Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe bei ffmpeg

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard Hilfe bei ffmpeg

    Moin!

    ich habe gesehen das sich hier einige zum Thema ffmüeg hier tummeln.... vielleicht habe ich erfolg.

    Es geht darum das ich einen Film in Bilder zerlegen will in bestimmten Intervallen und das unter WINDOWS ! Grundlage bildet: http://blog.mapillary.com/news/2015/...o-cutting.html

    Ich habe installiert und in meiner Batch wird folgender Ausdruck aufgerufen:

    "C:\Program Files\ffmpeg-20150213-git-c7ad1f5-win64-static\bin\ffmpeg.exe" -i FILE0001.MOV -r 1 -f image2 -vcodec mjpeg -qscale 1 "%05d.jpg"
    Ich bekomme dann die Rückmeldung die ich angefügt habe - ich vermute mein Fehler liegt in dem Aufbau der Bildnamengenerierung - vielleicht nicht Windows-konform. Im übrigen wird 1 Bild generiert!

    Kann einer weiterhelfen ?

    Gruß Jan

    Hier die Meldung:

    D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei>"C:\Program Files\ffmpeg-20150213-git-c7ad1f5-
    win64-static\bin\ffmpeg.exe" -i FILE0001.MOV -r 1 -f image2 -vcodec mjpeg -qscal
    e 1 ""D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei\frame_splitter.bat"5d.jpg"
    ffmpeg version N-69723-gc7ad1f5 Copyright (c) 2000-2015 the FFmpeg developers
    built with gcc 4.9.2 (GCC)
    configuration: --enable-gpl --enable-version3 --disable-w32threads --enable-av
    isynth --enable-bzlib --enable-fontconfig --enable-frei0r --enable-gnutls --enab
    le-iconv --enable-libass --enable-libbluray --enable-libbs2b --enable-libcaca --
    enable-libfreetype --enable-libgme --enable-libgsm --enable-libilbc --enable-lib
    modplug --enable-libmp3lame --enable-libopencore-amrnb --enable-libopencore-amrw
    b --enable-libopenjpeg --enable-libopus --enable-librtmp --enable-libschroedinge
    r --enable-libsoxr --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libtwolame --en
    able-libvidstab --enable-libvo-aacenc --enable-libvo-amrwbenc --enable-libvorbis
    --enable-libvpx --enable-libwavpack --enable-libwebp --enable-libx264 --enable-
    libx265 --enable-libxavs --enable-libxvid --enable-lzma --enable-decklink --enab
    le-zlib
    libavutil 54. 18.100 / 54. 18.100
    libavcodec 56. 21.102 / 56. 21.102
    libavformat 56. 19.101 / 56. 19.101
    libavdevice 56. 4.100 / 56. 4.100
    libavfilter 5. 10.100 / 5. 10.100
    libswscale 3. 1.101 / 3. 1.101
    libswresample 1. 1.100 / 1. 1.100
    libpostproc 53. 3.100 / 53. 3.100
    Guessed Channel Layout for Input Stream #0.1 : stereo
    Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from 'FILE0001.MOV':
    Metadata:
    major_brand : qt
    minor_version : 0
    compatible_brands: qt
    creation_time : 2015-01-13 20:58:08
    Duration: 00:00:03.87, start: 0.000000, bitrate: 13364 kb/s
    Stream #0:0(eng): Video: h264 (Main) (avc1 / 0x31637661), yuv420p, 1920x1080
    [SAR 1:1 DAR 16:9], 12924 kb/s, 29.97 fps, 29.97 tbr, 90k tbn, 59.94 tbc (defau
    lt)
    Metadata:
    creation_time : 2015-01-13 20:58:08
    handler_name : Ambarella AVC
    encoder : Ambarella AVC encoder
    Stream #0:1(eng): Audio: adpcm_ima_wav (ms[0][17] / 0x1100736D), 48000 Hz, 2
    channels, s16p, 384 kb/s (default)
    Metadata:
    creation_time : 2015-01-13 20:58:08
    handler_name : Ambarella ADPCM
    Please use -q:a or -q:v, -qscale is ambiguous
    [swscaler @ 00000000002dffe0] deprecated pixel format used, make sure you did se
    t range correctly
    Output #0, image2, to 'D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei\frame_splitter.bat5d.jp
    g':
    Metadata:
    major_brand : qt
    minor_version : 0
    compatible_brands: qt
    encoder : Lavf56.19.101
    Stream #0:0(eng): Video: mjpeg, yuvj420p(pc), 1920x1080 [SAR 1:1 DAR 16:9],
    q=2-31, 200 kb/s, 1 fps, 1 tbn, 1 tbc (default)
    Metadata:
    creation_time : 2015-01-13 20:58:08
    handler_name : Ambarella AVC
    encoder : Lavc56.21.102 mjpeg
    Stream mapping:
    Stream #0:0 -> #0:0 (h264 (native) -> mjpeg (native))
    Press [q] to stop, [?] for help
    frame= 2 fps=0.0 q=0.0 size=N/A time=00:00:01.00 bitrate=N/A dup=0 drop=13
    [image2 @ 00000000053309c0] Could not get frame filename number 2 from pattern '
    D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei\frame_splitter.bat5d.jpg' (either set updatefi
    rst or use a pattern like %03d within the filename pattern)
    av_interleaved_write_frame(): Invalid argument
    frame= 3 fps=0.0 q=0.0 Lsize=N/A time=00:00:02.00 bitrate=N/A dup=0 drop=24

    video:799kB audio:0kB subtitle:0kB other streams:0kB global headers:0kB muxing o
    verhead: unknown
    Conversion failed!

