Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ergänzungen zu Gubels Tutorial

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    7. December 2016
    Beiträge
    4

    Standard Ergänzungen zu Gubels Tutorial

    Zunächst mal vielen Dank an Gubel und alle Beteiligten für das tolle Tutorial!

    Ergänzend möchte ich erwähnen, dass es eine weitere Version der Blackmagic Intesity PCIe-Karte gibt, und zwar heißt diese wirklich nur "Intensity" ohne den "Pro" Zusatz. Diese Version verzichtet auf die analogen Eingänge und hat lediglich HDMI. Da die analogen Wandler ohnehin unbrauchbar sind und für die im Tutotial beschriebene Methode nicht benötigt werden, stellt dies keinen Verlust dar, da ansonsten ist Hard- und Software exakt identisch sind. Ich vermute dass die "HDMI only" Version i.d. Regel günstiger zu bekommen ist, zumindest konnte ich meine für 30 € in der Bucht erwerben.

    Des weiteren vielleicht noch der Hinweis, dass die letzte unter Windows XP lauffähige Version der Desktop Video Software die Version 9.8 ist. Funktioniert bei mir einwandfrei, hier noch der Link: https://www.blackmagicdesign.com/de/...8795f2/Windows

  2. #2
    Haudegen
    Registriert seit
    29. December 2012
    Beiträge
    543

    Standard AW: Ergänzungen zu Gubels Tutorial

    Ich kann im Tutorial leider keine Änderungen mehr machen, weil das Thema geschlossen wurde!

  3. #3
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    Gardelegen
    Alter
    41
    Beiträge
    42.037

    Standard AW: Ergänzungen zu Gubels Tutorial

    Dann musst du dich nur mal mit mir absprechen, dass es eine Zeit lang wieder geöffnet wird.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  4. #4
    Haudegen
    Registriert seit
    29. December 2012
    Beiträge
    543

    Standard AW: Ergänzungen zu Gubels Tutorial

    ...in Rheinhessen würde man sagen:
    "Ei dann mach'en emol widder uff!"
    Schreibe noch ein paar Ergänzungen rein...(die "Nur-HDMI-Intensity" und die Sache mit dem Poti...)

    Aber war am Ende doch ganz gut, das Tutorial hier DIREKT ins Forum zu stellen, oder?

    ------

    Bei dem allgemeinen Diskussionsfaden ("Zeitgemäßes hochwertiges...") ist es wohl doch besser wenn er "zu" bleibt - das ist eben die komplette technische Entstehungsgeschichte der Methode...und die ist ja schon lange fertig.

    Finde es daher ganz gut, dass die Leute bei speziellen Fragen dann nen eigenen Thread aufmachen - das klappt ja auch ganz gut...
    Und es "verdrängt" langsam uralten "Murks" nach hinten...

  5. #5
    Haudegen
    Registriert seit
    29. December 2012
    Beiträge
    543

    Standard AW: Ergänzungen zu Gubels Tutorial

    @ LigH:

    Alles Klar! Patient lebt...

    Kannst das Tutorial wieder "abdichten"...

    Habe die Sachen noch kurz eingepflegt...

    Gruß Alex!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gubels Tutorial: Kein Eingangssignal Panasonic DMR-EH585
    Von erdi im Forum Analoges Video-Capturing
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4. August 2016, 17:32
  2. MKV 2 Bluray TUTORIAL
    Von Willensstark im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 9. May 2014, 21:42
  3. vdub tutorial
    Von Grimblegrumble im Forum Newbies
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30. September 2006, 18:05
  4. Tutorial: H.264-Encoding mit GK
    Von Dust Signs im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19. July 2005, 21:09
  5. Problem mit Tutorial
    Von devnull69 im Forum Blu-Ray & DVD-Authoring
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22. April 2005, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •