Hallo,

gewinne ich etwas, wenn ich ein "größeres" (mehr Bildinformationen/Bitrate) digitales Format nehme als DV, wenn ich digitalisiere und schneide, bearbeite? -> wenn es um professionelle S-VHS ("gute" Qualität) und private 8 VHS-C (sehen aus wie diese grau-lila-lastigen Videos aus Tsunami- und Hurricane-Gebieten in Thailand oder USA in den Nachrichten... nagut, nicht ganz so dramatisch, aber dennoch nicht besonders).

Noch ne andere Frage, wie heißt nochmal dieser Videoplayer den immer alle hier suchen und als besten bezeichnen? Ich glaube es war irgendein Panasonic...

Danke!