    D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei>rem "C:\Program Files\ffmpeg-20150213-git-c7ad
    1f5-win64-static\bin\ffmpeg.exe" -i FILE0001.MOV -r 1 -f image2 -vcodec mjpeg -q
    scale 1 "frame_"D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei\frame_splitter.bat"5d.jpg"

    D:\DATEN\JAN\openstreetmap\rollei>pause
    Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

  2. #2
    Daydreamer Avatar von Endoro
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Atlantis & Avalon
    Beiträge
    512

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    Ohne auf dein Posting eingehen zu wollen (weil die Problemstellung schlecht geschrieben- niemand will sich durch Blogs durcharbeiten- und schauderhaft formatiert ist) hier einige Beispiele:



    This will create one thumbnail image every second, named out1.png, out2.png, out3.png, ...
    Code:
    ffmpeg -i input.flv -f image2 -vf fps=fps=1 out%d.png

    This will create one thumbnail image every minute, named img001.jpg, img002.jpg, img003.jpg, ...
    ''(%03d means that ordinal number of each thumbnail image should be formatted using 3 digits)''
    Code:
    ffmpeg -i video.avi -f image2 -vf fps=fps=1/60 img%03d.jpg

    This will create one thumbnail image every 10 minutes, named thumb0001.bmp, thumb0002.bmp, thumb0003.bmp, ...
    Code:
    ffmpeg -i test.flv -f image2 -vf fps=fps=1/600 thumb%04d.bmp

    This will create one thumbnail image every I-frame, named thumb0001.bmp, thumb0002.bmp, thumb0003.bmp, ...
    Code:
    ffmpeg -i input.flv -f image2 -vf "select='eq(pict_type,PICT_TYPE_I)'" -vsync vfr thumb%04d.png
    '''Explanation:'''
    By telling FFmpeg to set the output file's FPS option (frames per second) to some very low value, we made FFmpeg drop a lot of frames at the output, in order to achieve such a low frame rate, effectively having our thumbnails generated every X seconds

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    22. September 2006
    Beiträge
    9

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    Moin!

    erst einmal Danke - der Blog-Link soll nur der Vollständigkeithalber erwähnt gewesen sein.

    Ich habe das erste Beispiel auf meine Datei und auf 10sek angepasst und bekomme folgende Meldung:

    ...
    Metadata:
    creation_time : 2015-01-13 20:58:08
    handler_name : Ambarella AVC
    encoder : Lavc56.21.102 png
    Stream mapping:
    Stream #0:0 -> #0:0 (h264 (native) -> png (native))
    Press [q] to stop, [?] for help
    [image2 @ 00000000054f9540] Could not get frame filename number 2 from pattern '
    outd.png' (either set updatefirst or use a pattern like %03d within the filename
    pattern)
    av_interleaved_write_frame(): Invalid argument
    frame= 4 fps=3.7 q=0.0 Lsize=N/A time=00:00:00.20 bitrate=N/A
    video:6385kB audio:0kB subtitle:0kB other streams:0kB global headers:0kB muxing
    overhead: unknown
    Conversion failed!
    ...
    Es muss irgendetwas mit dem Hochzählen zu tun haben....würde ich vermuten?

    Kann es sein das es unter Windows etwas anders funktoniert?

    Gruß Jan

  4. #4
    Daydreamer Avatar von Endoro
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Atlantis & Avalon
    Beiträge
    512

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    In einem Batch Skript müssen alle einfachen % mit doppelten %% ersetzt werden.

  5. #5
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.253

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    Oder anders...

    Wenn in einer DOS/Windows-Batch-Datei ein prozentzeichen auftaucht, wird der Kommandozeileninterpreter (cmd.exe) versuchen, dies als Variable auszuwerten. Um das zu vermeiden, also das Prozentzeichen unverändert im Parameter an ein Programm zu übergeben, kann man ein Caret-Zeichen '^' davorsetzen.

    Möglicherweise funktionieren auch spezielle Anführungszeichen in einigen Fällen, aber bei Batch wird das andere Regeln haben als z.B. in einem Linux-Skript für Shells wie bash oder sh.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #6
    Daydreamer Avatar von Endoro
    Registriert seit
    11. August 2012
    Ort
    Atlantis & Avalon
    Beiträge
    512

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    Ein Prozentzeichen mit einem Caret schützen klappt nur in der Eingabeaufforderung, in einem Skript muss das einfache Prozentzeichen durch doppelte Prozentzeichen ersetzt werden. Das liegt mE daran, dass Batch-Skripte doppelt geparst werden. Wen es interessiert, kann das hier nachlesen: http://www.administrator.de/wissen/g...rs-151127.html

  7. #7
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.253

    Standard AW: Hilfe bei ffmpeg

    Das wird dann wohl auch der Grund sein, dass Laufvariablen in FOR-Schleifen ebenso doppelte Prozente in Batch-Dateien brauchen, weil einmal bereits nach CLI-Parametern für die Batch geparst wurde.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ffmpeg und Huffyuv,...
    Von Selur im Forum Alternative A/V-Container und -Formate
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22. June 2014, 09:53
  2. ffmpeg cmd für Nero AAC
    Von may24 im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17. June 2010, 20:13
  3. ffmpeg: Metangaben
    Von zwiebel_sondermann im Forum MPEG-4-Encoding-Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16. June 2006, 14:04
  4. AC3 ffmpeg patching
    Von incredible im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27. April 2006, 01:20
  5. ffmpeg und x264
    Von zwiebel_sondermann im Forum MPEG-4-Encoding
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22. April 2006, 01:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •