Seite 179 von 184 ErsteErste ... 79129169177178179180181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 1836

Thema: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

  1. #1781
    Grünschnabel
    Registriert seit
    4. April 2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Hallo,

    ich habe evtl. einen Fehler in der grafischen Oberfläche für den x264-Encoder gefunden.

    Ich versuche mal das Problem zu beschreiben:

    Wenn ich auf "Options -> Rate Control" gehe kann ich auf der rechten Seite den Wert für "QP Minimum" ändern und unten sehe ich die neue Befehlszeile.
    Wenn ich die Einstellung auf dem Wert 10 stehen lasse sehe ich auch unten nichts neues.


    Einstellung QP Minimum
    Befehlszeile --qpmin
    11 11
    10 keine --qpmin-Option
    9 9
    . .
    0 0
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	13 
Größe:	10,1 KB 
ID:	99332
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	12 
Größe:	10,3 KB 
ID:	99331
    Wenn kein "--qpmin"-Wert in der Befehlszeile angegeben wird sollte beim encodieren also der Standardwert benutzt werden, der ist aber "--qpmin 0" und nicht "--qpmin 10".

    Ich hoffe es ist halbwegs Verständlich geworden, was ich meine.

    MfG
    Spider.Mann
    Geändert von Spider.Mann (4. April 2017 um 18:40 Uhr)

  2. #1782
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.305

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Ja, verständlich für mich. Ich kann mich gar nicht mehr sicher erinnern, ob für x264 der Standard für qpmin jemals 10 war; aber es wäre eine Erklärung, dass StaxRip für einen (vermeintlichen) Standardwert die Kommandozeile optimiert und kürzt. Wenn sich der Standardwert mal ändert, muss dann aber auch das Verhalten der Optimierung angepasst werden.

    Da muss wohl stax76 mal in seinem Quelltext nachforschen...

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  3. #1783
    Kaiser
    Registriert seit
    6. July 2009
    Beiträge
    1.270

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Ja, bis 2010 was qpmin=10 Standard.

  4. #1784
    Grünschnabel
    Registriert seit
    4. April 2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Zitat Zitat von LigH Beitrag anzeigen
    Da muss wohl stax76 mal in seinem Quelltext nachforschen...
    Und woher erfährt stax76, daß er in seinem Quelltext nachforschen muß?

  5. #1785
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.305

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Vielleicht liest er ja hier noch mit; ansonsten halt mal im Repo ein Issue eröffnet: #148

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  6. #1786
    Haudegen
    Registriert seit
    30. October 2004
    Beiträge
    515

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Zitat Zitat von LigH Beitrag anzeigen
    Vielleicht liest er ja hier noch mit; ansonsten halt mal im Repo ein Issue eröffnet: #148
    Wenn ich längere Pausen mache hab ich oft die Mailbenachrichtigung deaktiviert.

    Hab den x264 qpmin Standardwert geändert, damit es funktioniert muss man wahrscheinlich ein neues x264 Profil erzeugen, neues test build folgt.


    @ultrasmd77

    Ich hab seit ein paar Jahren keinen TV Empfang mehr..., benutzt du ts-doctor oder DGDecNV?

    Ich benötige immer eine volle Log Datei, am besten auf pastebin.com mit automatischer Löschung nach 30 Tagen.


    @thomy22

    Laut Logdatei wird eine korrekte h264 Datei erzeugt, schwer zu sagen warum diese von mkvmerge nicht gelesen werden kann. Als erstes würde ich versuchen ob MPC und VLC die h264 Datei abspielen können und ob die mkvtoolnix GUI diese h264 Datei muxen kann, dann würde ich versuchen Audio und Untertitel in den Muxer Optionen zu deaktivieren und den Dateinamen zu vereinfachen.
    staxrip GUI - verwende pastebin für Logdateien und imgbox für Screenshots

  7. #1787
    Mitglied
    Registriert seit
    22. December 2008
    Beiträge
    28

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Zitat Zitat von stax76 Beitrag anzeigen
    Ich hab seit ein paar Jahren keinen TV Empfang mehr..., benutzt du ts-doctor oder DGDecNV?
    In StaxRip?

    Zitat Zitat von stax76 Beitrag anzeigen
    Ich benötige immer eine volle Log Datei, am besten auf pastebin.com mit automatischer Löschung nach 30 Tagen.
    Ok, mache ich die Tage mal.

  8. #1788
    Haudegen
    Registriert seit
    30. October 2004
    Beiträge
    515

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    In StaxRip?
    Egal ob von StaxRip ausgeführt oder manuell.
    staxrip GUI - verwende pastebin für Logdateien und imgbox für Screenshots

  9. #1789
    Mitglied
    Registriert seit
    22. December 2008
    Beiträge
    28

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Hab jetzt mal geschaut, ich habe weder das eine noch das andere Programm. Wofür brauche ich das? Ich lade einfach die .ts-Datei in StaxRip. Beide Programme sind ja auch kostenpflichtig.

  10. #1790
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.305

    Standard AW: StaxRip Encoding-Frontend (Diskussion)

    Aber sehr nützlich bei der Vorbereinigung von TS-Dateien. Wenn du eine DVB-Aufnahme mitschneidest, ist es recht wahrscheinlich, dass die Aufnahme "irgendwo" in der Videostruktur beginnt und "irgendwo" endet. Decodieren lässt sich das Video aber nur fehlerfrei, wenn man an einem GOP-Anfang beginnt (alles davor ist noch abhängig von einem Referenzframe, das du leider noch nicht aufgezeichnet hattest). Aus diesem Grund sollte man die erste angeschnittene GOP von einer Aufnahme als TS wegschneiden, so dass Video und Audio dann gemeinsam synchron (oder zumindest mit minimaler Asynchronität) beginnen.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Seite 179 von 184 ErsteErste ... 79129169177178179180181 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SMPlayer - Neues Frontend für mplayer (Diskussion)
    Von Schotenhüter im Forum Abspielprobleme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 5. October 2007, 20:54
  2. DVD2SVCD hält sich nicht an vorgegebene Größe
    Von Kennii im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18. August 2004, 17:03
  3. Unable to read from File... error von bbMPEG
    Von Commander@LAN im Forum MPEG-2 Encoding
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6. March 2004, 14:43
  4. avi2vcd auflösung / kein bild
    Von monkman im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5. July 2003, 15:19
  5. Problem beim Muxen
    Von Khanh im Forum DVD2SVCD und allgemeine (S)VCD
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15. May 2003, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •