habe ich ja klar unterschieden! DATENkompression und DYNAMIK-Kompression.
    Dynamikkompression wird mit dem Optimod gemacht...auf ALLEN Verbreitungwegen - jeder Sender stellt die Dinger anders ein...
    Mit solchen Kisten: http://www.orban.com/orban/products/radio/fm/8700/
    ...die sind so teuer wie ein Kleinwagen
    Mit "FM" hat das nix zu tun - das heißt nur so (beim Radio heißt vieles "FM")
    Das sind "Multiband"-Quetschen samt Höhen-Exciter, Stereo-Verbreiterer, etc...
    Dabei klingt dieses Radio-Zischel-Processing finde ich GERADE auf billigen Radioweckern und Küchenbrüllwürfeln BESONDERS schlimm - auf ner guten Anlage ist es "eher" zu ertragen...
    Hab nen "etwas besseren" FM-Transmitter - damit kann ich auch "unprocessed" in alle Radios "reinfahren"...klingt dann ganz anders! (Mit dem "Senderchen" ham wir mal Parkplatz-Party gemacht...ams Handy dran, und 5 Autos synchron aufgedreht^^ )

    Und bei digitaler Verbreitung kommt die DATENreduktion noch DAZU!
    (...wobei die FM-Sender auch meistens mit höherbitratigem MP2 zugeführt werden)

    D.h. beim Radio hat man immer folgende Kette:
    -> Musik-Datenbank (MP2, 256kBit/s, 48kHz)
    -> Mischpult
    -> Optimod-Dynamik-"Quetsche"
    -> Studioausgang

    ...und DANN kommt nochmal ne MP2-Strecke für die FM-Sender
    ...ODER die SBR-AAC-Codierung bei DAB+
    ...ODER MP2 für DVB-X
    ...ODER MP3/AAC/WMA/... für den Webstream

    War mal nachts mitm Auto im Saarland unterwegs. SR1 (88.0) "war" mal OHNE SOUNDPROCESSING on Air (seit einigen Jahren nicht mehr). Aber die hatten nachts die ARD-Popnacht von SWR3 übernommen - VÖLLIG OHNE PROCESSING!
    So hatte ich SWR3 noch nie gehört - die Songs, okay, es klang halt exakt genauso wie vom MP3-Player - aber den Moderator (!) - ich hab ja die Stimme erst nicht erkannt, so *natürlich* klang das! Und während der Sendung waren Pegel-Sprünge drin, da ist man ja fast schon erschrocken! (...und genau aus dem Grund machen die ja dieses schäußliche Processing - es soll ja immer schön "flach" vor sich "hinplätschern"...)

    Analog-FM "kann" bei gutem Empfang mit nem vernünfigen Tuner (rein vom Übertragungsverfahren her!) verdammt viel! Wenn man's auch "vorne rein tun" würde...
    Habe mal auf HiFi-Kopfhörer FM per gutem Tuner gegen DVB-S verglichen - EXAKT IDENTISCH (...-er Soundprocessing-Matsch )
    FM ist etwa gleichzusetzen mit "32kHz 12-Bit Stereo PCM"...
    Radio-FM arbeitet ja mit 75kHz-FM-Mono-Summe (sehr guter Signal-Noise-Abstand!) + AM-modulierte Stereo-Differenz (braucht deutlich mehr Feldstärke für rauscharmen Empfang).
    Analog-"A2-PAL-TV-Ton" (gibt's heute im Kabel ja IMMERNOCH) ist nochmal besser - da gibt es 2 getrennte FM-modulierte Kanäle mit max. 50kHz Hub (was "so zusagen" 0dBFS entspricht)...

    Oder mit anderen Worten: Wusste gar nicht, dass Daft Punk so viel produziert hat?! (One more tmpf...)
    Naja, da ist es ja das Original (is ne coole Nummer ) - das ist da ja ein musikalisches Stilmittel...

    Daft Punk gefällig? DAS FETZT: https://www.youtube.com/watch?v=JI5noh4OyXc
    ...sind wir 2013 voll aufgedreht mit Bass auf Anschlag mit'm Auto durch die Stadt gefetzt...

    DAS HIER ist auch ein "Lehrstück" was ein simpler Dynamik-Kompressor ist: https://www.youtube.com/watch?v=QQSYo_pC-QA

    Peter Heppner [...] von der "Flut"-Maxi-Single
    Oha...*memories*!

    "Twelve" kenne ich nicht - gibt's auch leider nicht bei Napster. Habs nur auf YT gefunden (96 kBit/s AAC...)
    Klingt "so" natürlich grausam - aber was ist daran jetzt besonders "Codec-feindlich"?


    ---


    ...war jetzt alles bissel "Off Topic", aber was soll's...
    Geändert von Gubel (7. February 2017 um 02:34 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20. February 2014, 10:31
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26. August 2008, 23:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29. July 2007, 20:28
  4. DivX oder Xvid oder Recode?
    Von Marfro im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17. August 2005, 20:14
  5. was ist sicherer Win XP oder Win 2003 oder Linux
    Von ProlineServer im Forum Windows & Applikationen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24. June 2004, 07:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •