Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150

Thema: Cypheros TS-Doctor

  1. #1
    . Avatar von Selur
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    underground
    Beiträge
    24.632

    Standard Cypheros TS-Doctor

    Bin im englischen Board über einen Link gestolpert, was von der Beschreibung wie in ProjectX für H.264 Transportstreams aussieht:

    Ist DirectShow-basiert, ffdshow & Haali sind also sicher nicht verkehrt.
    Falls es jemand testet, wäre es schön, wenn er seine Erfahrungen im Diskussionsbeitrag postet.

    Cypheros TS-Doctor ist dazu gedacht aufgezeichnete DVB Transportstreams auf Fehler zu überprüfen und nach Möglichkeit so kompatibel zu machen, dass ein fehlerfreies Abspielen ohne Ruckeln oder Bild- und Ton-Versatze erreicht werden kann.
    Das Programm versucht dabei so wenig wie möglich in den ursprünglichen Stream einzugreifen um nicht zusätzliche Inkompatibilitäten zu schaffen. PAT und PMT werden bereinigt und nicht vorhandene PIDs aus den Tabellen gelöscht. Die brauchbaren Bild- und Tonstreams werden analysiert und angezeigt. Nicht zu benötigte Streams werden gelöscht.
    Das Programm verfügt über eine detailierte Überprüfung von MPEG2 und H264 Videostreams sowie AC3 und E-AC3 Audiostreams mittels CRC-Check.

    * Unterstützt jetzt auch Kathrein HD TRP- Streams!
    * Korrektur von fehlerhaften video_full_range_flags (Farbraum/Colorspace) in DVB-Streams!
    * Visuelle Schnittfunktion für Anfang und Ende des Streams!
    * Unterstützt jetzt auch iCord HD M2TS und Technisat TS4 - Streams!
    * Neu: Packet-Editor und Stream-Filter Tool
    * Unterstützt jetzt auch Comag SL 100 HD DVR-Streams!
    Quelle: http://www.cypheros.de/dvb.html

    Changelog:
    0.98 - Voller E-AC3 Support inklusive Elementary-Stream CRC
    - Differenzierung zwischen MPEG, AC3, EAC3, DTS und AAC verbessert
    - Unterstützt nun auch Aufnahmen ohne PAT/PMT aber mit EAC3-Tonspuren
    - Bitrate wird angezeigt bei AC3 und EAC3 Streams
    - Verbessertes Finden gültiger Pakete am Anfang des Streams (es konnte vorkommen, dass 188 Byte-Streams als 192 Byte-Streams erkannt wurden)
    - Separater Thread fürs Schreiben
    - Etwa 20% Geschwindigkeitszuwachs bei Multiprozessor-Systemen

    0.97 - Größe und Fehler für die einzelnen Streams wurden nicht angezeigt
    - Verarbeitung von MPEG2 Video-Files durch Assembler-Routinen beschleunigt (verdoppelt)
    - Anzeige des Videoprofils und ob Interlace oder Progressiv für MPEG2 Video
    - Fehler beim Hinzufügen eines einzelnen Files im File-Merger beseitigt
    - Mögliche Fehlerquellen im Schnittfenster beseitigt
    - Deutlicher Geschwindigkeitszuwachs durch BufferedStreamReader
    - AC3 Bufferoverflow wird nun abgefangen
    - Absturz bei Transportstreams von BluRays gefixt
    - Angaben zu Colorimetry bei H264 Streams

    0.96 - Akzeptiert nun auch das Droppen von Files aufs Hauptfenster
    - Comag info.dvr können nun auch über das Hauptfenster geöffnet werden und es wird dann automatisch der FileMerger aktiviert
    - Dateien können nun auch über "Öffnen mit" zusammen mit dem TS-Doctor gestartet werden.
    - Fehler in Suchroutine für doppelte Packete in PES-Stream beseitigt, der sporadisch zu Schutzverletzungen führte
    - Suche nach doppelten Packeten in PES-Streams nun optional
    - Optionsfenster überarbeitet und neue Seite für Korrekturverhalten eingefügt.
    - Sporadische Schutzverletzung beim FileMerger beseitigt
    - video_full_range_flag wird nun korrekt erkannt auch wenn verschiedene Files hintereinander bearbeitet werden (erst ITV und dann BBD HD)
    - Schnittpunkte werden nun immer korrekt zurückgesetzt beim Öffnen einer neuen Datei
    - Timersteuerung (PCR) für die Schnittroutine überarbeitet wegen PCR-Wrap Problemen
    - GUI gründlich überarbeitet

    0.95 - Entfernen von doppelten Paketen innerhalb eines PES-Pakets
    - Enfernen von Überlappungen im File Merger für Comag SL 100 HD Aufnahmen eingebaut!
    - PacketEditor verbessert
    - RawCutter erweitert um Offset-Funktion
    - H264-SequenceParameter-Parsing erweitert um nal_hrd_parameters und vcl_hrd_parameters
    - Keine Warnungen mehr bei SequenceParameterChange sondern nur noch wenn sich Auflösung, Profil, Level oder FrameRate ändert (Eins-Festival)
    - File Merger liest info.dvr von Comag SL 100 HD Aufnahmen

    0.94 - Probleme beim Schnitt von Files mit PCR-Wrap behoben
    - Paketeditor erweitert um AdaptationField und PES-Timer (PTS/DTS/ESCR)
    - Crash wegen EmulationPreventionBuffer-Overflow beseitigt
    - EmulationPreventionBuffer vergrößert
    - Paketeditor springt nun immer vor bis zum ersten gültigen Packet
    - Unterstützung für Comag SL 100 HD DVR-Format
    - Der Filemerger erkennt nun die Packetgröße und schneidet die Teile passend zusammen
    - Fehler bei PCR-Korrektur behoben (PCR_Extension wurde ignoriert)
    - Bei Dateien mit PCR-Wrap kann nun der Wrap entfernt werden. Alle Timer PCR/PTS/DTS/ESCR werden entsprechend korrigiert

    0.93 - Quickfix für nervende Update-Info

    0.92 - Speicherverbrauch reduziert durch dynamische Memory-Allocation
    - AAC Erkennung bei Stream ohne PAT/PMT
    - Toleranz für PCR-Fehler erhöht
    - Arbeitet jetzt deutlich schneller durch Assembler-Rountinen im H264-Parser (fast 3 mal)
    - Verwendete Stackgröße halbiert
    - Check auf Updates
    - Verbesserte Erstellung des Graphen für die Videovorschau (TRP mit Gabest Splitter: OK)

    0.91 - DirectShow-Unit komplett überarbeitet
    - Vorschau in separatem Task
    - Beforzugte Splitter, Video- und Audio-Filter für Vorschau
    - Prioritätseinstellung
    - Fehler beseitigt, der dazu führte, dass die Schnittpunkte nicht beachtet wurden
    - DirectShow:MediaSeeking wurde nicht korrekt released
    - Detailiertere Fehlermeldungen bei DirectShow
    - Lautstärke einstellbar in der Vorschau
    - Wiedergabegeschwindigkeiten 0,25x / 0,5x / 1x / 1,5x / 2x im Vorschaufenster
    - Verwendete Filter im Vorschaufenster nicht mehr über einen Button sondern über rechte Maustaste
    - TS-Paktetfilter verbessert und beschleunigt
    - Erkennung von Mpeg-Audiostreams mit 64kBit bei Streams ohne Pat/PMT

    0.90 - NEU: Packet-Editor
    - NEU: Packet-Filter
    - Sender ITVHD fix
    - "PMT invalid" Problem beseitigt, wenn PAT gefunden wird aber keine passende PMT

    0.89 - Schnittfunktion komplett überarbeitet
    - Verbesserte Erkennung von AC3 (Streamtype $BD) bei Streams ohne PAT/PMT
    - Installation über offiziellen MSI-Installer
    - Handbuch
    - Leider nicht mehr lauffähig unter Linux/Wine seit Version 0.88

    0.88 - Korrigieren von nicht ETSI-konformen StreamIDs (AC3 auf $BD)
    - Fehler bei PMTs mit SectionLength zwischen 181 und 187 behoben
    - Schreiben von großen PMTs (bis zu 8 Pakete) wird nun unterstützt (BBC-HD-Streams)
    - PMT-Paketnummern werden nun richtig angezeigt
    - Hat ein File mehrere gültige PMTs wird nun nicht mehr die erste sondern die letzte gefundene verwendet
    - Experimentelle Patchfunktion für Programmnummer(SID) und PIDs (besonders für Dreambox-User)

    0.87 - Problem mit Trial Timout behoben
    - Zur Fehleranalyse DirectXdebug.log unter: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Cypheros\TsDoctor
    - Es wird versucht das Videoplayback fortzusetzen auch wenn die richtige Videogröße nicht geholt werden kann

    0.86 - Probleme mit besonders langen PMTs (BBC HD) behoben
    - Anzeige der verwendeten DirectShow-Filter im Vorschaufenster

    0.85 - PMT PID nicht mehr in der Liste der Streams, die nicht gelöscht werden sollen
    - Abbruch und Fehlermeldung bei PMTs, die zu groß werden.
    - Version und TransportStreamID in PAT werden aus ursprünglichem Stream übernommen soweit möglich

    0.84 - Laufzeit des Streams nun auch auf Basis der PCR-Timer
    - ProgrammNummer (SID) bleibt nun erhalten (Dreambox-Fix)
    - Streams die vom Löschen ausgeschlossen werden behalten nun auch ihren PMT-Eintrag
    - Erkennung weiterer Streamtypen (DVB Subtitles und PMTs)
    - Potentielle Fehler beim Parsen von PMTs behoben
    - Beim Scannen werden nach 40 Fehlern keine weitern Einträge im Log gemacht (schnellerer Scan von stark beschädigten Streams)

    0.83 - Hotfix für "No cutting at the end needed" Problem

    0.82 - Probleme mit PCR-Wrap behoben
    - Detailiertere Angabe der Schnittpunkte
    - Endschnittpunkt jetzt nicht mehr zu früh
    - Genauerer Schnitt

    0.81 - Problem nach Öffnen eines TS4 Files behoben
    - Das Löschen bestimmter Streams (z.B. Teletext) kann verhindert werden
    - PCR-basierende Schnittpunkte sollten einen genaueren Schnitt ermöglichen
    - Detailiertere Fehlermeldung bei DirectX-Problem im Vorschaufenster
    - Videovorschau abschaltbar
    - Check der Adaptation_Field_Length auf Überlauf
    - Bei Adaptation_Field_Length = 0 wurde trotzdem die PCR korrigiert (Beschädigung des Streams)
    - Dialog vor automatischem Korrigieren der PCRs
    - Darstellung Timeline verbessert und Buttons hinzugefügt

    0.80 - Support von Streams ohne PAT und PMT
    - Support des Technisat TS4-Formats

    0.79 - Neue verbesserte Erkennung von PES-Packetfehlern
    - Experimenteller Check des PCR-Timings und automatische Korrektur
    - Kein Abbruch des Streams mehr bei PES-Packetheaderfehlern
    - Einheitliche Darstellung von Fehlern nach TS, PES, ES-Typ getrennt
    - RawCutter überarbeitet und M2TS-kompatibel gemacht

    0.78 - Erkennung von verschlüsselten Packeten
    - Verschlüsselte Packete können übersprungen oder als unverschlüsselt behandet werden
    - PES Header Fehler des Videostream erhöhen nun korrekterweise auch den Fehlerzähler

    0.77 - PES Streampuffer verdoppelt und Prüfung auf Pufferüberlauf eingefügt
    - Abfangen von Programmabstürzen und Anzeige der Position des Fehlers im Stream
    - File-Merger verbessert und Sortierfunktion für das Einfügen mehrerer Dateien
    - File-Merger kann nun wärend des Merge-Vorgangs abgebrochen werden
    - Rudimentäre Unterstützung des Sony M2TS-Formats (für z.B. iCord Aufnahmen)
    - Log-Fenster kann über das Menü nun An- und Ausgeschaltet werden
    - Beim Ignorieren des video_full_range_flag werden keine weiteren Warnungen mehr ausgegeben

    0.76 - Ignorieren von defekten Packets bei den Vorbereitungs-Scans
    - Strenger Überprüfung auf PCR Probleme
    - Erkennen und korrigieren von falschen PCR-PID Einträgen in der PMT
    - Packet-Discontinuity nur noch als Warnung angezeigt, da diese später korrigiert wird
    - Abbruch der Vorbereitungs-Scans bei mehr als 1000 Fehlern
    - Fehler- und Warnungzähler verbessert

    0.75 - Erkennen und Resync des Streams bei defekten/unvollständigen TS-Packets

    0.74 - PTS-Wrap-Erkennung
    - Erweiterte PAT-Fehlerdiagnose
    - Verbesserte Erkennung der Stream-Dauer

    0.73 - Fix für lange PMTs wie bei Kika
    - ES-Stream-Bitraten-Anzeige für Video- und Audiostreams
    - "changed video_full_range_flag" Events werden nicht mehr ins log geschrieben

    0.72 - Videovorschau nun skalierbar mit korrekter Aspekt-Ratio
    - Fix für Vista (halbe Buttons)
    - diverse kleine Schönheitsreparturen

    0.71 - Videovorschau zum Setzen der Schnittpunkte
    - Erkennung von Wine unter Linux und Anpassung der GUI
    - Parameter-Option für einen Dateinamen den TS-Doctor öffnen soll

    0.70 - Änderung des Language_Descriptors in der PMT für Audiostream möglich

    0.69 - Strengere Überprüfung der TS-Packet auf Fehler
    - Emulation Prevention Buffer Größe verdoppelt
    - Fehlermeldung bei Überlauf des Emulation Prevention Buffers

    0.68 - Fehler im Raw-Cutter beseitigt
    - Bei überlangen PMTs wurde die SectionLength falsch berechnet

    0.67 - Problem mit langen PMTs behoben

    0.66 - Problem bei Auffinden des Streamanfangs behoben
    - RawCutter-Funktion nun nutzbar ohne Stream vorher zu öffnen
    - FileMerge-Funktion eingebaut (z.B. für Kathrein User)

    0.65 - Verbessertes Auffinden des Streamanfangs
    - Ignorieren von ungültigen PMTs
    - Übersetzungsfehler korrigiert
    - Streamtyp 17 wird nun als Audio erkannt (AAC+)
    - Info hinzugefügt, welche Layer überprüft werden

    0.64 - PMT Fehler aus der letzten Release behoben

    0.63 - PMT-Parsing verbessert
    - Support für lange PMTs, die über mehrere Packete gehen

    0.62 - PID Statistik in Logdatei
    - Wenn kein Videostream in PMT gefunden wird versucht die Software
    einen Videostream im Rawstream zu finden und die PMT zu
    patchen (ITV: Nicht-Standard stream type)

    0.61 - Lesebuffer eingebaut
    - Probleme mit EOF beseitigt, wodurch das letzte Packet nicht verarbeitet wurde
    - Geschwindigkeit verbessert

    0.60 - Wenn man den Stream beschnitt, wurden falsche Fehlmeldungen produziert
    - Abbruch bei erreichen von Garbage-Packeten (TRP-Dateien)
    - Nicht alle SequenceParameterSets wurden an der richtigen Stelle korrigiert (H264)
    - Korrektur von einzelnen falsch gesetzten video_full_range_flag
    - Warnungs- und Errorzähler im Logfile
    - Verarbeitungsgeschwindigkeit im Logfile

    0.58 - Korrektur des video_full_range_flag (H264)
    - NAL Unit Type Statistik (H264)
    - Neue präzisere H264 Parsing-Unit

    0.57 - Automatisches korrigieren des TS-Packet ContinuetyCounters beim Schreiben
    - TS-Packet ContinuetyCounter-Fehler werden nun im Log angezeigt
    - Besseres Handling der PES-Packete
    - Vergleich der PES-Packetgröße und der Angaben im PES-Packet-Header
    - Programmabbruch bei Streams mit mehreren PMTs beseitigt
    - Fix für Streams die nicht mit einem gültigen Startbyte beginnen
    - Fix für sehr kurze Streams
    - Verbessertes Parsen von H264-Streams

    0.56 - Ausserhalb der Schnittspunkte keine Fehler anzeigen
    - Audio PID bei Fehlern richtig anzeigen
    - Unterscheidung zwischen Warnungen und Errors
    - Warnung bei Änderung des H264 Sequence Parameter Set
    - Bei einigen Streams wurden nicht alle unnötigen PIDs gelöscht
    - Raw Cutter Funktion (1:1 Kopie eines Streambereichs)
    - Schreibbuffer eingebaut, 10% bis 20% schneller als vorher

    0.55 - Support für trp streams (Kathrein UFS910, etc.)
    - Einige GUI Verbesserungen und aktualisierte Skinengine
    - Zusätzliche Audiostreams können nun entfernt werden

    0.53 - nal_unit_type 39 für sequence_parameter_set (ANIXE HD)
    - nal_unit_type 40 für picture_parameter_set (ANIXE HD)
    - idc level für H264 hinzugefügt

    0.52 - Änderungs-Historie
    - PAT details im Log
    - PMT details im Log
    - 30 Tage Trial-Limit entfernt
    - Kleiner GUI Änderungen
    - Log-Fenster bewegt sich nun mit dem Hauptfenster
    Cu Selur
    Geändert von LigH (7. September 2009 um 11:41 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    TS-Doctor v1.0
    - Search function for next sync byte in packet editor
    - Hex mode for the packet number field in packet editor
    - Resync of streams with more than one problem region fixed
    - Better scaling of the main form
    - Direct support of teletext and subtitles
    - More meaningful error message for missing PCR
    - Packet filter now with stream type description
    - Pure PCR streams are now shown as special stream types
    - For streams whitout PMT now also teletext and subtitle stream are supported
    - Some changes of the design
    - Enhanced help function in the main form
    - Display of the full language name
    - Default settings for the removing of teletext and subtitles

  3. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.2 beta

    1.0.2 - Version numbering changed
    - Wrong PID for selfmade PMTs of PAT/PMT less streams fixed
    - Problem with activation/deactivation of teletext/subtitles fixed, if a second stream is opened
    - Support for MainConcept MPEG demultiplexer for preview, one of the few that can open PAT/PMT less streams
    - Hint for PAT/PMT less streams regarding preview problems, because most filters can't playback such streams
    - The setup is setting the language now correctly

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.3 Beta (November 26, 2009)

    - Garbage scan improved for receivers like the Homecast HT-8000
    - Improved detection of stream duration for Kathrein TRP recordings
    - AAC support improved (Arte)
    - Improved support for screen resolutions greater than 96 dpi
    - Drag&Drop of files in file merger
    - Automaticly opening / fixing after file merging
    - PES error before start cutting point or behind end cutting point are nor longer shown
    - Possibly visible errors are displayed in a list at the end, preview is possible at the problematic point
    - Audio stream selection for the cutting preview
    - Popup menu in cutting preview improved
    - Fix for XP64
    - Beta test extended till end of january 2010

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.4 Beta (November 28, 2009)

    Hotfix for M2TS(192 byte) files from iCord, which wouldn't work since 1.0.3
    - Fix for Kathrein TRP files while detecting the last PCR timer

  6. #6
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.5 Beta (December 07, 2009)

    PAT and PMT parsing improved (f.e. for ArteHD)
    - Positioning of stream data in in main form improved
    - Support for radio streams
    - Support for screen resolutions greater than 96 dpi for FileMerger and RawCutter improved
    - The PacketEditor will try to identify the paket type and display it
    - In PacketEditor CopyToClipboard funktion integrated
    Download

  7. #7
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.6 Beta (December 13, 2009)

    1
    .0.6 - PMT and PAT parsing complete redone
    - Support for PointerFields in PATs and PMTs
    - Support of big PATs (more than one packet)
    - Display in the main form if PAT or PMT has to be created new
    - Faster read/write procedures
    - Two modi "Check" and "Fix"
    - For PCR tolerance check the correction facility removed, because of too many problems caused by this
    - Warning for overwriting of files

  8. #8
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.7 Beta

    -Offset for invalid stream start will now be taken into account for all following steps
    - Sporadic hangs during start/end check fixed
    Download

  9. #9
    Foren Gott
    Registriert seit
    17. February 2005
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    1.0.8 Beta

    - Analysis of the slice headers for H264 video streams (I-Slice/P-Slice/B-Slice)
    - Sporadic hangs during PID/PAD/PMT scan fixed
    - Better finding of a valid stream start
    - Handling of Comag files improved
    - Problems with missing parts in file merger fixed (Division/zero problem)
    - Search for updates integrated into the menu
    - Free beta test phase extended till 2/28/2010

  10. #10
    Kommt ab und zu vorbei. Avatar von Fr_An
    Registriert seit
    25. April 2003
    Ort
    ABI / LB
    Alter
    52
    Beiträge
    8.941

    Standard AW: Cypheros TS-Doctor

    Wenn ich richtig sehe, sind wir ein deutsches Forum. Dann könnte man eventuell auch auf die deutsche Ausgabe verweisen!?

    http://www.cypheros.de/dvb.html
    http://www.cypheros.de/files/TSDoctor_Ger.exe

    1.0.8 - Analyse der Slice-Header für H264 Videostreams (I-Slice/P-Slice/B-Slice)
    - Sporadische Hänger beim PID/PAD/PMT-Scan beseitigt
    - Das Finden eines gültigen Streamanfangs verbessert
    - Handling von Comag-Files verbessert
    - Probleme mit fehlenden Teilen im File-Merger beseitigt (Division durch Null - Problem)
    - Suche nach Updates ins Menü integriert
    - Freie Betatest-Phase bis 28.02.2010 verlängert
    Gruß Frank

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •