Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Normalisieren mit Sox

  1. #1
    Tripel-As
    Registriert seit
    28. May 2004
    Beiträge
    242

    Standard Normalisieren mit Sox

    Hi

    Ich nutze Sox um Tonspuren von 23.976 zu 25 FPS zu bringen.

    Nun sind einige Tonspuren echt sehr leise. Und will diese Normalisieren. Das geht zwar mit EAC3To aber ich will das mit Sox machen. Da EAC3To bei der Tonhöhe den Pitch hat.

    Nur wie baue ich das ein

    Beispiel:
    C:\ffmpeg -threads 8 -v -10 -y -i "%input%" -ac %channels% -acodec pcm_s16le -f s16le - | C:\sox --ignore-length -S -t raw -e signed-integer -b 16 -c%channels% -r48000 - -t wav - speed 1.04271 | C:\aften -v 2 -readtoeof 1 -b 448 - "%output%"

    Stehe da leider etwas auf den Schlauch. Und bitte nicht auf die Sox Hilfe verweisen wenn die mir weiter helfen würde. Würde ich nicht fragen.

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    41
    Beiträge
    42.162

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    SoX kann zwar normalisieren (−−norm[=dB-level]); es ist aber wahrscheinlich, dass das in einer Pipe nicht möglich ist: Um die nötige Verstärkung zu berechnen, mit der die lauteste Stelle gerade eben so weit verstärkt wird, dass sie die gewünschte Maximal-Lautstärke gerade so nicht überschreitet, müssen beliebige Audio-Programme den gesamten Ton zweimal verarbeiten (im ersten Durchlauf nach der lautesten Stelle suchen, im zweiten Durchlauf dann den gesamten Ton um den berechneten Faktor verstärken). Eine Pipe kann aber nur einmal gelesen werden, danach sind die Daten durchgelaufen. Du müsstest dafür also wohl Zwischendateien erzeugen lassen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.655

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    a. sollte auch mit pipe gehen, da sox den input cached
    b. zwischen ffmpeg und sox würde ich empgehlen nicht raw sondern sox als Format zu verwenden.

  4. #4
    Tripel-As
    Registriert seit
    28. May 2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Zitat Zitat von Selur Beitrag anzeigen
    a. sollte auch mit pipe gehen, da sox den input cached
    b. zwischen ffmpeg und sox würde ich empgehlen nicht raw sondern sox als Format zu verwenden.
    Du meinst So?

    C:\ffmpeg -threads 8 -v -10 -y -i "%input%" -ac %channels% -acodec pcm_s16le -f s16le - | C:\sox --ignore-length -S -t sox -e signed-integer -b 16 -c%channels% -r48000 - -t wav - speed 1.04167 | C:\aften -v 2 -readtoeof 1 -b 448 - "%output%"

    Und −−norm[=dB-level]

    Wäre dann −−norm=0 eine Normalisierung auf 0db.

    Also Beispiel
    C:\ffmpeg -threads 8 -v -10 -y -i "%input%" -ac %channels% -acodec pcm_s16le -f s16le - | C:\sox −−norm=0 --ignore-length -S -t sox -e signed-integer -b 16 -c%channels% -r48000 - -t wav - speed 1.04167 | C:\aften -v 2 -readtoeof 1 -b 448 - "%output%"

    Baue das in Staxrip ein. Daher die Variablen.

  5. #5
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    41
    Beiträge
    42.162

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Wenn das so klappt, sieht's gut aus für mich mit dem Normalisieren. Aber ich vermute, ffmpeg muss in einem sox-Format ausgeben, nicht in einem pcm-Format? Hybrid wird das sicherlich ähnlich benutzen.

    Auf 0 dB sollte man aber nicht normalisieren, besser etwas vorsichtiger. Durch die verlustbehaftete psycho-akustische Komprimierung könnte es bei der Decodierung theoretisch zum Übersteuern kommen. Das Risiko ist gering, aber wenn's doch knistert, merkt man das wohl erst, wenn der Film einmal komplett durchläuft.

    Ich habe "--norm=-3" für -3 dB gefunden (typische mittlere Aussteuerung); bis etwa -0.5 würde ich für sinnvoll halten. Aber da spekuliere ich mal wieder...
    Geändert von LigH (29. July 2016 um 21:38 Uhr)

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #6
    Tripel-As
    Registriert seit
    28. May 2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Also bis jetzt habe ich damit keinerlei Probleme gehabt.
    Wobei ich zugeben muss ganz kapiere ich die Zeile nicht. Habe das aus den Foren zusammengesucht.

    Auch von Selurs Hybrid Forum.

    Zum Normalisierungsfaktor. Kling einleuchtend nicht gleich bis 0db zu gehen. Da hast Du recht. Es geht ja auch nur darum wirklich sehr leise Tonse anzuheben. Ab und zu sind einige echt etwas merkwürdig ausgesteuert. Denke -2 sollte passen. Also genug Reserve. Clipping will ich unbedingt vermeiden. Das ist Glasklar.

  7. #7
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.655

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Da würde ich dann aber nicht norm nehmen,... vielleicht interessant: http://forum.selur.de/topic239-info-...n-methods.html
    In Hybrid kann man sich die Kommandozeilen die verwendet werden in der Job-Queue auch anzeigen lassen ('Minimize job command lines' deaktivieren).

    Cu Selur

  8. #8
    Tripel-As
    Registriert seit
    28. May 2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Also soweit habe ich es erst mal hinbekommen.

    C:\Hybrid\ffmpeg -threads 8 -v -10 -y -i "E:\2\Audio.dts" -ac 6 -acodec pcm_s16le -f s16le - | C:\Hybrid\sox --ignore-length -S -t raw -e signed-integer -b 16 -c6 -r48000 - -t wav - --multi-threaded gain -n -3 tempo 1.04271 | C:\Hybrid\aften -v 2 -readtoeof 1 -b 448 - "E:\2\Audio_Output.ac3"

    Da ist aber noch ein Fehler.

    Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Users\Daddy>C:\Hybrid\ffmpeg -threads 8 -v -10 -y -i "E:\2\Audio.dts" -ac 6 -
    acodec pcm_s16le -f s16le - | C:\Hybrid\sox --ignore-length -S -t raw -e signed
    -integer -b 16 -c6 -r48000 - -t wav - --multi-threaded gain -n -3 tempo 1.04271
    | C:\Hybrid\aften -v 2 -readtoeof 1 -b 448 - "E:\2\Audio_Output.ac3"

    Aften: A/52 audio encoder
    Version git
    (c) 2006-2011 Justin Ruggles, Prakash Punnoor, et al.

    C:\Hybrid\sox WARN wav: Length in output .wav header will be wrong since can't s
    eek to fix it

    Input File : '-' (raw)
    Channels : 6
    Sample Rate : 48000
    Precision : 16-bit
    Duration : -35791394:-8:64051194700380.38 = 3074457345618258602 samples ~
    4.80384e+015 CDDA sectors
    Sample Encoding: 16-bit Signed Integer PCM

    In:0.00% 00:00:00.00 [-35791394:-8:64051194700380.38] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:00:09.92 [-35791394:-8:64051194700370.46] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:00:23.63 [-35791394:-8:64051194700356.75] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:00:37.31 [-35791394:-8:64051194700343.07] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:00:50.96 [-35791394:-8:64051194700329.42] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:01:04.75 [-35791394:-8:64051194700315.63] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:01:18.52 [-35791394:-8:64051194700301.87] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:01:32.22 [-35791394:-8:64051194700288.16] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:01:45.33 [-35791394:-8:64051194700275.06] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:01:58.73 [-35791394:-8:64051194700261.66] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:02:12.80 [-35791394:-8:64051194700247.58] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:02:27.08 [-35791394:-8:64051194700233.31] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:02:41.38 [-35791394:-8:64051194700219.00] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:02:55.43 [-35791394:-8:64051194700204.95] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:03:09.34 [-35791394:-8:64051194700191.05] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:03:23.33 [-35791394:-8:64051194700177.06] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:03:37.01 [-35791394:-8:64051194700163.38] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:03:50.46 [-35791394:-8:64051194700149.93] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:04:04.14 [-35791394:-8:64051194700136.25] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:04:18.24 [-35791394:-8:64051194700122.14] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:04:32.06 [-35791394:-8:64051194700108.32] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:04:46.00 [-35791394:-8:64051194700094.39] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:05:00.19 [-35791394:-8:64051194700080.20] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:05:14.23 [-35791394:-8:64051194700066.15] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:05:28.03 [-35791394:-8:64051194700052.36] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:05:41.82 [-35791394:-8:64051194700038.56] Out:0 [ | ]
    In:0.00% 00:05:55.81 [-35791394:-8:64051194700024.57] Out:0 [ | ]
    Clip:0
    b. zwischen ffmpeg und sox würde ich empgehlen nicht raw sondern sox als Format zu verwenden.
    Das bekomme ich nicht hin. Ernte nur Fehlermeldungen.
    Geändert von trecordings (30. July 2016 um 15:45 Uhr)

  9. #9
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.655

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    mit sox sähe es z.B. so aus:
    Code:
    ffmpeg -y -threads 8 -loglevel fatal -i "input.dts" -ac 6 -ar 48000 -sample_fmt s32 -f sox - | sox --multi-threaded --ignore-length --buffer 524288 -S -t sox - -t wav - tempo 1.04271 gain -n -3.00 |  aften -v 2 -pad 0 -readtoeof 1 -b 448 - "output.ac3"

  10. #10
    Tripel-As
    Registriert seit
    28. May 2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Normalisieren mit Sox

    Da passiert dann gar nix.

    Ohne log level wilde Fehlermeldungen. LOL

    So langsam habe ich aber auch keine Lust mehr. Ich sitze da nun schon seit 8 Uhr dran und mir kommt echt gleich die Galle hoch. :-)

    Scheißt auf raw oder nicht. Ging ja nun schon 1000 mal.

    Edit:
    Muss gerade etwas über mich selber lachen

    Nun sind einige Tonspuren echt sehr leise. Und will diese Normalisieren. Das geht zwar mit EAC3To aber ich will das mit Sox machen. Da EAC3To bei der Tonhöhe den Pitch hat.
    Und dann wende ich mit Sox Jahre Speed statt Tempo an und merke nicht mal den Pitch.
    Geändert von trecordings (30. July 2016 um 20:47 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Normalisieren für AAC+SBR+PS
    Von akapuma im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8. January 2006, 15:36
  2. DVD-Ton normalisieren?
    Von gehirn im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13. July 2005, 10:57
  3. mpg normalisieren ?
    Von Hexmaster im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30. May 2004, 13:43
  4. Ac3 normalisieren
    Von Timobeil im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13. November 2003, 12:54
  5. Ton mit BeSweet normalisieren
    Von akapuma im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6. September 2003, 10:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •