Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Moin !

    ich brauche für eine Anwendung mp4 statt mov-Dateien. Habe mir ffmpeg für Windows heruntergeladen und einen Aufruf entsprechend anpasst. Es kommt nachfolgendes Protokoll:

    Code:
    G:\DCIM\20160626_albersdorf_luebeck>H:\__ffmpeg\bin\ffmpeg.exe -i FILE0003.mov -vcodec copy -acodec copy FILE0003.mp4
    ffmpeg version N-80924-gb450b82 Copyright (c) 2000-2016 the FFmpeg developers
      built with gcc 5.4.0 (GCC)
      configuration: --enable-gpl --enable-version3 --disable-w32threads --enable-dxva2 --enable-libmfx --enable-nvenc --enable-avisynth --enable-bzlib --enable-fontconfig --enable-frei0r --enable-gnutls --enable-iconv --enable-libass --enable-libbluray --enable-libbs2b --enable-libcaca --enable-libfreetype --enable-libgme --enable-libgsm --enable-libilbc --enable-libmodplug --enable-libmp3lame --enable-libopencore-amrnb --enable-libopencore-amrwb --enable-libopenjpeg --enable-libopus --enable-librtmp --enable-libschroedinger --enable-libsnappy --enable-libsoxr --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libtwolame --enable-libvidstab --enable-libvo-amrwbenc --enable-libvorbis --enable-libvpx --enable-libwavpack --enable-libwebp --enable-libx264 --enable-libx265 --enable-libxavs --enable-libxvid --enable-libzimg --enable-lzma --enable-decklink --enable-zlib
      libavutil      55. 28.100 / 55. 28.100
      libavcodec     57. 48.103 / 57. 48.103
      libavformat    57. 41.100 / 57. 41.100
      libavdevice    57.  0.102 / 57.  0.102
      libavfilter     6. 47.100 /  6. 47.100
      libswscale      4.  1.100 /  4.  1.100
      libswresample   2.  1.100 /  2.  1.100
      libpostproc    54.  0.100 / 54.  0.100
    Guessed Channel Layout for Input Stream #0.1 : stereo
    Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from 'FILE0003.mov':
      Metadata:
        major_brand     : qt
        minor_version   : 0
        compatible_brands: qt
        creation_time   : 2016-06-26 15:12:25
      Duration: 00:03:00.98, start: 0.000000, bitrate: 13491 kb/s
        Stream #0:0(eng): Video: h264 (Main) (avc1 / 0x31637661), yuv420p, 1920x1080 [SAR 1:1 DAR 16:9], 13100 kb/s, 29.97 fps, 29.97 tbr, 90k tbn, 59.94 tbc (default)
        Metadata:
          creation_time   : 2016-06-26 15:12:25
          handler_name    : Ambarella AVC
          encoder         : Ambarella AVC encoder
        Stream #0:1(eng): Audio: adpcm_ima_wav (ms[0][17] / 0x1100736D), 48000 Hz, 2 channels, s16p, 384 kb/s (default)
        Metadata:
          creation_time   : 2016-06-26 15:12:25
          handler_name    : Ambarella ADPCM
    [mp4 @ 0000000002bd9280] Using AVStream.codec to pass codec parameters to muxers is deprecated, use AVStream.codecpar instead.
        Last message repeated 1 times
    [mp4 @ 0000000002bd9280] Could not find tag for codec adpcm_ima_wav in stream #1, codec not currently supported in container
    Output #0, mp4, to 'FILE0003.mp4':
      Metadata:
        major_brand     : qt
        minor_version   : 0
        compatible_brands: qt
        encoder         : Lavf57.41.100
        Stream #0:0(eng): Video: h264 ([33][0][0][0] / 0x0021), yuv420p, 1920x1080 [SAR 1:1 DAR 16:9], q=2-31, 13100 kb/s, 29.97 fps, 29.97 tbr, 90k tbn, 90k tbc (default)
        Metadata:
          creation_time   : 2016-06-26 15:12:25
          handler_name    : Ambarella AVC
          encoder         : Ambarella AVC encoder
        Stream #0:1(eng): Audio: adpcm_ima_wav (ms[0][17] / 0x1100736D), 48000 Hz, stereo, 384 kb/s (default)
        Metadata:
          creation_time   : 2016-06-26 15:12:25
          handler_name    : Ambarella ADPCM
    Stream mapping:
      Stream #0:0 -> #0:0 (copy)
      Stream #0:1 -> #0:1 (copy)
    Could not write header for output file #0 (incorrect codec parameters ?): Invalid argument
    
    G:\DCIM\20160626_albersdorf_luebeck>pause
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
    Kann mir einer weiterhelfen ?

    Gruß Jan
    Geändert von LigH (8. July 2016 um 11:28 Uhr)

  2. #2
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.246

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Quicktime MOV kann viele verschiedene Audio- und Video-Formate beinhalten.

    Für den MP4-Container ist die Auswahl erlaubter Inhalts-Formate erheblich eingeschränkter. Darin wird z.B. kein ADPCM-Audio unterstützt. Das müsstest du in ein unterstütztes Format umwandeln (bevorzugt eines aus der Familie MPEG Audio, z.B. AAC).

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Moin!

    erst einmal vielen Dank für die Unterstützung.

    Das Thema Konvertierung ist für mich nur eine einmalige Nebenbaustelle und ich habe ansonsten so gar keine Ahnung von dem Thema.

    Kann mir einer bei einer weiteren Vorgehensweise weiterhelfen?

    Mit ffmpeg das zu realisieren wäre ja schon eine feine Sache.

    Gruß Jan

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.246

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Da ADPCM nicht in MP4 unterstützt wird, müsstest du den Ton konvertieren in ein Format, das in MP4 erlaubt ist. Empfehlenswert wäre AAC, allerdings kann es sein, dass nicht jedes ffmpeg einen AAC-Encoder integriert hat, aus lizenzrechtlichen Gründen.

    Du könntest dir zwar selber ein ffmpeg mit möglichst allen verfügbaren Codecs aus Quelltexten compilieren lassen, den du privat verwenden darfst, solange du die EXE für dich behältst; das kostet aber ziemlich viel Platz und auch Zeit sowie etwas Verständnis im Umgang mit Konsolenanwendungen, auch wenn die Benutzerführung von z.B. jb-alvarados media-autobuild_suite eigentlich nicht allzu schwierig ist.

    Nächstbeste Alternative wäre MP3; hierfür müsstest du aus deiner oben erwähnten Kommandozeile den Teil "-acodec copy" ändern, z.B. in "-acodec libmp3lame -b:a 160k" (als Beispiel für CBR 160 kbps) oder "-acodec libmp3lame -q:a 3" (als Beispiel für VBR Qualität 3). VBR hat etwas bessere Qualität, aber nicht jedes Containerformat unterstützt dies auch gut; bei MP4 sollte es funktionieren. Allerdings hat ADPCM-Ton ohnehin keine Top-Qualität schon in der Quelle.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Moin!

    vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung.

    müsstest du den Ton konvertieren in ein Format, das in MP4 erlaubt ist.
    Was wäre auch möglich den Ton zu verlieren. Hatte ich aber anfangs vergessen zu erwähnen.

    Noch eine weiterführende Idee ....?

    Gruß Jan

  6. #6
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.246

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Um die Tonspur in der Kopie komplett zu entfernen, könnte man "-acodec copy" ersetzen mit "-an". Dann wird nur das Video übernommen, dessen Format in MP4 unterstützt wird.

    Ansonsten müsste man noch etwas mehr über diese "Anwendung" wissen, die "MP4 braucht"; vielleicht unterstützt sie ja auch noch andere Kombinationen aus Container und Inhalten.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Moin!

    könnte man "-acodec copy" ersetzen mit "-an".
    das soll ich dann an ffmpeg anhängen ??

    Anwendung: es soll der Film bei http://www.mapillary.com hochgeladen werden.

    Gruß Jan

  8. #8
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.246

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    Was ist so schwer verständlich an "ersetzen"?

    Bisher: H:\__ffmpeg\bin\ffmpeg.exe -i FILE0003.mov -vcodec copy -acodec copy FILE0003.mp4

    Stattdessen: H:\__ffmpeg\bin\ffmpeg.exe -i FILE0003.mov -vcodec copy -an FILE0003.mp4

    Und bei Mapillary (anscheinend eine Art Open-StreetView) sehe ich nur was von "Fotos hochladen", aber nirgends "Filme hochladen"; entsprechend finde ich auch keine Dokumentation darüber, welche Video-Formate dort erlaubt wären.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  9. #9
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.664

    Standard AW: FFMPEG: mov nach mp4 konvertieren ...

    @LigH: Videos werden von denen in einzelne Bilder umgewandelt, siehe: http://www.mapillary.com/map/im/vc2N...Vh5Cg4pg/photo (links bei 'Photo Details' 'Show camera frames' aktivieren und dann mal nach vorne gehen mit den Pfeilen)
    Anleitung zum Upload gibt es bei denen im Blog: http://blog.mapillary.com/update/201...eo-upload.html
    -> gehe stark davon aus, dass die Libav zum Umwandeln verwenden, sprich denke mp4(avc,mp3/aac) sollte okay sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 4k 4:2:0 downscale nach 4:4:4 1920x1080 in ffmpeg
    Von Selur im Forum Video-Bearbeitung & Frameserving
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 2. October 2014, 13:28
  2. HD DVD nach MKV konvertieren.
    Von SyntaxT im Forum Alternative A/V-Container und -Formate
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30. October 2007, 08:34
  3. FFMPEG konvertieren nach Xvid und DVD Player
    Von ghosthunter im Forum Newbies
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 7. June 2006, 17:45
  4. AAC nach AC3, oder zumindest nach 6ch WAV konvertieren?
    Von shh im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25. May 2006, 00:51
  5. MP2 nach MP3 konvertieren
    Von schuppi im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7. May 2004, 16:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •