Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

  1. #1
    Quirliger Fisch Avatar von magicclue
    Registriert seit
    5. March 2004
    Beiträge
    214

    Standard DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    <table border="3" width="100%" bgcolor="#FFFFCC">
    <tr>
    <td width="100%"><font face="Verdana" size="2">Bebilderte <a href="https://dtsguide.de.vu"> Anleitungen</a>
    zur DTS-Umwandlung.<br>
    Wer vorbeischaut bitte ich, mich auf Fehler hinzuweisen. Danke.</font></td>
    </tr>
    </table>

    Kostenlos DTS abspielen kann man mit Foobar2000 und DTS-Plugin.
    Konvertieren, also umwandeln in andere Formate kann man damit auch und zwar in alle Formate, die Foobar2000 beherrscht (das sind dann fast alle)

    [Englisch] Lies das:
    https://forum.doom9.org/showthread.php?s=&postid=566664

    benutze das (special installer):
    https://www.saunalahti.fi/cse/foobar2000.php
    https://www.foobar2000.org/

    foobar2000 spielt DTS ab oder konvertiert es (mit obigem plugin)


    Schneiden kann man DTS mit:
    BeSplit (Beta-Version)
    Eine Kommandozeile für BeSplit kann mit den folgenden zwei Programmen erstellen:
    1. Chapter-X-Tractor
    Generiert eine Kommandozeile aus IFO Dateien.
    2. CUE File Splitter
    Schnitt mittels CUE Dateien (=Audio CD Layout)
    DTSTrim (unter Menü "Graphics" nachsehen ;-)
    DelayCut
    (verbessere mich - schneiden mit DelayCut funktioniert bei mir nicht perfekt, sorry)

    Infos zum Schnitt mit Delaycut, DTSTrim (in Französisch von Kurtnoise bei Unite-Video.com)
    Geändert von magicclue (6. April 2005 um 17:24 Uhr)
    video encoding: Doom9.Org / audio codecs: Rarewares.Org
    general: MP3.Radified.Com / EAC setup: EAC Setup
    Best Taggers: The GodFather ; MP3TAG

  2. #2
    jetzt *2+ Avatar von katjarella
    Registriert seit
    24. May 2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    10.697

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    dtsdec-0.7.4-cvs siehe anhang
    Code:
    usage: dtsdec.exe [-h] [-o <mode>] [-s [<track>]] [-t <pid>] [-c] [-r] [-
    a] \
                    [-g <gain>] <file>
            -h      display help and available audio output modes
            -s      use program stream demultiplexer, track 0-7 or 0x80-0x87
            -t      use transport stream demultiplexer, pid 0x10-0x1ffe
            -T      use transport stream PES demultiplexer
            -c      use c implementation, disables all accelerations
            -r      disable dynamic range compression
            -a      disable level adjustment based on output mode
            -g      add specified gain in decibels, -96.0 to +96.0
            -o      audio output mode
                            win
                            windolby
                            wav
                            wavdolby
                            wav6
                            wavall
                            aif
                            aifdolby
                            peak
                            peakdolby
                            null
                            null4
                            null6
                            float
    https://www.rarewares.org
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Lebende Foren Legende Avatar von hippoth
    Registriert seit
    3. May 2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Ich will mal noch den MPC ins Spiel bringen, denn der kann DTS per S/PDIF ausgeben.
    Allerdings muß man dabei Abstriche machen, denn scheinbar funktioniert das nur, wenn der DTS-Stream in einem *.vob steckt.

    Ich habs auch schon mit DTS-wav´s probiert...aber nur Rauschen. Die mußte ich erst auf CD brennen und konnte die dann im CD-Player fein abspielen.
    Es funktioniert scheinbar auch nicht, wenn im *.vob AC-3 und DTS-Stream lungern...ich bekomm keinen Pieps vom MPC, wenn ich die DTS-Spur im Film wähle.

    Lassen sich die zwei Probleme irgendwie erklären?

    Die vom MPC genutze libdca-Bibliothek ist ja leider nicht einzeln verfügbar...kennt aber vielleicht doch noch einer ne Alternative (außer WinDVD und PowerDVD Dekoder) um DTS kodierte DVD´s im TCMP abzuspielen?

  4. #4
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.383

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Eine reine dts-Datei per S/P-DIF-Ausgabe abzuspielen, klappt bei mir.

    dts-wav kann er nicht erkennen, weil die als "PCM" markiert sind.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




  5. #5
    Lebende Foren Legende Avatar von hippoth
    Registriert seit
    3. May 2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Zitat Zitat von LigH
    Eine reine dts-Datei per S/P-DIF-Ausgabe abzuspielen, klappt bei mir.
    Ja das geht auch noch...nur habe ich dabei unschöne Störungen bzw. Knackser drin die sich leider nicht beheben lassen. Das ist das selbe Problem wie bei Filmen mit AC-3, wenn ich diese spule...ab und an wird der Ton dann scheuslich verschroben...ich muß dann an eine andere Stelle springen bis sich der Dekoder wieder gefangen hat.

    Sonst eine Idee für TCMP?

  6. #6
    Quirliger Fisch Avatar von magicclue
    Registriert seit
    5. March 2004
    Beiträge
    214

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Zitat Zitat von hippoth
    ...DTS per S/PDIF ausgeben.
    ..mit DTS-wav´s probiert...aber nur Rauschen.

    Die vom MPC genutze libdca-Bibliothek ist ja leider nicht einzeln verfügbar...kennt aber vielleicht doch noch einer ne Alternative (außer WinDVD und PowerDVD Dekoder) um DTS kodierte DVD´s im TCMP abzuspielen?
    noch ein Tipp,

    schonmal versucht, in MPC den internen Filter zu deaktivieren und statt dessen den AC3 DirectShow Filter 1.01 zu verwenden mit SPDIF Ausgabe?

    Oder die zweite Möglichkeit: VideoLan VLC Player spielt DTS und DTS-WAV! Bei diesem kann man auch SPDIF einschalten.

    Probier's mal aus. Gruss, magicclue
    Geändert von magicclue (26. March 2005 um 00:56 Uhr)
    video encoding: Doom9.Org / audio codecs: Rarewares.Org
    general: MP3.Radified.Com / EAC setup: EAC Setup
    Best Taggers: The GodFather ; MP3TAG

  7. #7
    Lebende Foren Legende Avatar von hippoth
    Registriert seit
    3. May 2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Zitat Zitat von magicclue
    schonmal versucht, in MPC den internen Filter zu deaktivieren und statt dessen den AC3 DirectShow Filter 1.01 zu verwenden mit SPDIF Ausgabe?
    Nein, habe ich nicht. Das hat den Grund, daß der 1.0.1er nie fertig gestellt wurde (hängt bei RC5 --> ac3filter_1_01a_rc5.exe). Ich meine der 0.7er hat ja auch S/PDIF Ausgabe...was der 1.01er kann ist doch AC-3 Encodig in Echtzeit. Funktioniert DTS über S/PDIF mit dem Filter?

    Die Möglichkeit mit dem VLC kommt mir nicht sooo recht, da ich schließlich den TCMP für DVD-Playback nutze. Ich will nicht mit noch nem anderen Player anfangen nur wegen DTS. Ich hab den VLC nichtmal auf der Platte.

  8. #8
    Quirliger Fisch Avatar von magicclue
    Registriert seit
    5. March 2004
    Beiträge
    214

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    :-)

    Ich hab's mit dem AC3-Filter (der auch DTS dekodiert) nicht probiert, dachte Du suchst eine Lösung.
    Die Version 1.01rc5 dekodiert eben auch DTS; das war der Clou
    Ich habe meinen PC nicht über S/PDIF an der Anlage. Kann es also nicht ohne weiteres testen.
    video encoding: Doom9.Org / audio codecs: Rarewares.Org
    general: MP3.Radified.Com / EAC setup: EAC Setup
    Best Taggers: The GodFather ; MP3TAG

  9. #9
    Lebende Foren Legende Avatar von hippoth
    Registriert seit
    3. May 2003
    Ort
    DD
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Zitat Zitat von magicclue
    Ich hab's mit dem AC3-Filter (der auch DTS dekodiert) nicht probiert, dachte Du suchst eine Lösung.
    Ich suche eine Lösung DTS per S/PDIF an meinen externen Dekoder zu schicken. Es funktioniert sowohl mit dem MPC und ffdshow aber bei beiden sind unschöne Knackser zu hören...das klingt als würde ich eine alte Schallplatte abspielen.
    DTS dekodieren macht ja keinen Sinn für mich, da somit der ganze Hörgenuß flöten geht

    Also noch ne Idee parat?

    [edit1]

    Ich hab mir jetzt endlich mal das Changelog des AC3Filter 1.01a RC5 angeschaut und siehe da DTS Output via S/PDIF entdeckt. Also schnell installiert und ausprobiert. Es funktioniert prächtig...sauberes Klangbild ohne Störungen. Super!

    [/edit1]

    [edit2]

    Ich hab doch noch ne schlechte Nachricht. Mit aktiviertem S/PDIF funktioniert bei mir kein DVD-Playback und AC3-S/PDIF-Output im Matroska Container mehr.
    Ich kann DTS- und AC3-S/PDIF-Output also nur genießen, wenn ich die Audiospuren direkt abspiele.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder ein Workaround um das zu beheben?

    [/edit2]
    Geändert von hippoth (28. March 2005 um 02:24 Uhr)

  10. #10
    Erklär-Bär Avatar von LigH
    Registriert seit
    19. April 2003
    Ort
    OPAL-Invalidengebiet Altmark
    Alter
    42
    Beiträge
    42.383

    Standard AW: DTS abspielen, konvertieren, schneiden...

    Man sollte versuchen, für S/P-DIF-Ausgabe nicht "DirectShow", sondern "WaveOut" als Ausgabetechnologie zu verwenden. Soweit ich weiß, kann man das zumindest beim AC3-Filter einstellen, wahrscheinlich auch bei anderen Playern oder Filtern.

    Auf gute Zusammenarbeit:

    REGELN befolgen | SUCHE benutzen | FAQ lesen | STICKIES beachten




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [PROBLEM] AVI mit DTS abspielen
    Von TERRYHOAX im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 2. March 2010, 22:19
  2. DVD's schneiden und konvertieren!
    Von Grouser im Forum Newbies
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1. September 2004, 14:53
  3. DTS 44100Hz Tonspur -> 48000Hz Konvertieren?
    Von Pluto333 im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15. January 2004, 23:18
  4. DTS zu AC3 konvertieren
    Von Xerves im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7. January 2004, 23:13
  5. AVI / DTS wie erstellen und abspielen?
    Von scf33865 im Forum Audio – Bearbeitung und Konvertierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8. May 2003, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •