Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KingSoft HEVC Encoder

  1. #1
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.632

    Doom9 Info KingSoft HEVC Encoder

    Dachte ich mach mal einen Thread zum KingSoft Encoder auf, welcher beim letzten MSU HEVC Video Comparision aufgetaucht war und sogar online bei https://github.com/ksvc/ks265codec verfügbar ist (wie ich im englischen Doom9 Forum von einem chinesischen User erfahren habe).
    Dachte erst ich könnte den vielleicht in Hybrid unterstützen, die Idee liegt aber erst mal auf Eis, da der Encoder aktuell nur per RAW yuv Dateien gefüttert werden kann.

    -> Falls jemand mit dem Encoder experimentiert oder Updates zum Encoder hat also einfach hier posten.

    Danke!

    Cu Selur

  2. #2
    Routinier Avatar von FatFaster
    Registriert seit
    6. January 2005
    Ort
    Internet^^
    Beiträge
    285

    Standard AW: KingSoft HEVC Encoder,....

    Habe diesen hevc encoder mal kurz getestet, quali stimmt auf den ersten Blick. Gibt es den nicht evtl eine Möglichkeit eine fake temp raw yuv Datei anzulegen, ähnlich wie mit AVFS.exe?
    Leider sehe ich keine Fortschrittsanzeige oder frames/s :-/

    full hd(high motion szene, anime) mit preset very slow liegt bei FPS: 1.1946 (i5-3570k)
    Leider kommt nur 8bit am Ende raus. Mein test_cut.mo4 ist aber 10bit. Nur weiß ich nicht ob das durch ffmpeg auf 8bit runtergerechnet wurde...



    Für alle die mal testen wollen. So habe ich mir eine raw yuv angelegt:
    ffmpeg -i test_cut.mp4 -c:v rawvideo -pix_fmt yuv420p out.yuv

    und encoder:
    AppEncoder_x64.exe -i out.yuv -wdt 1920 -hgt 1080 -fr 24 -latency offline -rc 3 -crf 17 -preset veryslow -b king_enc.hevc

  3. #3
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    Gardelegen
    Alter
    41
    Beiträge
    42.084

    Standard AW: KingSoft HEVC Encoder,....

    Ich würde davon ausgehen, dass man den Encoder auch mit einem ähnlichen Tool wie avs4x265 versorgen könnte, wenn dieses nur die etwas andere Parameter-Syntax unterstützt. Vielleicht wäre es ja ein vertretbarer Aufwand für einen Programmierer mit etwas C-Erfahrung, daraus ein avs4ks265 zu entwickeln.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #4
    Routinier Avatar von FatFaster
    Registriert seit
    6. January 2005
    Ort
    Internet^^
    Beiträge
    285

    Standard AW: KingSoft HEVC Encoder,....

    Mit vspipe hatte ich jedenfalls kein Glück gehabt...

  5. #5
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.632

    Standard AW: KingSoft HEVC Encoder,....

    Aktuell unterstützt ks265 keine Input via pipe,
    Indeed, pipe support will make it easy to produce 265 streams. However, this support needs Kingsoft 's agreement. Still being discussed. Thanks a lot for your concern.
    siehe: https://github.com/ksvc/ks265codec/issues/11
    -> ist deshalb für mich unbrauchbar (sonst hätte ich schon vor ner Weile support in Hybrid für ks265 implementiert)

    Cu Selur

    Ps.: AV1 support hatte ich die Tage schon mal geschrieben aber aktuell in Hyrid deaktiviert, da es keinen Sinn mache AV1 zu nutzen ehe der Bitstream nicht final ist und es entsprechenden Decoder support in Libav gibt.

  6. #6
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.632

    Standard AW: KingSoft HEVC Encoder,....

    Kleines Update für interessierte:
    a. pipe support wird nicht kommen
    b. wie es aussieht wird es aber entweder einen patch für ffmpeg oder eine ffmpeg version mit ksvc integriert geben, siehe: https://github.com/ksvc/ks265codec/issues/11
    -> nicht ideal, aber zumindest kann man den encoder dann testen ohne häßlich große raw files erstellen zu müssen.

    Cu Selur

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HEVC - qcomp
    Von may24 im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17. January 2017, 19:51
  2. HEVC remux fps
    Von may24 im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13. January 2016, 12:57
  3. CRF AVC vs HEVC
    Von may24 im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3. November 2014, 11:33
  4. MPEG-4 HEVC VBV Limits?
    Von Selur im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13. February 2014, 06:54
  5. HEVC Sender verfügbar
    Von may24 im Forum News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18. September 2013, 11:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •