Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

  1. #1
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    578

    Standard Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Hallo,

    ich habe hier ein per Screencast auf einem Android-Tablet erstelltes Video mit 30fps. Diese Framerate wurde von der Software so vorgegeben und ich kann sie leider nicht ändern. Ich bekomme den Screencast jetzt recht bequem von den 30 auf 24fps mittels
    Code:
    tfm()
    tdecimate(mode=2,rate=23.976)
    Das passt jetzt aber die Tonspur nicht an und das ganze wird nach einer Weile asynchron. Ich hab einfach mal in einem zweiten Skript statt tfm und tdecimate

    Code:
    AssumeFPS(24.0,sync_audio=true)
    reingesetzt und davon nur die Tonspur kodieren lassen. Beide müssten dann eigentlich synchron sein. Jetzt hab ich aber eine ultrakrumme Samplingrate von um die 38000Hz und sehr tiefe Stimmen. Wie bekomm ich beides jetzt auf einen Nenner? Bisher hab ich eher moderate Wandlungen vorgenommen oder konnte bei Screencasts auf dem PC in FFmpeg die Framerate einstellen.

    Nel-son
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.274

    Standard AW: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Ergibt für mich so keinen Sinn. Warum willst Du auf 23,976 fps dezimieren? Das ist für Telecining gedacht, nicht für native 30 fps-Aufnahmen. Das ergibt nur eine Zuckelorgie. Bei IVTC ändert man zudem generell nichts an der Tonspur.

    Wenn es asynchron wird, liegt das bei Android-Aufnahmen häufig an VFR. Dafür entweder VFR-fähige Umwandlungssoftware benutzen (z.B. HandBrake) oder zu CFR wandeln:
    Code:
    a=ffaudiosource("source.mp4")
    v=ffvideosource("source.mp4", fpsnum=30000, fpsden=1001) #oder fpsnum=30, fpsden=1 - muss man schauen ob eher 29,97 oder 30.0 fps
    AudioDub(v, a)
    Wenn das nicht funktioniert: Sample hochladen.

  3. #3
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    578

    Standard AW: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Das Video hat Original 23,976fps, mit den 30fps ruckelt es, nicht umgedreht.

    Auch ist der Screencast nicht mit VFR aufgenommen sondern CFR. Das Problem ist die Audiowandlung, nicht ds Video.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  4. #4
    Scheibenwelt-Bewohner Avatar von Tom Keller
    Registriert seit
    6. November 2004
    Beiträge
    673

    Standard AW: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Es ergibt trotzdem keinen Sinn... denn:

    Code:
    tdecimate(mode=2,rate=23.976)
    ... ändert die Framerate indem Frames weggelassen(!) werden. Somit ändert sich NICHT die Videogeschwindigkeit und auch NICHT die Laufzeit, sondern nur die Gesamtframeanzahl und die Framerate.

    Oder um es mal an einem ganz simplen Beispiel zu erklären:
    Angenommen, du hast ein Video welches 60 Frames lang ist und mit 30fps läuft. Dieses Video ist (logischerweise) 2 Sekunden lang. Wenn du jetzt tdecimate(mode=2,rate=15) darauf anwendest, erhältst du ein Video, das 30 Frames lang ist und mit 15fps läuft. Und das ist genau... na(?)... wie lang? Richtig(!) - 2 Sekunden! Die Laufzeit hat sich also nicht geändert, sondern nur die Anzahl der Frames und die Framerate.

    Sprich: hinterher sollte der Ton ohne jegliche Änderung auf jeden Fall noch synchron sein. Bei mir war er es nach tfm() mit anschließendem tdecimate() jedenfalls IMMER. Ist er es bei dir nicht, kann es schlicht und einfach nicht an der Frameratenkonvertierung liegen, sondern muss andere Gründe haben.
    Geändert von Tom Keller (26. November 2016 um 09:45 Uhr)
    Who is General Failure and why is he reading my hard drive?

    He was trying to get in touch with Private Data but if it involves a Major Disaster I understand that the fault lies with General Protection.

    Furthermore, if you cannot reboot it may be because of a corrupt Colonel.

  5. #5
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    578

    Standard AW: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Hab mir geirrt, ist doch variable Framerate. Mein Fehler.

    a=ffaudiosource("source.mp4")
    v=ffvideosource("source.mp4", fpsnum=30000, fpsden=1001) #oder fpsnum=30, fpsden=1 - muss man schauen ob eher 29,97 oder 30.0 fps
    AudioDub(v, a)
    Und FFMS2 kann VFR als Input? Ist danach weiterhin geringfügig asynchron.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


  6. #6
    Haudegen
    Registriert seit
    26. June 2010
    Beiträge
    578

    Standard AW: Audioanpassung nach Dezimierung eines Videos

    Hab das mal durch Handbrake geschickt und CFR eingestellt, sieht erstmal ganz brauchbar aus. Mal sehen ob es auch synchron ist.
    _________________________

    Zieht ein Bienenschwarm aus, so wird er herrenlos, wenn nicht der Eigentümer ihn unverzüglich verfolgt oder wenn der Eigentümer die Verfolgung aufgibt.
    § 961 BGB [Eigentumsverlust bei Bienenschwärmen]


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem mit abspielen eines gemuxten .mkv videos
    Von Bumsfalara im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16. September 2007, 02:29
  2. Exakte Länge eines Videos
    Von Karstil im Forum Newbies
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7. June 2006, 20:55
  3. Teil eines Videos schwärzen
    Von heXagon im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29. May 2005, 20:14
  4. Kein Bild nach einmaligem abspielen eines Videos
    Von SlowDown im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25. January 2004, 22:25
  5. Problem bei Abspielen eines Videos
    Von Alarion im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24. June 2003, 14:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •